German MACH Trainees

Diary, News, Updates and latest gossip from the German MACH Trainees
  • German MACH Trainees

    Die Feuertaufe...

    • 0 Comments

    ...oder sollte ich "baptism of fire" sagen?!

    Am zweiten oder dritten Tag in meiner neuen Rolle, bekam ich die Anfrage einen Vortrag zu Windows Vista Security zu halten, was an und für sich kein Problem ist.

    Doch irgendwie war an der Sache ein Haken. Die Suche nach einem Sprecher zu diesem Thema erstreckte sich schon über eine ganze Weile. Selbst Microsoft Corp war involviert...aber keiner hatte Zeit...

    Da ich ohne viel zu überlegen zugesagt hatte, informierte ich mich nun erstmal bei wem, bzw. in welchem Rahmen der Vortrag stattfinden sollte. Es traf mich der Schlag...

    Es handelte sich im die Network Security Conference der ISACA und ich war als SPEAKER gebucht.

    Am 12.11.2007 war es dann soweit:

    7 Themen rund um das Thema Windows Vista Security, 90 Minuten Präsentation auf Englisch und ein Theatersaal voller Zuhörer.

    Die ersten Minuten war ich noch aufgeregt, aber dies verflog schnell. Die Teilnehmer waren durchgehend aufmerksam bei der Sache und meine Erklärungen und Demos kamen gut an. Alles in Allem war es ein großer Erfolg und ein SUPER Gefühl als Speaker auf dieser Konferenz gewesen zu sein.

    CIMG0078

  • German MACH Trainees

    Neue Herausforderungen...

    • 0 Comments

    ...bringen viel Arbeit mit sich!!!

    Nun sind elf Monate vergangen und ich habe im Rahmen des MACH-Programms viele Abteilungen von Microsoft kennen gelernt.

    Ich konnte mir ein gutes Bild von der Arbeitsweise und den verschiedenen Aufgabenstellungen in den unterschiedlichen Bereichen machen. Mir persönlich hat es am besten im Technical PreSales gefallen.

    Und somit stand für mich fest: "Ich möchte nach dem Trainee-Programm als Technical Sales Professional für Windows Vista in der EPG (Großkundenabteilung) arbeiten."

    Ich habe mich mit dem zuständigen Manager getroffen und für diese Stelle schon einmal vorstellig zu werden. Das Gespräch war sehr angenehm und mir war Stefan sofort sehr sympathisch. Leider stellte sich im Laufe des Gesprächs heraus, dass momentan keine Stelle für einen TSP frei ist...So schlimm war dies aber nicht, da das Trainee-Programm ja noch eine ganze Weile andauert.

    Doch nur wenige Tage später überschlugen sich die Ereignisse. Mir wurde mitgeteilt, dass kurzfristig eine TSP-Stelle frei geworden ist, und dass ich diese Stelle haben könnte. Ich habe keine Sekunde gezögert und zugesagt.

    Somit ist es jetzt Zeit dem Trainee-Programm ade zu sagen und sich neuen Herausforderungen zu stellen, denn ab dem 01.11.2007 bin ich als TSP für Windows Vista tätig!!!

    Nachdem ich mein neues Büro bezogen hatte und mich eingerichtet hatte, fing vieles, was ich aus den ersten Tagen bei Microsoft kannte wieder von vorne an: Wo finde ich was? Wer ist für was zuständig? Welche internen Abläufe gibt es? und und und...

    Doch soviel Zeit blieb mir gar nicht, mich mit diesen Themen auseinander zu setzen, denn die ersten großen Aufgaben flatterten per email herein. Es gab und gibt viel zu tun, also Ärmel hochkrempeln und kräftig mit anpacken...

    Zu allem Überfluss rauchte zwischenzeitlich noch meine externe Festplatte ab, doch zum Glück hatte ich ein aktuelles BackUp :-)

Page 1 of 1 (2 items)