Browse by Tags

IEBlog Deutsch

Blog des Internet Explorer-Entwicklerteams
  • Blog Post: Informationen zur Leistung Ihre Webanwendung in IE11 und anderen Browsern

    Die W3C Web Performance -Arbeitsgruppe hat gemeinsam mit Google, Mozilla und weiteren führenden Vertretern aus der Community die Schnittstellen Navigation Timing , Resource Timing , User Timing und Performance Timeline standardisiert, anhand derer Sie die Leistung Ihrer Webanwendung bezüglich Navigation...
  • Blog Post: EtchMark – Hinter den Kulissen: Erstellen einer Website mit Unterstützung für Touch-, Maus- und Stifteingabe sowie Gerätebewegungen

    EtchMark ist eine Neuauflage der klassischen Etch-A-Sketch-Zeichentafel, die die verbesserte Unterstützung für Toucheingabe und neue Webstandards (einschließlich Zeigerereignisse und Geräteausrichtung ) in IE11 demonstriert. In diesem Beitrag werden mehrere Funktionen erläutert, die Sie auf einfache...
  • Blog Post: Neue interoperable Verschiebung durch die CSS-Spezifikation mit Bildlaufandockpunkten

    Wir haben heute einen neuen Vorschlag an die W3C-Arbeitsgruppe übermittelt: CSS-Bildlaufandockpunkte, die auf der Grundlage von in IE10 eingeführten und in IE11 verbesserten APIs eine schnelle und flüssige Verschiebung für Touch- und andere Eingabegeräte ermöglichen. Mit diesen APIs können Entwickler...
  • Blog Post: IE11 Release Preview für Windows 7: 30 % schneller als andere Browser und noch bessere Unterstützung von Webstandards

    Internet Explorer 11 macht einen weiteren Schritt auf dem Weg zum optimalen Webbrowser: schnell, reaktionsfähig und perfekt für Touchbedienung auf sämtlichen Windows-Geräten und Bildschirmtypen. Die IE11 Release Preview für Windows 7 steht jetzt unter zum Download bereit. Dank der Leistungsverbesserungen...
  • Blog Post: Onlinevideos in Profiqualität: Medienstreaming in Internet Explorer 11 ohne Plug-Ins

    Internet Explorer 11 führt ein neuartiges Audio- und Videostreaming ohne Plug-Ins ein, das auf aktuellen Webstandards basiert und die neuesten Medien- und Energieverwaltungsfunktionen der Betriebssysteme nutzt. Die neuen Multimediafunktionen in Internet Explorer 11 und Windows 8.1 sorgen für „Professional...
  • Blog Post: Updates am Internet Explorer Testing Center

    Mit der Veröffentlichung der Internet Explorer 11 Preview im Rahmen der Windows 8.1 Preview haben wir das IE Testing Center aktualisiert und neue Standardtestfälle für IE11 hinzugefügt, um für eine bessere Browser-Interoperabilität zu sorgen. Webentwickler arbeiten für unterschiedliche Browser und Geräte...
  • Blog Post: „Web Performance“-APIs erhalten schnell den Status einer „W3C Recommendation“

    Die W3C-Arbeitsgruppe „Web Performance “ hat kürzlich drei Spezifikationen als „W3C Recommendations“ veröffentlicht, die bei allen bekannten Browserherstellern vollständig implementiert sind. Dies verbessert die Möglichkeiten von Entwicklern, die Messung der Leistung von Webanwendungen zu präzisieren...
  • Blog Post: W3C übernimmt Zeigerereignisse als Candidate Recommendation

    Heute hat das W3C die „Candidate Recommendation“ für Zeigerereignisse veröffentlicht. Dies ist ein bedeutender Meilenstein für die weitere Standardisierung und Interoperabilität bei Eingaben mit Finger, Stift, Maus und vielem mehr. Der rasche Fortschritt vom ersten veröffentlichten Entwurf bis zur „Candidate...
  • Blog Post: „Test the Web Forward 2013“ in Seattle

    Von Microsoft wurde am 12. und 13. April das Test the Web Forward-Event veranstaltet, um das Internet mit Interoperabilitätstests zu bereichern. Wir haben uns mit zahlreichen Freiwilligen von Adobe, AT&T, Blackberry, Mozilla und vielen anderen lokalen Unternehmen in unserer Niederlassung in Seattle...
  • Blog Post: Onlinevideos in Profiqualität: Neue Spezifikationen für interoperable Untertitel

    Im Rahmen der Umsetzung eines weiteren wichtigen Bausteins für das Bereitstellen und Abspielen von Onlinevideos in Profiqualität steht die Untertitelung von Videos im Web vor einer bedeutenden Verbesserung. Um ein Seherlebnis wie beim Fernsehen zu bieten, muss das Web Untertitelungsmöglichkeiten wie...
  • Blog Post: Weitere Informationen zu Zeigerereignissen in der Veröffentlichung der endgültigen Entwurfsfassung des W3C

    Am Dienstag, dem 19. Februar, hat das W3C die endgültige Entwurfsfassung der Spezifikation für Zeigerereignisse veröffentlicht. Dies ist ein bedeutender Meilenstein für die weitere Standardisierung und Interoperabilität. Die Spezifikation, deren Entwicklung vor rund drei Monaten begonnen hat, soll Entwickler...
  • Blog Post: HTML 5.0 und Canvas 2D erreichen den Status „Candidate Recommendation“

    Heute ist ein wichtiger Tag in der Geschichte der Webentwicklung. Das W3C hat die Veröffentlichung der Candidate Recommendation (CR) für die Spezifikationen von HTML 5.0 und Canvas 2D angekündigt . Die Spezifikationen werden voraussichtlich in 2014 fertig gestellt. Wir möchten dem W3C zu diesem Erfolg...
  • Blog Post: W3C-Arbeitsgruppe „Web Performance“: Kontinuierliche Investition in die Leistung

    Die Web Performance-Arbeitsgruppe des W3C hat am Donnerstag, den 8. November 2012 den W3C Workshop on Performance veranstaltet. Ziel war der Austausch über aktuelle Herausforderungen und neue Ideen zum Thema Leistung. Unter den 45 Teilnehmern aus 21 Unternehmen waren die meisten Browserhersteller...
  • Blog Post: W3C-Arbeitsgruppe für Zeigerereignisse gegründet

    Als Reaktion auf die von Microsoft eingereichte Spezifikation für Zeigerereignisse kündigte das W3C am Freitag die Gründung der Arbeitsgruppe für Zeigerereignisse an. Die Zielsetzung der Gruppe besteht darin, den Vorschlag von Microsoft basierend auf den derzeit in IE10 unter Windows 8 verfügbaren APIs...
  • Blog Post: Web Performance-Workshop des W3C

    Die Web Performance-Arbeitsgruppe des W3C sucht für den kommenden Zeitraum nach neuen Testfällen und Leistungsproblemen, die es zu lösen gilt. Hierfür veranstaltet die Arbeitsgruppe am 8. November 2012 im kalifornischen Mountain View einen öffentlichen Workshop , zu dem Leistungsspezialisten und Webentwickler...
  • Blog Post: Web Performance: Wenn auf die Millisekunde genau nicht genau genug ist

    Manchmal ist es einfach nicht genau genug, Zeit in Millisekunden zu messen. Gemeinsam mit führenden Vertretern aus der Branche und der Community hat die Web Performance-Arbeitsgruppe des W3C durch die Standardisierung der High Resolution Time -Spezifikation an einer Lösung dieses Problems gearbeitet...
  • Blog Post: Web Platform Docs stellt erstmals Entwicklerressourcen bereit

    Heute machen wir einen weiteren Schritt auf dem Weg zu unserem Ziel, Entwicklern Interoperabilität durch identisches Markup zu ermöglichen. Wir freuen uns, an Web Platform Docs (WPD) mitzuwirken, einer neuen, vom W3C gehosteten Community-Ressource für Entwickler und Webdesigner, die offene Webstandards...
  • Blog Post: Die Entwicklung interoperabler Zeigerereignisse: Verbesserte Eingabeereignisse für unterschiedliche Eingabemöglichkeiten

    Heute hat das W3C einen Vorschlag von Microsoft angenommen und veröffentlicht, der eine neue Möglichkeit beschreibt, mit der Websites unterschiedliche Zeigereingaben (z. B. von Geräten wie Maus und Stift oder per Mehrfingereingabe) unterstützen können. Unser neuer Vorschlag für einen neuen Zeigerereignis...
  • Blog Post: „Web Performance“-APIs erhalten schnell den Status „W3C Candidate Recommendations“

    Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass drei neue W3C Web Performance Working Group -Spezifikationen den Status „W3C Candidate Recommendations“ erreicht haben. Die präzise Messung der Leistungsmerkmale von Webanwendungen ist von entscheidender Bedeutung, um das Web schneller zu machen. Zusätzlich benötigen...
  • Blog Post: Neuer Blob-Konstruktor in IE10

    IE10 in Windows 8 Release Preview unterstützt nun auch einen Blob -Konstruktor . Wir haben bereits darüber geschrieben und demonstriert , wie IE10 eine in Entwicklung befindliche BlobBuilder -Schnittstelle in der File-API unterstützt: W3C-Entwurf Writer . Entwickler können mithilfe dieser Schnittstelle...
  • Blog Post: Die Veranstaltung „Test the Web Forward“

    Nach wie vor gibt es beträchtliche Unterschiede bei Qualität und Fehlerquote der HTML5-Module in verschiedenen Browsern. Wir beteiligen uns weiterhin an der Entwicklung der Testsuites des W3C. Das Ziel der Interoperabilität von Webplattformen und der einheitlichen Umsetzung von Markup rückt also näher...
  • Blog Post: Förderung der Webstabilität mit der IE10 Release Preview

    Im Rahmen der Planung der Windows 8 Release Preview haben wir alle W3C-Entwurfsstandards überprüft, die von IE10 unterstützt werden. Dabei haben wir insbesondere Spezifikationen mit folgenden Eigenschaften untersucht: Stabilität, d. h. es gab kürzlich keine Ergänzungen oder Änderungen, und es werden...
  • Blog Post: WebSockets in der Windows Consumer Preview

    In der Windows 8 Consumer Preview und in Windows 8 Server Beta unterstützen IE10 und alle anderen Client- und Serverfunktionen von Microsoft WebSocket nun die endgültige Version des IETF WebSocket-Protokolls . Zusätzlich wird die „Candidate Recommendation“ WebSocket-API des W3C in IE10 umgesetzt. ...
  • Blog Post: Thema der Woche: Datenschutz

    Anm. d. Red.: Dieser Beitrag wurde ursprünglich am Dienstag, den 24. Januar 2012 veröffentlicht. In den vergangenen zehn Jahren unternahm Microsoft große Anstrengungen bzgl. des Datenschutzes. Datenschutz ist genau wie Sicherheit ein roter Faden, der jedes Microsoft-Produkt durchzieht. Es ist fast...
  • Blog Post: CSS: Nutzen aller Schriftfunktionen

    Mit der browserübergreifenden Unterstützung für die @font-face -Regel in CSS3 und das Dateiformat WOFF für Schriftartpakete , hat sich die Webtypografie weit über die „ websicheren Schriftarten “ hinaus entwickelt. Bekannte Zeitschriften wie der New Yorker verwenden...
Page 1 of 1 (25 items)