Als Consultant bist du Teil von Microsoft Services und unterstützt Kunden bei der Planung und technischen Umsetzung von Microsoft Lösungen innerhalb ihres Unternehmens. Wir spezialisieren uns in der Regel auf 1-2 Technologien aus dem gesamten Portfolio und unterstützen Projekte ausgerichtet nach den jeweiligen Fachrichtungen. Die tatsächlichen Aufgabenbereiche eines Consultants können sich sehr vielfältig gestalten, da diese stark abhängig von den Anforderungen des Kunden, sowie von der jeweilig eingesetzten Technologie sind. So reichen Kundenanfragen von 1-tägigen Technologieworkshops, in denen wir als Consultants mit IT-Fachabteilungen die neusten Produktentwicklungen und deren Umsetzung in einem kundenspezifischen Szenario technisch diskutieren, über die Projektleitung von komplexen, langfristigen IT-Projekten wie zum Beispiel der Ablösung eines alten Betriebssystems, bis hin zur rein technischen Umsetzung von Microsoft Lösungen innerhalb einer Unternehmenslandschaft.

Ansprechpartner innerhalb der Unternehmen sind dabei hauptsächlich die IT-Fachabteilungen, wobei auch oft ein Austausch mit IT-Entscheidern stattfindet.

Mitbringen solltest du Freude am Umgang mit Kunden und der Leitung von Projekten, analytische Problemlösungsfähigkeit, eine schnelle Auffassungsgabe, sowie Interesse an aktuellen Entwicklungen auf dem Markt. Nur so können wir als Consultants unserem Kunden Lösungen effektiv kommunizieren und ihm dabei helfen jegliches Potenzial aus unserem Portfolio zu schöpfen.

Von Vorteil sind erste Erfahrungen im IT-Umfeld, produktspezifisches Vorwissen zur technischen Umsetzung einzelner Microsoft Lösungen hingegen brauchst du nicht. Ich selbst bin als Wirtschaftswissenschaftlerin absolute Quereinsteigerin und hatte nur sehr bedingtes Vorwissen im tieftechnischen IT-Umfeld. Sprich: Microsoft glaubt, dass man motivierten Leuten mit Leidenschaft für unsere Produkte alles beibringen kann. Mentoren und Trainings, sowie eine zeitnahe Einbindung in Kundenprojekte, helfen dir bei der schnellen (Weiter-) Entwicklung deines technischen Know-hows und anderen notwendigen Soft Skills im Umgang mit dem Kunden um dich bestmöglich für den Beruf des Consultants auszubilden. Des Weiteren unterstützen dich bei Fragen ein weltweites Netzwerk aus Kollegen, verschiedenste Communities zu den einzelnen Technologiethemen und dein eigenes Team. Außerdem stehen dir vielfältige Informationsquellen auf technischem Level zur Verfügung, auf die du stets zurückgreifen kannst.

Insgesamt arbeitet man als Consultant mit verschiedensten Großkunden an komplexen technologischen Lösungen und deren Umsetzung und setzt sich mit Microsoft Technologien in verschiedensten Kundenszenarien auseinander. So sind die Projekte abwechslungsreich und ermöglichen es dir deinen Wissensstand und die Betrachtung der einzelnen Technologien stets weiter aufzubauen. Während du technische Lösungen entwickelst oder an strategischen IT-Konzepten arbeitest, gewinnst du tiefe Einblicke in die IT-Landschaften von Deutschlands führenden Unternehmen. Ich durfte als Teil eines Kundenprojektes sogar eine Statistenrolle in einem Microsoft Show-Case Kurzfilm für das neue Office 365 übernehmen. Aufgrund des selbigen Projektes habe ich nun die Möglichkeit gemeinsam mit meinem Mentor die neue Office 365 Technologie im Juni auf der TechED 2013 in Madrid zu präsentieren. :)



Als Statistin im Show-Case Video auf der CebIT 2013

Außerdem hast du im Rahmen des MACH-Programmes zusätzlich internationale Möglichkeiten dich auf verschiedensten Events mit Kollegen auszutauschen. Microsoft ermöglicht es dir dich in deinem eigenen Themengebiet durch spannende interne, sowie externe Veranstaltungen weiterzuentwickeln.

Langweilig wird es euch als MACH@Microsoft ganz sicher nicht!