Ankündigung von Internet Explorer Developer Channel

IEBlog Deutsch

Blog des Internet Explorer-Entwicklerteams

Ankündigung von Internet Explorer Developer Channel

  • Comments 0

Zusammenfassung: Unter devchannel.modern.IE finden Sie den neuen Internet Explorer Developer Channel!

Vor einigen Wochen haben wir über einen intensiveren Dialog zwischen dem IE-Team und der Webentwickler-Community gesprochen. Wir freuen uns, heute die Veröffentlichung von Internet Explorer Developer Channel anzukündigen: ein voll funktionsfähiger Browser, der Webentwicklern und Early Adopters eine Vorschau auf die Webplattformfunktionen bietet, an denen wir derzeit arbeiten. Developer Channel steht für Windows 8.1- und Windows 7 SP1-Benutzer mit Internet Explorer 11 seit heute zum Download bereit.

IE Developer Channel kann parallel und unabhängig von IE11 ausgeführt werden. Er verfügt neben all den Browserfunktionen, die Sie an IE11 schätzen, über die neuesten Funktionen der Plattform, die sich derzeit in Entwicklung befinden. Wenn Sie diese Funktionen testen, freuen wir uns auf Ihr Feedback über @IEDevChat oder unter Connect.

Taskleistensymbol von Internet Explorer Developer Channel

Weitere Verbesserungen an den F12-Entwicklungstools

Im April haben wir einige neue Funktionen der F12-Entwicklungstools in IE11 mit Windows 8.1 Update beschrieben und deren Fokus auf die Bereitstellung präziser Daten im DOM-Explorer sowie aussagekräftiger Daten in den Speicher- und Leistungstools hervorgehoben. IE Developer Channel bietet unter anderem die folgenden zusätzlichen Verbesserungen an den F12-Entwicklungstools:

  • Eine erweiterte Debugging-Funktionalität mit Haltepunkten für Ereignisse, die das Auffinden ereignisabhängiger Bugs beschleunigt.
  • Umfassendere Analysefunktionen in den Profilern für die Speicher und die Reaktionsfähigkeit der Benutzeroberfläche, die mithilfe eines mehrdimensionalen Zeitachsenfilters für mehr Übersichtlichkeit und Verständlichkeit der angezeigten Daten sorgt, da die Instrumentation per performance.measure() sowie Dominator Folding vereinfacht wurden.
  • Eine verbesserte Navigation mithilfe weiterer Tastenkombinationen (STRG+[ und STRG+ ]) sowie neue Headerbenachrichtigungen, mit denen sich schnell ermitteln lässt, ob Profilerstellungstools ausgeführt werden und wie viele Fehler Ihre Seite enthält.

Eine vollständige Auflistung der Verbesserungen ist hier auf MSDN verfügbar.

Neue Farbgestaltung des DOM im Tool für die Reaktionsfähigkeit der Benutzeroberfläche
Ein Blick auf die neue Farbgestaltung des DOM im Tool für die Reaktionsfähigkeit der Benutzeroberfläche

Automatisieren von Tests mit WebDriver

IE Developer Channel unterstützt zudem den kommenden Standard für WebDriver, mit dem Webentwickler automatisierte Browsertests für Ihre Websites erstellen können. WebDriver ist eine programmierbare Remotesteuerung zur Entwicklung komplexer Benutzerszenarien, die automatisch für die jeweilige Website und den entsprechenden Browser ausgeführt werden. Informieren Sie sich über das Einrichten von WebDriver im IE Developer Channel und testen Sie dieses Beispielprojekt für WebDriver.

Webgaming mit dem Xbox Controller

Haben Sie schon einmal überlegt, den Xbox Controller für Browserspiele zu verwenden? IE Developer Channel unterstützt dem kommenden Standard für die Gamepad API, der das Hinzufügen der Gamepad-Unterstützung für Ihre Web-Apps und -Spiele durch die Verwendung von JavaScript ermöglicht. Probieren Sie es mit Ihrem Xbox 360 Controller selbst aus und spielen Sie Escape from XP, Ihre Lieblingsspiele von Atari Arcade oder Hover.IE!

Spielen Sie „Escape from XP“ mit dem Xbox Controller
Spielen Sie „Escape from XP“ mit dem Xbox Controller

Des Weiteren verbessert IE Developer Channel die WebGL-Leistung und unterstützt die Instanzerweiterung, 16-Bit-Texturen, integrierte GLSL-Variablen und Dreiecksfächer. Mit dieser Version hat sich das Ergebnis des Khronos WebGL Conformance Test 1.0.2 von 89 % auf 94 % verbessert. Weitere Informationen zu den WebGL-APIs finden Sie hier auf MSDN.

Die erste von zahlreichen Developer Channel-Versionen

Während der Entwicklung neuer Funktionen und Standards werden wir über IE Developer Channel fortlaufend frühen Code freigeben. Auf der Seite DevChannel.Modern.IE können Sie sich jederzeit über die neuesten Funktionen von IE Developer Channel informieren. Zudem sind alle von IE Developer Channel unterstützten neuen Funktionen unter Status.Modern.IE aufgeführt. Hierbei handelt es sich um ein neues Portal, über das wir unsere Roadmap für Funktionen interoperabler Webplattformen bekanntgeben.

Funktionen von Internet Explorer Developer Channel bei status.modern.ie

Diese Version von IE Developer Channel umfasst eine Kombination aus Codeänderungen und Virtualisierungsmaßnahmen für IE11. Da die Virtualisierung geringfügige Leistungseinbußen mit sich bringt, sollten Sie die Leistung Ihrer Website nicht mit dieser Version ermitteln. Zudem sollten Sie diese Version nicht in Unternehmensumgebungen installieren. In der Liste der häufig gestellten Fragen können Sie sich über weitere bekannte Probleme informieren.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback via @IEDevChat oder Connect. Sie unterstützen so die Weiterentwicklung und Verbesserung des Browsers. Und nehmen Sie unbedingt an unserer nächsten Twitter-Runde mit dem Hashtag #AskIE teil. Sie findet am Donnerstag, den 19. Juni zwischen 10:00 und 12:00 Uhr (PST) statt.

– Jason Weber, Partner Group Program Manager, Internet Explorer

P.S.: Charles Morris aus dem IE-Team war in den Channel 9 Studios zu Gast, um mit Geoff Knutzen ausführlich über Internet Explorer Developer Channel zu sprechen: