Die letzte Station auf unserem Weg durch das MACH-Programm haben wir mit dem Seminar „Increase Impact“ in Amsterdam abgeschlossen.

Somit sind schon wieder zwei ganze Jahre vergangen und wir waren uns alle einig, dass es viel zu schnell ging.

Es war ein relativ ruhiger, aber nicht unspektakulärer Ausgang unseres MACH Programms. Der Fokus des "Increase Impact" Seminars lag nämlich auf der persönlichen Entwicklung. Der australische Coach und Autor Peter Sheahan und sein Team haben uns mit sehr viel Energie durch die Entwicklung der persönlichen "Marke"  geführt. Es war daher ein Aufbruch in die Zukunft als MACH Alumni. Denn jedes Ende ist auch ein neuer Anfang und wir freuen uns darauf, die MACH-Kollegen aus EMEA in Zukunft wiederzutreffen.