Windows Consumer Preview: die fünfte IE10 Platform Preview

IEBlog Deutsch

Blog des Internet Explorer-Entwicklerteams

Windows Consumer Preview: die fünfte IE10 Platform Preview

  • Comments 1

Mit IE10 unter Windows 8 haben wir den Browser neu erfunden. IE10 wurde für eine optimale Internetnutzung unter Windows entworfen und entwickelt. Benutzer können dank dem aktualisierten IE10-Modul, das in die Windows Consumer Preview integriert ist, ansprechende, schnellere und flüssigere Touchscreen-optimierte Webanwendungen verwenden. Diese fünfte Platform Preview von IE10 bietet höhere Leistung sowie umfassende Unterstützung für HTML5:


In diesem Video werden verschiedene HTML5-Technologien für Touchscreens aus der fünften IE10 Platform Preview vorgestellt, die in der Windows Consumer Preview enthalten ist.

Weitere Informationen zu den Verbesserungen des Browsers im Metro-Stil finden Sie im Blog Die Entwicklung von Windows 8. Im folgenden Teil dieses Beitrags wird das zugrunde liegende HTML5-Modul behandelt.

Unter Windows 8 ist ein HTML5-Browsermodul integriert, das zwei unterschiedliche Benutzeroberflächen (Metro-Stil und Desktop) sowie Anwendungen im Metro-Stil unterstützt, die HTML5 und JavaScript verwenden. Das gemeinsame HTML5-Modul bietet konsistent schnelle, sichere und leistungsstarke Unterstützung für Webstandards und das Webprogrammiermodell, für beide Browserbenutzeroberflächen sowie Anwendungen im Metro-Stil.

Benutzer erleben diese Leistung in Form von beeindruckenden visuellen Effekten, die das Potenzial der zugrunde liegenden Hardware sicher und in vollem Umfang ausschöpfen. Zu den Beispielfunktionen, die Sie auf der IE Test Drive-Website mit der Consumer Preview testen können, zählen die schnelle und flüssige Unterstützung für Mehrfingereingabe sowie die neuesten Datenbank-APIs, mit denen Sie Fotos von einer Website offline schalten können. Mithilfe der Test Drive-Website erhalten Sie einen Einblick in ein besseres, leistungsfähigeres Internet mit einzigartigen visuellen Effekten, anspruchsvollen Seitenlayouts und dem fortschrittlichen Webprogrammiermodell. Die vollständige Liste finden Sie im IE10-Entwicklerhandbuch.

Ein besseres Internet

Mit unseren Erfahrungen aus der Kooperation mit der Entwickler-Community prognostizieren wir ein merklich leistungsstärkeres Internet.

IE10 im Metro-Stil erfordert keine Plug-Ins. Die meisten Telefone und Geräte benötigen bereits keine Plug-Ins mehr, daher sind auch viele Websites ohne Plug-Ins konzipiert. Für die Bereitstellung umfangreicher Funktionen auf verschiedenen Geräten empfehlen wir Entwicklern weiterhin, zu überprüfen, ob die Geräte über Plug-Ins verfügen, und auf systemeigene Browserfunktionen zurückzugreifen.

Ebenso empfehlen wir, dass Entwickler die veralteten Bibliotheken ihrer Websites aktualisieren (z. B. diese), die in neuen Browsern wie IE10 nicht korrekt ausgeführt werden.

Außerdem wird empfohlen, statt der Browsererkennung die Funktionserkennung zu verwenden. Oft werden die berichteten Kompatibilitätsprobleme nicht durch spezielle Probleme in IE verursacht, sondern durch Websites, die IE erkennen und deshalb andere Inhalte als bei anderen Browsern senden. Im Anschluss an diesen Blogeintrag finden Sie Beispiele dafür, wie IE das Verhalten bestimmter Websites ausgleicht, indem die an diese Websites gesendeten Informationen anhand der Kompatibilitätsansichtsliste angepasst werden (z. B. das Senden eines iPad-Identifizierungstokens).

Für Entwickler sind in mehreren IE-Blogbeiträgen Beispielcodemuster zur Funktionserkennung verfügbar, z. B. in diesem.

Nach wie vor gibt es beträchtliche Unterschiede in Qualität und Fehlerquote der HTML5-Module in verschiedenen Browsern. Wir beteiligen uns weiterhin an der Entwicklung der Testsuites der HTML5-Standardisierungsorganisationen. Das Ziel der Interoperabilität und der einheitlichen Umsetzung von Markup rückt also näher. Wir haben dafür 456 neue Tests eingesendet, die Sie auch im IE Test Center einsehen können. In dem Maße, in dem die einheitliche Unterstützung desselben Markups verschiedener Browser verbessert wird, können die Vorteile von HTML5 umgesetzt werden.

Eine vollständige Liste der neuen Funktionen für Entwickler finden Sie im IE10-Entwicklerhandbuch. Laden Sie die Windows 8 Consumer Preview herunter, um dieses Update von IE10 zu testen. Wir freuen uns auf weiteren Austausch mit der Entwickler-Community und Ihr Feedback bei Connect.

– Dean Hachamovitch, Corporate Vice President, Internet Explorer