o-LIVE-r

Windows, Windows Phone, Silverlight, Internet Explorer, and the Cloud

  • o-LIVE-r

    Windows Live Sky Drive

    • 0 Comments

    Windows Live SkyDrive Beta (aka Windows Live Folder)

    clip_image002

    Mit Windows Live SkyDrive (Beta) hat Microsoft seinen kostenlosen Webspace / Hosting-Service einmal a) unbennannt und b) mit neuen Funktionen ausgestatte!
    Wenn Sie sich bei Windows Live SkyDrive anmelden, haben Sie praktisch eine Festplatte im Internet, kostenlos! Für jeden Ordner, den Sie erstellen, legen Sie fest, wer Zugriff darauf hat. Fügen Sie neue Ordner hinzu, benennen Sie diese um, oder legen Sie fest, wer jeweils Zugriff darauf hat. Immer dort, wo sie benötigt werden. 500 MB freier Onlinespeicher, verfügbar auf jedem Computer mit Internetzugriff. Erstellen Sie persönliche, freigegebene und öffentliche Ordner -- Sie entscheiden, wer Zugriff auf die einzelnen Ordner hat. Windows Live SkyDrive kann auf jedem Computer unter Windows oder Macintosh mit Firefox 1.5 oder höher bzw. Internet Explorer 6 oder höher problemlos verwendet werden.
    Die Liste des Updates klingt interessant:

    • An upgraded look and feel – new graphics to go along with your new features!
    • “Also on SkyDrive” – easily get back to the SkyDrives you’ve recently visited
    • Thumbnail images – we heard you loud and clear, and now you can see thumbnails of your image files
    • Drag and drop your files – sick of our five-at-a-time upload limit? Drag and drop your files right onto your SkyDrive
    • Embed your stuff anywhere – with just a few clicks, post your files and folders anywhere you can post html

    Link: http://skydrive.live.com/

  • o-LIVE-r

    Feedback bitte! Was macht Microsoft gut und was nicht so gut?

    • 0 Comments

    Liebe Entwickler und Designer,

    wir wollen ihr Feedback ungeschönt und ehrlich.

    - Was machen wir gut und was machen wir nicht zu gut?

    - Was können wir besser machen und was nicht?

    - Gibt es Dinge die wir unbedingt machen sollten oder vielleicht lassen sollten?

    Ihr Feedback kann hier abgegeben werden, und versprochen, ich werde jedes Feedback ernstnehmen und beantworten.

    Vielen Dank,

    Oliver

  • o-LIVE-r

    XTOPIA-Sample - Der Quizmaster 3000 in Silverlight 1.1

    • 0 Comments

    Auf der XTOPIA habe ich eine selbstentwickelte Silverlight 1.1 Anwendung vorgeführt, an deren Beispiel ich sehr viele technische Features erklärt habe.

    image

    Dazu gehören u.a.

    • Das dynamische Erzeugen von Controls mittels XamlReader.Load
    • Anbindung von Web Services
    • Lesen und Auswerten von XML-Daten
    • Resizing
    • Fullscreen
    • uvm.

    Folgende Komponenten habe ich dazu verwendet:

    • Visual Studio 2008 Beta
    • ASP.NET Futures Preview
    • Silverlight 1.1 September Preview
    • Expression Blend 2 September Preview
    • Alles erhältlich unter http://silverlight.net/  --> Get Started.

    Wer noch Ideen hat oder Vorschläge für die nächste Version hat? Her damit :-)

    Das ganze ist lediglich eine Beispielanwendung, die auch nicht bis ins kleinste Detail zu ende etnwickelt wurde. Daher übernehme ich keine Garantie für einen vollständigen "Wer wird Millionär"-Ersatz. Gewährleistung für Code und sonstiges kann nicht gegeben werden. Diese Demo dient lediglich Schulungszwecken. Verwendung geschieht auf eigene Gefahr. Glücksspiele können süchtig machen, usw. :-)

    Die Sourcen für die Projekte (Das Web ansich inkl. Web Service und das Silverlight Control) befindet sich hier zum Download.

    Ansonsten viel Spaß mit dem Quizmaster 3000

    Oliver

  • o-LIVE-r

    Silverlight im Enterprise-Umfeld

    • 0 Comments

    Eine Frage die wir in letzter Zeit von Kollegen und Partnern sehr häufig höre ist, wie Silverlight in Firmennetzwerken implementiert werden soll. Häufige Punkte dabei sind:

    • Welche Dateien und Registry-Einträge installiert der Silverlight-Installer?
    • Entstehen Konflikte zwischen Silverlight und vorhandenen Anwendungen?
    • Welche Kommandozeilen-Befehle werden zur Konfiguration benötigt?
    • Wie kann Silverlight durch SMS oder System Center implementiert („deployed“) werden?
    • Wie wird Silverlight aktualisiert?
    • Wie können die Einstellungen für Silverlight via Group Policy konfiguriert werden.

    Unser Kollege David Tesar hat diese und einige Fragen mehr beantwortet. Er hat ein umfangreiches (englisches) Whitepaper geschrieben, dieses ist hier Silverlight Enterprise Deployment Guide ist ab sofort hier als Download verfügbar.

  • o-LIVE-r

    Was macht einen Designer aus?

    • 0 Comments

    In der letzten Page bin auf einen sehr interessanten Beitrag gestossen über den ich ziemlich geschmunzelt habe.

    Das typische Bild eines Designers:

    • Schwarze Brille
    • Rollkragenpullover
    • Moleskine Bücher
    • Freitag Taschen

    Viola Müller hat eine Diplomarbeit zu diesem Thema "Wie sieht die Wirklichkeit von Designern" gemacht und ihre Ergebnisse unter www.typisch-designer.de veröffentlicht

    Generelles Fazit: "Designer sind die besseren Menschen. Amen." Das will ich jetzt mal einfach so im Raum schweben lassen ...

  • o-LIVE-r

    WPF Virtual Bootcamp - Frei für Alle!

    • 0 Comments

    In Redmond finden regelmäßig Bootcamps zu verschiedenen aktuellen Themen statt. Eines dieser Bootcamps ist jetzt für alle virtuell verfügbar. Viel Spaß beim gucken und stauen.

    Mein Kollege Tim Sneath hat vor kurzem die folgende frohe Botschaft veröffentlicht:

    "People frequently ask me how they can learn WPF quickly. Now the technology has been on the market for a while, there are a number of different choices: books from the likes of Petzold, Moroney, Nathan, MacDonald, Anderson and Sells/Griffiths, classroom training from companies like Pluralsight, Wintellect, Developmentor and IdentityMine, and online tutorials like those from Nibbles or lynda.com.

    wpfbootcamp_cropI'm excited to announce another choice today: we've made available a three-day virtual training course that covers all aspects of WPF as part of MIX University, and it's completely free! This course was delivered here on campus in Redmond earlier this year for a small invited audience, and as we drew up the syllabus and speaker list, we realized we had something special on our hands. You'll hear a keynote from Ian Ellison-Taylor, the general manager responsible for WPF, Silverlight and client platform tools; introductory sessions on core WPF topics from external luminaries like Ian Griffiths; depth training by talented and knowledgeable speakers from the product group such as Beatriz Costa and Kevin Moore; and lastly, five sessions on real-world experiences from early adopters who built applications ranging from The North Face kiosk application to the new Yahoo Messenger client. As if that wasn't enough, we've also included nine self-paced hands-on labs you can use as a starting point for your own experimentation and further learning.

    Naturally, all the session videos are presented using Silverlight, so make sure you install that on your machine prior to visiting the website (you've already installed it though, right?!)

    Let us know what you like and don't like about this course - we're thinking of running another one in the New Year that will be updated to include further content around Visual Studio 2008 and Expression Blend 2.0; we'll make that available online in due course too."

  • o-LIVE-r

    TextBox in Silverlight - Update des Quizmasters

    • 0 Comments

    Wer sagt, das Textboxen in Silverlight schwierig sein, liegt ziemlich falsch. Ich habe gerade meinen Quizmaster um eine Textbox erweitert und bin hellauf begeistert vom Silverlight UI Controls für Alpha 1.1. Diese Controls sind frei zum Download verfügbar im Silverlight 1.1. Ich hab zusätzlich noch eine Textbox hinzugefügt.

    image

    Der aktualisierte Quizmaster inkl. SilverlightUIControls-Library im Sourcecode liegt hier zum Download zur Verfügung.

  • o-LIVE-r

    Silverlight für Schreibtisch-Täter

    • 0 Comments

    Ich gebe es zu, ich mache viel zu wenig Sport und bin dem König der Frikadellenbrötchen nicht abgeneigt. Manchmal ist eben nicht immer leicht zum Sport zu gehen. Daher finde ich diese Anwendung einfach nur brillant für etwas Workout für zuhause.

    The-Hub.tv hat eine Silverlight-Anwendung gebaut, die mir mit Hilfe von Jenna einfaches Workout vorführt und mich zum mitmachen vorm PC animiert.

    Angucken und staunen: http://the-hub.tv/silverlight/

    image

  • o-LIVE-r

    Heute mal Pablo Picasso

    • 0 Comments

  • o-LIVE-r

    Whack-a-Oliver-Scheer

    • 0 Comments

  • o-LIVE-r

    Der Sourcecode des .NET Frameworks wird veröffentlicht

    • 0 Comments

    Mit dem .NET Framework 3.5 und Visual Studio 2008 werden Entwickler die Möglichkeit bekommen den Sourcecode des Frameworks zu sehen. Wir werden den Sourcecode inklusive Kommentaren für viele Base Class Libraries zur Verfügugn stellen, wie z.B. System, System.IO, System.Collections, System.Configuration, System.Threading, System.Net, System.Security, System.Runtime, System.Text, System.Web, System.Windows.Forms, ADO.NET/System.Data, System.XML und System.Windows (WPF). Noch mehr Namespaces werden dann mit der Zeit folgenden.

    Das Ganze wird veröffentlicht unter der Microsoft Reference License (MS-RL).

    Wenn man eine .NET Anwendung Debugged und einen Breakpoint auf Framework-Funktionen setzt, hat man nun die Möglichkeit direkt in die entsprechenden System-Klassen und -Methoden "durchzudebuggen", wie z.B. in der DataGrid1.DataBind()-Funktion. Sehr spannend und lehrreich.

    Mit F11 kann man direkt in diese Framework-Funktion reindrillen und den entsprechenden Code sehen.

    Viel Spaß bei der neuen Art des Debuggens :-)

  • o-LIVE-r

    Mein VvG-Carousel

    • 0 Comments

  • o-LIVE-r

    XTOPIAed 2007 !!!

    • 0 Comments

    Vor wenigen Minuten ist die erste XTOPIA zu Ende gegangen. Ich bin zwar schon vorher sehr begeistert von dieser Konferenz gewesen, aber das Ergebnis hat mich noch mal extrem positiv überrascht.

    Entscheider, Designer und Entwickler hatten wirklich sehr viel miteinander gemein an diesen unglaublichen Tagen.

    Ich habe selber sehr viele extrem spannende Sessions gesehen, aus den Bereichen Design und Entscheider, die meinen Horizont definitiv um einiges erweitert haben. Den Developer-Track, das muss ich zu meiner eigenen Schade gestehen, habe ich allerdings fast vollständig geschwänzt ... okay, ich kannte den Inhalt allerdings auch schon. ;-)

    Mehr Infos, die Slides, die Demos ... in kürze hier.

    Jetzt gehe ich erstmal Halo 3 spielen und feiern.

  • o-LIVE-r

    Ein Hoch auf den SysAdmin

    • 0 Comments

    Am 27. Juli feierten wir den SysAdmin-Day. Der Tag des Administrators. Dem Menschen, der das Netz und die Infrastruktur am Laufen hält und schon so manche Firmenexistenz gerettet hat.

    Die Videos und Vorträge sind dazu inzwischen online hier zu finden. Es war eine sehr coole Veranstaltung und hat echt Spaß gemacht. Freitags nachmittags :-)

    Ob das die anderen Wegbegleiter-Unternehmen mit Ihren SysAdmins auch machen, wage ich mal sehr stark zu bezweifeln.

  • o-LIVE-r

    Live von der XTOPIA

    • 0 Comments

    Meine Kollegin Lori, hat soeben, die Interviews von der XTOPIA online gestellt. Mich hat sie leider auch erwischt :-(

    Zu sehen auf ihrem Blog bei on10.net --> http://www.on10.net/Blogs/lorigros/xtopia-interviews-teil-ii/

    Lori's Blog ist unter http://www.on10.net/Blogs/lorigros zu finden. Sehr spannend.

  • o-LIVE-r

    1st CTP of the SQL Server 2005 Driver for PHP available for download today

    • 0 Comments

    On Tuesday,  Bill Staples announced the imminent release of the October 2007 Community Technology Preview as part of the Zend/PHP Conference keynote address. It is my pleasure to announce that  today, this release is available for download by our customers and the PHP community. This CTP is intended to provide the PHP community an early look at the PHP/SQL Server connectivity story planned for release in the first half of CY2008, and to gather feedback from the community to help refine the design of the API, the feature set, and the target scenarios.

  • o-LIVE-r

    Ideen für Weihnachten: Das 1. DPE Security Buch ist erschienen

    • 0 Comments

    Bislang vielleicht nur ein Gerücht, aber es ist wahr: die Developer Platform & Strategy Group von Microsoft Deutschland hat das erste Developer Security Buch herausgebracht! Dabei handelt es sich um eine Artikelsammlung von namhaften Autoren wie Steve Lipner und Michael Howard, aber auch die lokalen Größen wir Dominick Baier und Christian Wenz sind vertreten (Ebenso natürlich die DPE selbst mit Dariusz Parys).

    clip_image001

     

    ISBN-10: 3939084662
    ISBN-13: 978-3939084662

    Weihnachten steht vor der Tür und Ihr habt bereits ein Geschenk für Euren Liebsten / Eure Liebste – was will man mehr! Einfach hier bestellen oder direkt in der Buchhandlung Eurer Wahl beziehen.

  • o-LIVE-r

    Service Pack 1 für Expression Design

    • 0 Comments

    Mehr Spaß am Design: Service Pack 1 für Expression Design ab sofort verfügbar

    Microsoft hat heute ein kostenloses Service Pack für das Illustrations- und Zeichenprogramm Expression Design veröffentlicht. Wer derzeit mit der Vollversion von Expression Design (oder mit der kostenlosen 60-Tage-Trial-Version von Expression Design) arbeitet – also beispielsweise Grafiken für Silverlight-RIAs oder Interface-Elemente für WPF-Anwendungen und Expression Blend gestaltet, sollte sich das Service Pack installieren.

    Welche Verbesserungen bringt das Service Pack 1 für Expression Design?

    Das Service Pack behebt u.a. diverse Absturzursachen, verbessert den Umgang mit XAML und den Import von Adobe Illustrator-Dateien. Eine umfangreiche Übersicht, welche Probleme in diesem Service Pack behoben wurden ist hier verfügbar: http://support.microsoft.com/kb/942685. (Achtung: Es handelt sich um eine maschinelle Übersetzung der englischen Infoseite, die manchmal etwas unfreiwillige Sprach-Komik nicht verbergen kann.)

    Wo herunterladen?

    Das kostenlose Service Pack für Expression Design kann hier herunter geladen werden: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=937ADF32-0FEA-4BB7-B727-CBFBDF3FE032&displaylang=en (Downloadseite und Installationsprogramm sind möglicherweise englisch, das Service Pack funktioniert aber mit allen Sprachversionen.)

    Eine kostenlose 60-Tage-Trialversion und ausführliche Informationen in Deutsch zu Expression Design und allen anderen Programmen des Expression Studio gibt es hier: http://www.microsoft.de/expression.

  • o-LIVE-r

    Ready for Take off - 1 Ort, 2 Veranstaltungen, 4 Produkte

    • 0 Comments

    Vom 19. bis 21. Februar findet in Frankfurt am Main die offizielle deutsche Produkteinführung von

    - Windows 2008 Server

    - SQL Server 2008

    - Visual Studio 2008

    - Visual Studio Team System 2008

    statt.

    Melden Sie sich an und erleben Sie mit einem Ticket zwei hochkarätige Veranstaltungen, auf denen Sie nicht nur die neuesten Microsoft-Produkte kennenlernen, sondern auch hochwertige Softwareprodukte erhalten.

    Mehr Informationen gibt es hier.

  • o-LIVE-r

    Port 25 - deutscher Blog für Interoperabilitäts-Themen

    • 0 Comments

    Port 25 - das ist der Standardport für den Versand von E-Mails per SMTP. Das ist aber auch der Name eines neuen deutschsprachigen Blogs zum Thema Interoperabilität mit Open Source-Plattformen. Ausgewählte Microsoft-Blogautoren äußern sich auf dieser Plattform über aktuelle Interop-Themen und stellen sich der Diskussion der IT Pro- und Entwickler-Communitys.

    Link: http://www.port25blog.de/

  • o-LIVE-r

    Popfly for all and for free

    • 0 Comments

    Microsoft ist ja bekanntlicher weise ein Vorreiter in der Herausgabe von Alpha- und Beta-Version. Und dort reiht sich jetzt endlich, nach einer langen Alpha-Phase, auch Popfly ein.

    Unter www.popfly.com darf sich jetzt jeder registrieren und kostenlos Mashups bauen. Vorher war es leider nur möglich auf "Einladung" daran teilzuhaben, jetzt darf jeder mitmachen.

    Popfly bietet auf einfache Art und Weise an verschiedene Dienste, wie z.B. Windows Live Suche, FlickR, und und und mit einander zu vermischen (mashen) und zu neuen Anwendungen zusammenzubauen und in sehr ansprechender Art und Weise zu präsentieren. Wir nennen das ganze auch mal gerne die Kombination verschiedener "Software as a Service"-Bestandteile zu neuen Lösungen.

    Ich nenne es COOL :-)

    image

  • o-LIVE-r

    Was die US-Wahlen sonst noch mit Silverlight gemeinsam haben!

    • 0 Comments

    Diese Anwendung ist mein bisheriges US-Wahlen-Silverlight-Highlight. Welcher Kandidat hat wieviel Zustimmung, Spendengelder, etc. präsentiert mit Silverlight

    US-Wahlen = Bestes Entertainment :-)

    image

    Mehr Informationen gibt es hier: http://www.noveraconsulting.com/lab/SilverlightElectionApp.aspx

  • o-LIVE-r

    Was die US-Wahlen mit Silverlight gemeinsam haben!

    • 0 Comments

    Unsere amerikanischen Kollegen von MSN haben ein Podium zum Vergleich von den angehenden amerikanischen Präsidentschaftskandidaten geschaffen. In dieser Anwendung kann man alle möglichen Kandidaten direkt gegenüberstellen und ihre unterschiedlichen Meinungen direkt vergleichen.

    Dabei wir nicht nur Silverlight als Präsentationsformat verwendet, sondern auch die Windows Live suche um aktuelle Nachrichten zu den beiden Kandidaten anzeigen zu können.

    Ansehen kann man diese Anwendung unter: http://election.msn.com/podium08.aspx.

    image

  • o-LIVE-r

    LiftOff! - Runde 2

    • 0 Comments

    LiftOff geht in die 2. Runde:

    Die Microsoft Initiative LiftOff hatte im Sommer dieses Jahr einen sehr erfolgreichen Start. Die Rückmeldungen waren außerordentlich positiv – alle mit denen ich gesprochen habe würden sofort wieder daran teilnehmen.

    Die Initiative:

    Was ist LiftOff? Mit dieser Initiative werden SW-Architekten und technischen Consultants von IT Dienstleister mit Lizenzen, Training, Support und Co-Marketing auf Basis von konkreten Lösungs-Szenarien präsentiert.

    Worum geht es in dieser Runde? Aufgrund des großen Erfolges vom letzten Mal wird erneut das Web 2.0 Lösungs-Szenario „DinnerNow“ auf Basis der Microsoft Plattform vorgestellt. Die Inhalte wurden zusätzlich mit Themen rund um Silverlight erweitert.

    Training:

    Ein konkretes Szenario, eine fertige Lösung wird in einem in einem 2-Tages-Training vorgestellt. Beispiele, den kompletten Code der Lösung und Software zum Ausprobieren nehmen Sie anschließend gleich mit. Fertig zum Ausprobieren oder Präsentieren beim nächsten Kunden-Termin.

    Support:

    In der anschließenden Projektphase haben Sie 6 Monate Support durch eine exklusive Newsgroup, die von Microsoft-Experten gemanaged wird.

    Lizenzen:

    Wenn Sie innerhalb dieser Zeit Projekte erfolgreich abschließen und dies im Partner-Portal als Referenz eintragen, erhalten Sie dafür bis zu 3 Lizenzen von Visual Studio Professional.

    Wann und Wo?

    Wo und wann findet das statt? In 5 Städten in Deutschland, ab dieser Woche:

    Köln

    30./31.10.2007

    Frankfurt

    15./16.11.2007

    Berlin

    29./30.11.2007

    Unterschleißheim

    06./07.12.2007

    Böblingen

    21./22.01.2008

    Weitere Infos und Anmeldung:

    LiftOff WebSeite: www.msliftoff.de

  • o-LIVE-r

    Silverlight Airlines und Tafiti auf On10.NET in Deutsch

    • 0 Comments

    Lori Grosland hat Steffen und mich vor einigen Tagen im Büro erwischt und zu einer Demo zu Silverlight Airlines und Tafiti.com überredet. Wer uns kennt, weiß das man uns da nicht lange zu überreden muss. ;-)

    Das Video gibt es in Lori's Blog zu sehen.

Page 1 of 2 (31 items) 12