Nach dem Erfolg des ersten Microsoft Web Summit im Februar 2013, an dessen Initiierung ich in meiner alten Rolle noch mitwirken durfte, gehen wir am 4. Februar 2014 in die nächste Runde. Wieder in den gleichen Räumlichkeiten, dem KOMED im MediaPark Köln, geht es in zwei Tracks um verschiedenste Themen der Webentwicklung. Der erste Track wird wieder von Kollegen der Microsoft Corporation gestaltet, wohingegen im zweiten Track deutsche Kollegen wie Dariusz Parys, Chris Binder, Patric Boscolo, Bernd Mayer sowie ich selbst zu finden sind. Ich freue mich, dass wir auch in diesem Jahr wieder so ein breites Spektrum abdecken können. Der Web Summit ist auch in diesem Jahr wieder kostenfrei und richtet sich an jeden der an Themen der Webentwicklung interessiert ist, ganz gleich ob mit oder ohne Microsoft Technologie.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter http://aka.ms/mswebsummit2014

Hier die aktuelle Agenda des Web Summit 2014:

Track 1 (Corp Speakers)

Track 2 (Local Speakers)

09:30

10:00

KEYNOTE

10:00

11:00

Introduction to ASP.NET and Visual Studio 2013 Web Tooling

11:00

11:15

Break

Break

11:15

12:15

Building Web Applications using the latest ASP.NET technologies

Effizientes Team Development
für Continuous Delivery

12:15

13:00

Lunch Break

Lunch Break

13:00

14:00

Building web front ends for both desktop and mobile using the latest web standards

Performance-Optimierung und Skalierung von Webapplikationen

14:00

15:00

API Services for both web and devices

Better together: Angular.js & Windows Azure Mobile Services

15:00

15:30

Break

Break

15:30

16:30

Running, improving and maintaining a site in the real world

A Node.js-Guide to Windows Azure

16:30

17:30

Real-time Communications with SignalR

Verdammt, ich wurde gehackt! Was jetzt?

17:30

17:45

Break

Break

17:45

18:15

CLOSING NOTE