Was ist das eigentlich?

Die Webseite die sich unter http://www.live.com präsentiert, ist DIE Homepage für den Websurfer, der sich seinen Inhalt gerne selber zusammen setzt und nicht vordefinierte fixe Seiten betrachten möchte.

Einfache, strukturierte Suche mit völlig neuen Features

Für die Internetsuche bietet Live.com DEN Einstieg. Wenn man dort nach einen bestimmten Begriff sucht, bekommt man dort nicht einfach eine Liste mit den ersten 25 oder 50 Ergebnissen von 1.235.000 gefunden Begriffen. Man bekommt dort eine Liste die man bis zum Ende durchlaufen kann ohne auf einen Link zu klicken der einen zu den nächsten 25 Ergebnissen bringt. Die Liste lädt sich dynamisch im Hintergrund bei Bedarf nach (nach bester Atlas Manier). Zusätzlich sind die Ergebnisse nach Kategorien geordnet, in deutschen Version: Web, News, Rss-Quellen und Wissenschaftlich. Wenn man seine persönlichen Einstellungen auf en-us, also Englisch-Vereinigte Staaten umstellt, erhält man noch mehr Kategorien. Die deutschen werden auch später erweitert, allerdings ist der Dienst gerade noch im Beta-Stadium.

Zusammenstellen eigener Nachrichtenquellen und Gadgets

Zusätzlich kann man auf Live.com seine eigenen Nachrichtenquellen und Gadgets nach eigenen Wünschen zusammenstellen. Dabei kann man jeden beliebgen Nachrichtenfeed abonnieren und integrieren und aus einer Vielzahl von Gadgets wählen. Kleiner Wink mit dem Zaunpfaul, es gibt derzeit einen tollen Entwicklerwettbewerb für Gadgets mit vielen Preisen, mehr dazu unter www.microsoftgadgets.de.

Atlas/Ajax Style pur

Die Webseite Live.com verhält sich dabei, ganz nach Atlas-Stil, völlig dynamisch und lässt sich ähnlich wie eine Desktopanwendung verwenden, d.h. Funktionalitäten wie Drag&Drop, Texteditieren durch Doppelklicken und vieles mehr sind auf der Webseite möglich, ohne das ein lästiges Neuladen der gesamten Seite erforderlich ist.

Die Anpassungen die man an seiner Live.com-Seite getätigt hat, werden gespeichert und können von jeden beliebigen Rechner, nach Anmelden, abgerufen werden.

Windows Live bildet dabei nur den Startpunkt für viele weitere Services die hier in Kürze präsentiert werden.

Mehr dazu ... bald, sehr bald :-)

Weitere Infos gibt es hier: http://www.microsoft.com/germany/msdn/live/

Schöne Grüße
Oliver