Mostly Technical Content

Das Team-Blog des Microsoft Technology Center in München

Browse by Tags

Tagged Content List
  • Blog Post: How To: Verwenden des Security Center API’s in Windows 7 und Windows Vista

    Einleitung Der Inhalt dieses Dokument wendet sich an Architekten und .NET Entwickler. Moderne Windows-Betriebssysteme überwachen den Zustand des Computers in Hinblick auf relevante Sicherheitseinstellungen. Diese Einstellungen sind auch von eigenen Anwendungen über eine Programmierschnittstelle nutzbar...
  • Blog Post: How to: PRISM Ribbon RegionAdapter

    Einführung In diesem Blog Eintrag wird beschrieben, wie man sich in dem Application Block „Composite Client Library“ oder PRISM eigene Adapter schreiben kann, um Controls als UI Regions zu verwenden. Dazu wird exemplarisch eine PRISM Lösung erstellt und benutzt, die die Verwendung...
  • Blog Post: Vortrag bei der DNUG Regensburg zu C# 4 und Neuerungen im Framework

    Hier der Code und das Slide Deck zu meinem Vortrag bei der DNUG Regensburg am 11. März. Der Code erfordert Visual Studio 2010 RC .   Jörg
  • Blog Post: Microsoft Surface SDK 1.0 SP1 Workstation Edition

    Das Software Development Kit, um Anwendungen für Microsoft Surface ( http://www.microsoft.com/Surface ) zu schreiben, steht nun zum öffentlichen Download bereit. Im SDK sind folgende Komponenten enthalten: - Surface Simulator, der einen echten Surface Computer simuliert und auf dem Multitouch Anwendungen...
  • Blog Post: XML Serialisierung - Probleme mit Xsd.exe umgehen

    XML (=E x tensible M arkup L anguage) ist eine weit verbreitete Metasprache mit der sich beliebige Dateninhalte beschreiben lassen. Mit dem XSD (= X ML S chema D efinition) Standard existiert auch ein Standard der vorgibt, wie XML Datenstrukturen definiert werden und Grunddatentypen wie Datetime, String...
  • Blog Post: HowTo: Anleitung zur Verwendung von digitalen Zertifikaten und dem W3C Standard „XML Encryption Syntax and Processing“

    In meinem letzten Eintrag habe ich eine Einführungsanleitung zur Verwendung von X509 Zertifikaten vorgestellt. Zusätzlich habe ich eine weiterführende Anleitung zum Einstieg in die praktische Verwendung von X509 Zertifikaten mit grösseren Datenmengen veröffentlich. Die Anleitung besteht aus einem 13...
  • Blog Post: HowTo: Anleitung zur Verwendung von digitalen Zertifikaten zum Ver-/Entschlüsseln mit Beispielcode

    Ich habe eine Anleitung zum pragmatischen Einstieg in die Verwendung von X509 Zertifikaten veröffentlich. Die Anleitung besteht aus einem 14 seitigen Worddokument, das in die Problemstellung einführt und die Lösungsschritte beschreibt. Weiterhin gibt es den lauffähigen Beispielcode...
  • Blog Post: ADO.NET DataServices mit eigenen Service Methoden erweitern und vom Silverlight Client nutzen

    Die ADO.NET DataServices sind seit dem .NET Framework 3.5 SP1 Bestandteil des .NET Frameworks. In verteilten Anwendungen kann man die ADO.NET DataServices nutzen, um Daten aus Linq-Providern via REST Services für Clients zur Verfügung zu stellen. Ein typischer Anwendungsfall ist die Bereitstellung von...
  • Blog Post: Windows 7 Codepack V1.0 released

    Das Windows® API Code Pack for Microsoft® .NET Framework stellt API’s zur Verfügung mit denen neue Features des Windows 7 Betriebssystem (und einige Features von existierenden Windows Betriebssystemen) von managed Code genutzt werden können. Diese Betriebssystemsfeatures waren bisher gar nicht oder nur...
  • Blog Post: EntityFramework und POCO’s Neuigkeiten

    In verschiedenen Einträgen in diesem Blog habe ich über die Verwendung von POCO’s mit dem Entityframework berichtet. In seinem Buch “Applying Domain-Driven Design and Patterns: (Pearson Education, Inc., 2006)”, Jimmy Nilsson definiert POCO’s als "…ordinary classes where you focus on the business problem...
  • Blog Post: SpicIE: New guidance – How to catch and handle Html events in managed Plug-In code

    There is a new sample with the name HtmlEvents on the http://code.msdn.microsoft.com/SpicIEContrib page. This sample demonstrates how your managed Plug-In code can register on Html events for specific Html elements. When the registered event is fired then your managed C# will be called. This mechanism...
  • Blog Post: SpicIE: Deployment of a SpicIE based Plug-In

    After you have written a useful plug-in it comes the time when you have to deploy the plug-in on other computers But there may be some pitfalls during the deployment. First there is an “Install.bat” in your project which can be used for the plug-in registration. More difficult is the determination...
  • Blog Post: SpicIE: Reducing or switching off all diagnostic messages

    The SpicIE framework uses the .NET System.Diagnostics.TraceSource class to output a lot of information during the runtime. During the development and debug process these messages could be really helpful to understand how the plugin works. But there are situations where you want to reduce or switch totally...
  • Blog Post: SpicIE: Understanding the browser extension creation model

    On the discussion part of the SpicIE home page ( http://code.msdn.microsoft.com/SpicIE/Thread/List.aspx ) I found an interesting question “Constructor is not called…”. The reason for this scenario is following. If you build IE extensions with SpicIE you finally constructs COM objects which Internet Explorer...
  • Blog Post: SpicIE: Vertical or horizontal toolbar does not appear

    When you develop a SpicIE plug-in using Internet Explorer toolbars the next tip could be helpful. Sometimes it seems that a programmed toolbar is not visible or the toolbar does not appear at the Internet Explorer UI. The reason for that may be that another toolbar is already visible in Internet Explorer...
  • Blog Post: SpicIE: A project with an Output Type of Class Library cannot be started directly.

    Sometimes I get a debug start message “A project with an Output Type of Class Library cannot be started directly.”  while developing SpicIE based Internet Explorer plug-ins. It seems that the Visual Studio development environment sometimes forgets the debug settings and without that you get this...
  • Blog Post: SpicIE: How to debug/trace a SpicIE plug-in

    Plug-in development is not easy because always your code runs inside Internet Explorer. Sometimes the code behaves different in Visual Studio debugger and in undebugged Internet Explorer environment. I try to list some of my best practices of SpicIE plug-in development. Debug settings To...
  • Blog Post: First steps with “SpicIE – Simple Plug-In Creator for Internet Explorer”

    There is a new plug-in framework out there which you can use to easily create browser extensions for Internet Explorer 7/8. To use the SpicIE framework you have to download it from the http://code.msdn.microsoft.com/SpicIE location. The current version is Beta 0.81. If you have installed an older version...
  • Blog Post: New IE Plug-In framework published – SpicIE --> Simple Plug-In Creator for Internet Explorer

    Actually I have found a new interesting project published on code.msdn.microsoft.com. The project is called SpicIE = Simple Plug-In Creator for Internet Explorer. I have downloaded the project from http://code.msdn.microsoft.com/SpicIE and installed it easily. The framework comes with full C# source...
  • Blog Post: Office Communicator 2007 (R2) und COMException 80080005/80080411

    Über die COM Interop Schnittstelle kann man sehr schnell und komfortabel die Office Communicator Funktionen in den eigenen Anwendungen einsetzen. Unter dem MSDN Link "Communicator 2007 and Communicator 2007 R2 Automation API Documentation"--> http://msdn.microsoft.com/en-us/library...
  • Blog Post: Suchen in MOSS 2007

    die Suche stellt unter dem Microsoft Office SharePoint Server ein sehr mächtiges Werkzeug dar. Manchmal möchte man die Suche nicht über die Standard Oberfläche nutzen um z.B. sehr spezielle Suchanfragen durchzuführen. Eine Möglichkeit hierzuist der Query-Webservice (_vti_bin/query.asmx). In diesem...
  • Blog Post: Grosse Ergebnismengen mit den DirectoryServices Klassen

    Wenn man auf ein vorhandenes LDAP Verzeichnis oder Active Directory zugreift, gibt es in .NET den Namepace "System.DirectoryServices". In diesem Namespace sind viele brauchbare Klassen für den Zugriff auf diese Directorytypen zu finden. Wenn man eine Abfrage auf ein Verzeichnis ausführt, die mehr...
  • Blog Post: Downloads und Uploads auf SharePoint

    In meinem vorherigen Blogpost habe ich beschrieben wie man mit einem http module dem Upload und Download Mechanismus von Dateien in SharePoint auf die Spur kommt. Hier eine Übersicht der Ergebnisse: Upload mit Office 2007 HTTP Post (Frotpage RPC - put document) Download mit Office 2007 HTTP Post...
  • Blog Post: Wie managed SharePoint den Datei Upload und Download ?

    Bei den Recherchen zum Thema Dateiverschlüsselung hat sich mir die Frage gestellt wie der Upload und Download von Dateien in Dokumentenbibliotheken auf Webserver Ebene handhabt. Um hier weiter zu kommen habe ich mir ein http module geschrieben das einfach die wichtigsten Daten der Requests in eine...
  • Blog Post: InfoPath Formulare: XPathNavigator Klasse und SetTypedValue - Not implemented

    Beim Arbeiten in InfoPath 2007 Formularen setzt häufig per XPathNavigator die entsprechenden Werte in der Datenquelle des Forumulars. Für Strings klappt dies auch recht gut mit der SetValue Funktion, und für alles andere gibt es ja die SetTypedValue Funktion. Dachte ich zumindestens, für...
Page 1 of 2 (38 items) 12