Am Sonntag geht’s nun für einen Monat nach Seattle und Redmond!

Nächste Woche ist erst einmal die TechReady. Das ist so eine Art TechEd, aber halt intern für Microsoft-Mitarbeiter. Also Druckbetankung über die neuesten Technologien und Produkte und dabei dann natürlich auch wieder viele neue Leute kennenlernen. Die TechReady ist direkt in Seattle im Washington State Convention and Trade Center (WSCTC).

Danach bleibe ich dann drei Wochen in Redmond für ein Job Shadowing in der D&PE Corp, um am Projekt InnovateOn mitzuarbeiten. Hier in Deutschland bin ich ja auch in der D&PE, also passt das super und ich kann so auch mal die ganzen Leute persönlich kennenlernen, mit denen man vielleicht schon telefoniert oder gemailt hat. Das wird sicherlich eine super interessante Zeit, worüber ich bestimmt auch noch einige Zeilen schreiben werde.

Übrigens, diesen Monat haben ja die neuen Trainees von MACH09 angefangen! Es scheint, wieder eine wirklich coole Truppe zu sein. (Wieder? Ja, ja, meinen Jahrgang fand ich halt auch cool. ;-) Also freut euch auf neue, spannende Berichte vom aktuellen Jahrgang. Denn jeder MACH-Jahrgang ist anders und wird daher viel zu berichten haben.