Am 14. November fand der deutsche Webcast zu den Produkt- und Lizenzierungsneuigkeiten zum SQL Server 2012 speziell für ISV Partner statt. Um die Aufzeichnung anzuschauen geben Sie bitte im Suchfeld des Partner Learning Center (oben links) folgenden Code ein: 2WA06  

SQL Server 2012 Release Candidate 0 Download
Die aktuelle Version der Pre-Release Software (SQL Server 2012 Release Candidate 0) steht hier zum Download bereit. Eine Zusammenfassung der Neuerungen in Release Candidate 0 finden Sie hier.

Technische Informationen und Lösungskatalog
Zur Markteinführung der nächsten Version des SQL Servers im ersten Halbjahr des Kalenderjahres 2012 wird Microsoft einen Lösungskatalog mit Softwareanwendungen veröffentlichen, die bereits auf Basis der Pre-Release Software von SQL Server 2012 getestet wurden.

Um Ihr Produkt in den deutschen Lösungskatalog aufzunehmen sind folgende Schritte notwendig:

  • Machen Sie sich mit den technischen Neuerungen im SQL Server 2012 vertraut (eine Übersicht finden Sie hier)
  • Testen Sie, ob Ihre Anwendung auf dem SQL Server 2012 läuft
  • Füllen Sie die Informationen für den Lösungskatalog aus und senden Sie diese an Microsoft, das Dokument dazu finden Sie hier.

Der Eintrag im ISV Online Lösungskatalog ist für die teilnehmenden Firmen kostenfrei. Microsoft sammelt die Informationen zum Lösungskatalog seit November 2011 ein und der Katalog wird bereits vor dem offiziellen Produktlaunch über die deutschen SQL Server 2012 Produktseiten erreichbar sein- um ein möglichst großes Endkundeninteresse zu erzielen.

Deutsche Produktlaunchveranstaltung
Am 27./28. Februar 2012 findet der deutsche Produktlaunch in Köln statt. Seien Sie dabei und überzeugen Sie sich von den Möglichkeiten, die Sie als Partner mit SQL Server 2012 realisieren können – Details und Anmeldung unter
www.microsoft.com/de-de/server/sql/default.aspx

Mit der Verfügbarkeit der neuen Version wird das Lizenzmodell für SQL Server aktualisiert. Englische Detailinformationen können Sie dem SQL Server 2012 Licensing Datasheet und  „SQL Server 2012 – Editions and Licensing Frequently Asked Questions" Dokument entnehmen.