Sharepoint lässt sich auf vielfältige Weisen anpassen und erweitern. Leider sind aber in vielen Szenarien Erweiterungen und Anpassungen durch selbstentwickelte Komponenten oder Sites nicht möglich. Dazu gehören auch die Cloud Szenarien die aktuell über die “Business Productivity Online Suite” kurz BPOS verfügbar sind. Auch in den meisten Hosting Angeboten sind die Möglichkeiten stark eingeschränkt. Also was bleibt noch, um anspruchsvollere oder besser gesagt coole Anpassungen vornehmen zu können. Der Sharepoint Designer und Zugriff auf die Sharepoint Objekte in XSLT. Wie sowas gemacht werden kann zeigt ein Webcast den Antje Kadgiehn dankenswerterweise für uns aufgenommen hat. Es wird dazu auch noch weitere Webcasts geben, damit auf die Möglichkeiten die man auf diese Weise hat bekannter werden. Also wenn das interessant kling öfter mal hier oder auf www.MyMSDN.de unter Webcasts vorbeischauen. Hier der Link zum Webcast : http://www.microsoft.com/germany/msdn/webcasts/library.aspx?id=1032470469 

Viele Grüße

Martin