Die Schüler des BG&BRG Schwechat hatten die Möglichkeit mit Microsoft Österreich im Rahmen des Projekts "Internationale Communication", modernste Kommunikationstechnologien kennenzulernen. 4 Teams der 7. Klassen wurden unterschiedliche Aufgaben gestellt, die nur gemeinsam mit internationalen Experten zu lösen waren. Bei den Workshops konnten nicht nur die Schüler wertvolle praktische Erfahrungen sammeln, sondern auch die Mitarbeiter von Microsoft waren vom Enthusiasmus  und der Aufgeschlossenheit der Schüler begeistert.

Aufgabenstellung Team Unified Communication

IMG_1762Die Kommunikation innerhalb des Unternehmens und über Unternehmensgrenzen hinweg entscheidet über Wettbewerbsvorteile und Marktchancen. Wenn es den Mitarbeitern gelingt, wichtige Informationen schneller abzurufen, zu bewerten und an die Entscheidungsträger weiterzuleiten, ist ein Unternehmen der Konkurrenz einen Schritt voraus. Zudem sorgt das Sie für mehr Transparenz und einem einheitlichen Informationsstand bei den Mitarbeitern - ganz gleich wo diese tatsächlich arbeiten. Microsoft integriert erstmals die bisher voneinander isolierten Kommunikationsmittel wie Telefon, Fax E-Mail, Web-, Audio- und Videokonferenzen, Instant Messaging und auch Teamarbeitsbereiche in die einheitliche, vertraute Microsoft Office-Umgebung - auf dem PC und auch auf mobilen Endgeräten. Das macht Mitarbeiter und Teams schneller, effizienter und intelligenter im Umgang mit Informationen.

Mittels der verfügbaren Infrastruktur soll die Projektgruppe (Sandra, Stefan Christian, Paul, Axel ) das Thema Unified Communication aufarbeiten und im Rahmen eines 3–5 minütigen Podcasts zusammenfassen.