Lange sah es schlecht aus für .NET Entwickler die sich nicht das große und nicht gerade preiswerte Visual Studio leisten konnten. Die Zeit der Trauer ist vorbei, die deutschen Version der sogenannten Visual Studio Express Editions sind da.

Jetzt gibt es keine Ausreden mehr warum nicht in einer .NET Sprache entwickeln kann.

Hier ist der Link zu den absolut kostenfreien Tools mit denen man in C# oder Visual Basic.NET Windows oder Web-Anwendungen programmieren kann.

Und weil es gerade mal so schön ist, gibt es die SQL Server 2005 Express Edition ebenfalls kostenfrei oben drauf.

Jörg Neumann und Leno Noje haben ein schönes Tutorial erstellt um direkt mit dem VWD (Visual Web Developer) loslegen zu können.

Viel Spaß,
Oliver