Mit dem neuen Visual Studio gehen viele diverse Features für Webentwickler einher.

Zum einen ist es jetzt möglich für verschiedene Varianten des .NET Framework zu entwickeln. Beim Anlegen einer neuen Website kann man über den "Neu"-Dialog auswählen mit welche Version des .NET Framework man entwickeln möchte. Je nach Auswahl erhält man unterschiedliche Projektvorlagen.

image

image

Tip: Auf meinem Rechner habe ich mir bereits das Silverlight 1.0 SDK, den Popfly Explorer und auch das Windows Live SDK installiert, welches noch zusätzliche Projektvorlagen hinzufügt.