IE10 Compat Inspector

IEBlog Deutsch

Blog des Internet Explorer-Entwicklerteams

IE10 Compat Inspector

  • Comments 0

Compat Inspector ist jetzt für IE10 erhältlich. Mithilfe des Compat Inspectors können Sie rasch feststellen, ob sich Änderungen an der Internet Explorer-Plattform auf Ihre Website auswirken. Unabhängig davon, ob Sie sich auf IE10 vorbereiten oder noch Updates für IE9 ausführen: Führen Sie Compat Inspector auf jeder beliebigen Seite aus, auf der Probleme auftreten. Beachten Sie dann die Meldungen, in denen mögliche Probleme und Schritte zu ihrer Behebung erklärt werden.

Screenshot des neuen IE10 Compat Inspector im Metro-Stil

Info zu Compat Inspector

Compat Inspector ist ein auf JavaScript basierendes Testtool, das Ihre Website während des Betriebs analysiert. Compat Inspector erstellt Berichte zu Interaktionsmustern, die Probleme in zurückliegenden Modi verursachen. So können Sie rasch Probleme erkennen, ohne sich umfangreiche Dokumentationen merken oder den gesamten Code Ihrer Website durchsuchen zu müssen. Compat Inspector wurde gemeinsam mit IE9 entwickelt, um das Erkennen häufiger Probleme auf unterschiedlichen Websites zu beschleunigen. Das Tool wurde jetzt für IE10 aktualisiert. Währenddessen haben zahlreiche Mitglieder des IE-Teams an den Testfällen mitgearbeitet, durch die die Regeln in Compat Inspector entwickelt wurden.

Compat Inspector soll das Migrieren von Websites in den IE9- oder IE10-Modus unterstützen und ist nicht für veraltete Modi bestimmt. Websites, die in veralteten Modi ausgeführt werden, können durch Auswahl eines aktuelleren Modus mithilfe der F12-Entwicklertools getestet werden. Drücken Sie die Taste F12, um die Tools zu öffnen, klicken Sie in der Menüleiste auf „Dokumentmodus“ und wählen Sie anschließend „Standards“ aus. Möglicherweise müssen Sie für einige Probleme eine ausführlichere Dokumentation zu Rate ziehen, z. B. das IE9 Compatibility Cookbook oder den IE10 Developer Guide. Die beste Vorgehensweise ist, zuerst Compat Inspector zu verwenden und anschließend auf die Dokumentation zurückzugreifen, falls keine Probleme festgestellt werden.

Verwenden von Compat Inspector

Führen Sie Compat Inspector aus, indem Sie folgendes Skript auf jeder zu testenden Seite vor allen anderen Skripts einfügen (die Tatsache, dass Compat Inspector vor allen Skripts ausgeführt werden muss, bedeutet, dass er nicht als Bookmarklet verwendet werden kann):

<script src="http://ie.microsoft.com/TestDrive/HTML5/CompatInspector/inspector.js"></script>

Hiermit wird ein Status-Widget in der rechten oberen Ecke der Seite platziert. Klicken Sie auf das Widget, um weitere Informationen zu erhalten.

Screenshot mit dem Compat Inspector-Widget, das nach der Installation auf einer Seite angezeigt wird

Sie können diesen Vorgang mithilfe von Fiddler optimieren, um Compat Inspector automatisch auf den Seiten einzufügen, die Sie besuchen. Fügen Sie einfach diesen Codeausschnitt in Ihr Fiddler-Skript ein, um die Einstellung vorzunehmen. Diese Konfiguration prüft zudem automatisch alle untergeordneten Frames einer Seite. Sobald der Codeausschnitt eingefügt wurde, können Sie Compat Inspector über das Menü „Regeln“ in Fiddler ein- und ausschalten.

Screenshot des Menüs „Regeln“ in Fiddler, das Menüelement „Compat Inspector verwenden“ wird angezeigt.

Legen Sie gleich los, um sich mit den Verbesserungen vertraut zu machen, und verwenden Sie den Compat Inspector Test Drive. Wechseln Sie anschließend zum Compat Inspector User Guide, um weitere Informationen zum Testen Ihrer eigenen Websites zu erhalten.

– Tony Ross, Program Manager, Internet Explorer