Liebe Community,

immer wieder werden wir MACHs gefragt, was wir eigentlich so machen. Die Antwort ist - unsere Aufgaben könnten unterschiedlicher nicht sein! Aus diesem Grund möchten wir euch über die nächsten Wochen in einer speziellen Serie von Blogeinträgen die verschiedenen Jobs vorstellen, die ihr als MACH ausüben könnt. Den Anfang macht heute Olivia:

Technical Evangelist

Als Technical Evangelists sind wir gewissermaßen als „Wanderprediger“ für Microsoft unterwegs, um IT-Begeisterte (sprich: „Techies“) für die neuesten Visionen und Technologien von Microsoft zu begeistern. Denn es sind oftmals die Techies, die als technische Vertrauenspersonen für viele weitere Konsumenten  agieren, und so als überzeugte „Early Adopters“ oder Innovatoren die Markteinführung unserer neuen Produkte/Technologien mit vorantreiben.

Wie wir für Begeisterung sorgen, ist extrem unterschiedlich und variiert von Tag zu Tag: Als vertraute Ansprech- und Diskussionspartner halten wir technische Vorträge über unsere Technologien auf Konferenzen, treffen uns mit Benutzergruppen („Usergroups“) oder technischen Schlüsselfiguren („Influencern”), sind bei Diskussionen über Social Media Kanäle mit am Start, erstellen Blogeinträge, Webcasts, Podcasts (und was es sonst noch für Casts gibt), veranstalten Workshops, unterstützen Entwickler auf Co-Working Spaces (Café-ähnliche Arbeitsbereiche), um nur die wesentlichen Aktivitäten zu nennen.

 

Wir wollen Entwickler, Systemadministratoren, IT Professionals, Startups, Studenten oder einfach Techies begeistern. Deswegen verzichten wir viel lieber auf jegliche PowerPoint-Beschallungen und demonstrieren direkt unsere Produkte/Technologien auf Veranstaltungen, wie IT Camps oder Hackathons. IT Camps sind unsere Workshops, in denen jeder Teilnehmer im Stile eines Hands-on-Labs seinen eigenen Laptop mitbringt und so selbst mitmachen und ausprobieren kann, während auf Hackathons Entwickler (meist abends) zusammenkommen, gemeinsam für einige Stunden Apps entwickeln, zum Schluss präsentieren und Preise abräumen (Typischerweise gibt es auch genügend Energy-Drinks, Pizza, Kaffee, etc.).

Als Technical Evangelist treffen wir nicht nur viele Technikbegeisterte, sondern spielen auch immer mit den neuesten Technologien, was ungemein viel Spaß macht! So ist unsere Rolle die perfekte Kombination aus Technologieneuheiten, Visionen, Marketing und Presales.

Wenn Du Deine Finger von Technologien, Programmieren oder allgemein IT einfach nicht lassen kannst, und gleich vielen Leuten auf technischer Ebene von tollen Neuigkeiten oder Tipps und Tricks erzählen willst, bist du bei den Technical Evangelists richtig!