Wenn ein Entwickler sich mit er Entwicklung von Applikationen auf Basis von Sharepoint Server 2010 oder Sharepoint Foundation beschäftigen wollte, musste er sich erst mal mit einer etwas aufwendigen Installation herumschlagen. Immerhin gibt es seit Sharepoint 2010 die Möglichkeit Sharepoint auch auf einem Client OS also Microsoft Vista SP2 und Windows 7 zu installieren sofern es sich um eine 64Bit Version handelt. Aber auch diese Möglichkeit war relativ aufwendig, da man die einige Dinge manuell vorbereiten musste. Das Vorgehen war hier exakt beschrieben. Dies gehört jetzt der Vergangenheit an den seit kurzem gibt es das Sharepoint Easy Setup Script. Damit wird alles vollautomatisiert auf der Zielmaschine oder sogar in eine “Virtual Harddisk” (VHD) installiert.

Das Sharepoint Easy Setup Script einfach herunterladen und die Instruktionen beachten. Wenn man anpassen möchte welche zusätzlichen Tools installiert werden sollen, dann kann man dies in der Datei ..\SharePoint2010EasySetup\Labs\EasySetup\Source\config.xml anpassen.

Noch ein kleiner Tipp. Falls man die Installation auf einem HyperV Image von Windows 7 64Bit ausführen möchte gehen die Downloads der Installationsdateien schief. ein einfacher Workaround ist das Script auf einer Windows 7 Maschine bis zur Beendigung der Downloads ausführen und dann abbrechen. Dann kann man das Ganze Verzeichnis in ein ISO Image packen und dann an die HyperV Maschine mounten und das Script dort erneut ausführen und Bingo, man hat Sharepoint Foundation auf dem HyperV Image von Windows 7 (64Bit) installiert und konfiguriert.