BUILD 2012: 50 Tricks, mit denen Sie die Leistung von HTML5-Anwendungen und -Websites steigern

IEBlog Deutsch

Blog des Internet Explorer-Entwicklerteams

BUILD 2012: 50 Tricks, mit denen Sie die Leistung von HTML5-Anwendungen und -Websites steigern

  • Comments 0

Webentwickler müssen leistungsstarke Webanwendungen erstellen können, z. B. Websites, die in einem standardbasierten Webbrowser ausgeführt werden, oder Windows Store-Apps. Microsoft hat kürzlich auf dem Microsoft-Campus in Redmond, WA die BUILD 2012 veranstaltet. Auf dieser Konferenz stellte ich die 50 wichtigsten Leistungstipps des Internet Explorer-Teams vor, mit denen HTML5-Apps und -Websites schneller ausgeführt werden können. Wenn Sie nicht an der Konferenz teilnehmen konnten, sollten Sie sich dieses Video nicht entgehen lassen.

Diese Tipps und Tricks zur Leistung können sowohl für Websites, die in standardbasierten Webbrowsern ausgeführt werden, als auch für Windows Store-Apps, bei denen es sich ja auch um Web-Apps handelt, angewendet werden. Im Video werden sechs Prinzipien erläutert, mit denen Sie die Leistung von Apps und Websites unmittelbar steigern können:

  • Schnelle Reaktion von Netzwerkanfragen
  • Minimieren der heruntergeladenen Bytes
  • Effizientes Strukturieren von Markup
  • Optimieren der Mediennutzung
  • Schreiben von schnellem JavaScript
  • Kenntnis mit den App-Funktionen

Ich wünsche Ihnen hilfreiche Anregungen.

– Jatinder Mann, Internet Explorer, Program Manager