Smart TV boomt. Viele Zuschauer nutzen die neuen, internetfähigen Fernseher bereits. Und immer mehr Unternehmen entdecken das Smart TV für ihre Markenführung. Denn mit einer TV App schaffen sie unkompliziert und sehr preiswert ihren eigenen On Demand-Fernsehkanal, um Markenfreunden und potenziellen Konsumenten, Fans und Aktionären die Vorzüge ihrer Produkte näher zu bringen. Ein Markenauftritt mit einer TV App bietet unbegrenzte und nahezu kostenlose TV Präsenz im Wohnzimmer und es gibt in einer TV App inzwischen viele Funktionen, die das Fernsehen zum Transaktionsmedium entwickeln. Für den Live-Betrieb einer TV App benötigen Sie eine zuverlässige Plattform. MEKmedia arbeitet hierbei mit Microsoft zusammen. Den Einsatz und die Relevanz der Cloud-Platform Microsoft Azure zum Betrieb der Inhalte einer TV App und die Möglichkeiten von Azure möchte MEKmedia Ihnen gemeinsam mit Microsoft vorstellen.


 

Termin, Ort und Anmeldung:

 

Am 7. März 2013

10 Uhr bis 13:30 Uhr

Microsoft Deutschland GmbH

Geschäftsstelle Köln
Raum 4.02 SC1
Holzmarkt 2a
50676 Köln

 

 

Melden Sie sich bitte per E-Mail oder telefonisch bei Tomek Bodych (a-tombod@microsoft.com oder +49 89 3176 4175) bis zum 28. Februar 2013 an.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
 

 

 

 

 


Agenda:

 

10:00 Uhr

Begrüßung

 

10:15 Uhr

Windows 8 und Azure Media Services

Alexander Voss, Business Development Manager

Microsoft Deutschland GmbH

 

11:15 Uhr

Smart TV – das Innovationsmedium in der digitalen Kommunikation

 

 

Marktüberblick, Chancen und Potenziale von Smart TV

Martin C. Körner, Geschäftsführer MEKmedia GmbH

 

 

TV-App Server: Crossplattform-Technologie für Smart TV

Technologieüberblick und Herausforderungen

Matthias Moritz, Geschäftsführer MEKmedia GmbH

 

 

Adaptive Streaming: Livepräsentation aus der Azure Cloud von Microsoft am Beispiel des Marktführers Samsung

Matthias Moritz, Geschäftsführer MEKmedia GmbH

   

12:30 Uhr

Get together / Lunch