Gute Nachrichten für App Entwickler auf der Windows Plattform. Es kommt zusammen, was zusammen gehört. Gestern haben die Kollegen der Store Teams für Windows und Windows Phone bekannt gegeben, dass die Entwicklerzugänge für beide Plattformen zusammengelegt werden.

Was bedeutet das für App-Entwickler auf Windows (Phone)?

  1. Jeder registrierte App-Entwickler für Windows Phone kann jetzt auch Apps für Windows (8 / 8.1) veröffentlichen und anders herum – und das ohne zusätzliche Kosten!
  2. Für neue Entwickler ist nur noch eine Registrierung für beide Stores nötig. Die jährliche Gebühr beträgt $19 / 14 € für Einzelentwickler. Für Studierende ist eine Anmeldung weiterhin kostenfrei über DreamSpark möglich.
  3. Entwickler die eine aktive Mitgliedschaft für den Windows und Windows Phone Store haben und dafür den gleichen Microsoft Account nutzen, erhalten in den nächsten Monaten eine E-Mail mit einem Code für eine kostenfreie Verlängerung ihrer Mitgliedschaft.
  4. Es wird weiterhin zwei getrennte Portale für die Einreichung von Apps und für das Reporting geben.
  5. Ab sofort ist, wie bisher schon bei der Registrierung im Windows Store, auch für Windows Phone Entwickler aus Sicherheitsgründen eine Kreditkarte für die Registrierung notwendig.

Weitere Informationen über die Änderungen für Windows Phone Entwickler gibt es hier:

Und für Windows Entwickler hier:

Alle Informationen in diesem Blog Post spiegeln meinen aktuellen Informationsstand wieder, stellen keine Garantie dar und können sich ändern. Aktuelle Informationen findet man jederzeit im Entwicklerportal für Windows und Windows Phone.