"Microsoft evaluiert neue Suchoberfläche" stand heute bei ZDNET online. Na ja. Es ist eher eine (von vielen) Idee und gute Präsentation von mehreren Technologien die man miteinander kombinieren kann.

Man nehme die Suchfunktionen von Windows Live und baue eine Oberfläche mit typischen RIA (Rich Interactive Application) - Features und schon hat mein Erlebnis der besonderen Art: TAFITI :-)

Diese Suche nutzt die verschiedenen Features von Windows Live (Bildersuche, Newssuche, Feeds, etc.) und stellt die Ergebnisse mittels einer Silverlight Anwendung da. Suchergebnisse können per Drag&Drop gespeichert werden, in Bäumen dargestellt werden und viel mehr.

image

 

image

www.tafiti.com

PS: Kann übrigens jeder nachbauen wenn er mag.