Browse by Tags

IEBlog Deutsch

Blog des Internet Explorer-Entwicklerteams
  • Blog Post: Zeitumstellung zum Frühlingsanfang: Weiterentwicklung der Berechnung historischer Datums- und Uhrzeitwerte im Web

    Zeitumstellung zum Frühlingsanfang: Weiterentwicklung der Berechnung historischer Datums- und Uhrzeitwerte im Web Webentwickler möchten Anwendungen für den internationalen Markt entwickeln, um ein weltweites Publikum zu erreichen. In Internet Explorer 10 können Webentwicklern die historische Sommerzeit...
  • Blog Post: Weitere Informationen zu Zeigerereignissen in der Veröffentlichung der endgültigen Entwurfsfassung des W3C

    Am Dienstag, dem 19. Februar, hat das W3C die endgültige Entwurfsfassung der Spezifikation für Zeigerereignisse veröffentlicht. Dies ist ein bedeutender Meilenstein für die weitere Standardisierung und Interoperabilität. Die Spezifikation, deren Entwicklung vor rund drei Monaten begonnen hat, soll Entwickler...
  • Blog Post: IE10 für Windows 7 weltweit für Endkunden und Unternehmen verfügbar

    Ab heute steht Internet Explorer 10 in 95 Sprachen weltweit zum Download bereit. In den kommenden Wochen erhalten Kunden mit Windows 7, die die IE10 Release Preview verwenden, automatisch ein Update auf IE10. In dieser endgültigen Version profitieren nun auch Kunden mit Windows 7 von derselben umfangreichen...
  • Blog Post: IE10: Schnell, leistungsfähig, perfekt für Touch und ab sofort für Windows 7 verfügbar

    In Windows 8 haben wir mit IE10 den Browser neu erfunden. So erleben Sie unter Windows das Web neu. Die IE10 Release Preview für Windows 7 bietet dank der aktualisierten IE10-Engine Benutzern auch auf Windows 7-Geräten ein schnelleres und leistungsstärkeres Web. Die Release Preview von IE10 für Windows...
  • Blog Post: IEAK 10 für Windows 8 jetzt verfügbar

    Das Internet Explorer Administration Kit 10 (IEAK 10) für Windows 8 steht nun unter http://ieak.microsoft.com zum Download bereit. Das IEAK 10 vereinfacht die Erstellung, Bereitstellung und Verwaltung benutzerdefinierter Internet Explorer 10-Pakete. IT-Experten können das IEAK 10 einsetzen, um die standardmäßige...
  • Blog Post: IE10 im November unter Windows 7 verfügbar

    Zur allgemeinen Verfügbarkeit von Windows 8 möchten wir Sie über IE10 für Windows 7 informieren. Mitte November veröffentlichen wir eine Vorabversion von IE10 für Windows 7. Die endgültige Version folgt nach Einarbeitung des Entwickler- und Kundenfeedbacks. Entwickler profitieren bei IE10 für Windows...
  • Blog Post: Die Entwicklung interoperabler Zeigerereignisse: Verbesserte Eingabeereignisse für unterschiedliche Eingabemöglichkeiten

    Heute hat das W3C einen Vorschlag von Microsoft angenommen und veröffentlicht, der eine neue Möglichkeit beschreibt, mit der Websites unterschiedliche Zeigereingaben (z. B. von Geräten wie Maus und Stift oder per Mehrfingereingabe) unterstützen können. Unser neuer Vorschlag für einen neuen Zeigerereignis...
  • Blog Post: Optisches Zoomen in Dokumentmodi einer Vorgängerversion

    In Internet Explorer 9 wurde, wie in diesem IEBlog-Beitrag beschrieben, die Positionierung von Subpixelschriftarten als Teil des hardwarebeschleunigten Renderings von HTML5-Inhalten eingeführt. Dies war ein richtungweisender Schritt, da dadurch zoomunabhängige Textmetriken möglich wurden. Diese stellen...
  • Blog Post: Ganzseitige Animationen mit CSS

    Mit Internet Explorer 9 wurde Unterstützung für CSS 2D-Transformationen eingeführt. Mit der Internet Explorer 10 Developer Preview wurde Unterstützung für CSS-3D-Transformationen und CSS-Animationen hinzugefügt. Diese IE10-Funktionen nutzen die volle Leistungsfähigkeit Ihrer GPU und werden asynchron...
  • Blog Post: „Web Performance“-APIs erhalten schnell den Status „W3C Candidate Recommendations“

    Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass drei neue W3C Web Performance Working Group -Spezifikationen den Status „W3C Candidate Recommendations“ erreicht haben. Die präzise Messung der Leistungsmerkmale von Webanwendungen ist von entscheidender Bedeutung, um das Web schneller zu machen. Zusätzlich benötigen...
  • Blog Post: Neuer Blob-Konstruktor in IE10

    IE10 in Windows 8 Release Preview unterstützt nun auch einen Blob -Konstruktor . Wir haben bereits darüber geschrieben und demonstriert , wie IE10 eine in Entwicklung befindliche BlobBuilder -Schnittstelle in der File-API unterstützt: W3C-Entwurf Writer . Entwickler können mithilfe dieser Schnittstelle...
  • Blog Post: XMLHttpRequest responseXML in der IE10 Release Preview

    IE10 in Windows 8 Release Preview aktualisiert die responseXML aus einer XMLHttpRequest so, dass standardmäßig ein systemeigenes XML-Dokument zurückgegeben wird. Diese Änderung gilt für die Standards- und Quirks-Dokumentmodi von IE10 und sorgt für Interoperabilität mit anderen modernen Browsern sowie...
  • Blog Post: Update der Benutzer-Agent-Zeichenfolge von IE10

    Die Benutzer-Agent-Zeichenfolge von IE10 wurde ursprünglich mit der ersten Platform Preview von IE10 eingeführt. In der Windows 8 Release Preview wurden zwei Ergänzungen zur serverseitigen Featureerkennung vorgenommen. Durch die erste Ergänzung kann über ein neues Touch -Token ermittelt werden, ob...
  • Blog Post: CSS3-Farbverläufe ohne Präfix in IE10

    IE10 in der Windows 8 Release Preview unterstützt die Candidate Recommendation des W3C für CSS-Farbverläufe ohne Präfix. Außerdem unterstützt IE10 die ältere Syntax für CSS-Farbverläufe des W3C-Entwurfs vom 17. Februar 2011 mit dem Herstellerpräfix -ms- . In diesem Blogbeitrag werden die Unterschiede...
  • Blog Post: Im Blick: Bubbles

    In einem früheren Beitrag haben wir über die Leistungsverbesserungen von JavaScript gesprochen, die IE10 mit sich bringt. Heute haben wir Bubbles veröffentlicht. Eine ursprünglich von Alex Gavriolovs Simulation BubbleMark inspirierte Demo, um einige dieser Verbesserungen zu testen. Die aktuelle Version...
  • Blog Post: Fortschritte bei der Leistungsfähigkeit von JavaScript in IE10 und Windows 8

    Am Donnerstag, den 31. Mai 2012, haben wir die Windows 8 Release Preview und die sechste IE10 Plattform Preview präsentiert. Unter Windows 8 ist ein HTML5-Browsermodul integriert, das zwei unterschiedliche Benutzeroberflächen (Metro-Stil und Desktop), sowie Apps im Metro-Stil unterstützt, die HTML5 und...
  • Blog Post: Förderung der Webstabilität mit der IE10 Release Preview

    Im Rahmen der Planung der Windows 8 Release Preview haben wir alle W3C-Entwurfsstandards überprüft, die von IE10 unterstützt werden. Dabei haben wir insbesondere Spezifikationen mit folgenden Eigenschaften untersucht: Stabilität, d. h. es gab kürzlich keine Ergänzungen oder Änderungen, und es werden...
  • Blog Post: Hochwertige Designs für angeheftete Websites unter Windows 8

    Im Blogbeitrag Angeheftete Websites unter Windows 8 wird beschrieben, wie Websiteentwickler ein Websitesymbol (Favicon) bereitstellen können, das für angeheftete Websitekacheln auf der Windows 8-Startseite verwendet wird. Viele Entwickler haben sich eine höhere Auflösung für Ihre Designs gewünscht, damit...
  • Blog Post: Legacy-DX-Filter aus der IE10 Release Preview entfernt

    Die Zielsetzung „Gleiches Markup, gleiches Ergebnis“ von Internet Explorer zeigt sich auch in den neuen CSS3-Features von IE9 und IE10, die Website-Grafikeffekte auf Grundlage standardbasierter Funktionen ermöglichen. Wir haben uns bereits dazu geäußert , dass die Legacy-Grafikfilter und -Übergänge in...
  • Blog Post: Windows Release Preview: die sechste IE10 Platform Preview

    Mit IE10 unter Windows 8 haben wir den Browser neu erfunden. IE10 wurde für eine optimale Webnutzung unter Windows entworfen und entwickelt. Benutzer können dank dem aktualisierten IE10-Modul, das in die Windows Release Preview integriert ist, schnellere und flüssigere Touchscreen-optimierte...
  • Blog Post: Teilen von Links unter Windows 8 mit IE10

    PC-Benutzer teilen häufig Links zu Webseiten, und unter Windows 8 wird dies dank IE10 optimiert. Der Charm „Teilen“ ist eine neue Funktion von Windows 8, mit der Sie problemlos Inhalte von den Apps auf Ihrem PC aus senden können. Wenn Sie früher einen interessanten Artikel...
  • Blog Post: Schnellere JavaScript-Fehlerdiagnose mit Error.stack

    IE10 in der Windows 8 Consumer Preview unterstützt Error.stack , das Webentwicklern besonders bei schwer zu reproduzierenden Fehlern eine schnellere Diagnose und Behebung ermöglicht. Entwickler können mit den Funktionen der Webplattformen, die moderne Browser unterstützen, sehr leistungsfähige Apps erstellen...
  • Blog Post: Richtlinien zum Erstellen von Touchscreen-optimierten Websites

    Unter Windows 8 Consumer Preview ermöglicht IE10 schnelle und flüssige Websites , die Mehrfingereingabe unterstützen. Die meisten Websites lassen sich in IE10 auch unverändert mit Touchscreens bedienen. In diesem Beitrag werden vier einfache Richtlinien erläutert, die sicherstellen, dass Benutzer Websites...
  • Blog Post: Angeheftete Websites unter Windows 8

    Auf der Windows 8-Startseite finden Sie all Ihre Lieblingsapps und häufig verwendete Inhalte. Die App-Kacheln wirken lebendig und zeigen stets aktuelle und benutzerdefinierte Inhalte an, mit denen Sie auf dem Laufenden bleiben. Wir haben bereits einen Beitrag über das Browsen mit Internet...
  • Blog Post: Startoptionen für Internet Explorer 10 unter Windows 8

    IE10 bietet eine neue Browserbenutzeroberfläche , die zusammen mit Windows 8 entwickelt wurde, damit Sie alle Vorteile der Apps im Metro-Stil nutzen können. Wir haben die IE zugrunde liegende Architektur ausgeweitet, um ein schnelles, vollständig hardwarebeschleunigtes Browsermodul bereitzustellen, das...
Page 1 of 2 (41 items) 12