o-LIVE-r

Windows, Windows Phone, Silverlight, Internet Explorer, and the Cloud

  • o-LIVE-r

    AC/DC in Excel

    • 0 Comments

    Das ist schlichtweg der Kracher. Das neue AC/DC-Album ist da und das passende Video dazu gibt es jetzt in Excel. Ja richtig gelesen in Excel. Nein, nicht Word, PowerPoint oder Visio. EXCEL…

    Einfach der Hammer

    image

    Downloaden kann man sich das ganze von http://acdcrocks.com/excel/

    For Those About To Rock (We Salute You)

  • o-LIVE-r

    Deutsches Service Pack 1 für Expression Blend 2 ist da

    • 0 Comments

    Service Pack 1 für Expression Blend 2 macht Expression Blend 2 „Silverlight-2-fähig“ und ist jetzt auch in Deutsch verfügbar. Damit ist endlich auch eine unnötige Verwirrung erledigt, Expression Blend 2 ist nun das offizielle Werkzeug für Silverlight 2 /.NET (und nicht mehr nur für Silverlight 1/JavaScript). Die deutsche Homepage zu Expression Studio 2 ist allerdings noch nicht auf dem neuesten Stand, das wird in Kürze nachgeholt. Das deutsche Service Pack 1 für Expression Blend 2 kann hier herunter geladen werden: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=EB9B5C48-BA2B-4C39-A1C3-135C60BBBE66&displaylang=de

  • o-LIVE-r

    Übersicht Silverlight-Controls und -Tools

    • 0 Comments

    Gerade eben bin ich über eine gute Übersicht zu Silverlight-Controls und –Tools gestoßen, die ich hier natürlich niemanden vorenthalten möchte.

    http://www.webresourcesdepot.com/free-silverlight-controls-and-tools-for-brighter-websites/

  • o-LIVE-r

    Xtopia: Nur noch wenige Tage, dann geht’s los

    • 0 Comments

    Derzeit sitze ich noch mitten an der Vorbereitung für meine Xtopia- und Technical Summit-Vorträge. Aber in einigen Tagen werde ich mich länger in Berlin einquartieren, denn es ist mal wieder Xtopia.

    Mehr Infos und Anmeldung gibt es unter: www.xtopia.de

    Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin.

  • o-LIVE-r

    MSN Videos jetzt mit Silverlight betrachten

    • 0 Comments

    Unter http://clipclub.video.msn.de gibt es jetzt einen sehr coolen Player zum Betrachten von MSN Videos. Macht wirklich Spaß sich das anzusehen.

    image

  • o-LIVE-r

    Performance Tuning in Silverlight: IsWindowless=false/true

    • 0 Comments

    IsWindowless=false

    Die Option IsWindowless beeinflusst die Einbettung der Silverlight-Anwendung in eine Webseite. Als Standardeinstellung wird "false" verwendet und bewirkt, das die Silverlight-Anwendung nicht Transparent und auch nicht als Overlay über HTML verwendet werden kann.

    Nur wenn man wirklich ein Silverlight-Element über einem HTML-Element darstellen will, z.B. wenn eine benutzerdefinierte Steuerung für das Virtual Earth-HTML-Control haben möchte, nur dann sollte man IsWindowsless=true verwenden.

    Die Einstellung IsWindowless=true bewirkt, das der Browser in Kombination mit Silverlight zusätzlichen Aufwand für das "Blenden" von Silverlight über den HTML-Bereich benötigt.

    Empfehlung: Nur wenn es wirklich benötigt wird verwenden.

    Die Konfiguration geschieht direkt aus der HTML-Seite heraus:

    Sys.Silverlight.createObjectEx({
    source: "xaml/Scene.xaml",
    parentElement: document.getElementById("SilverlightControlHost"),
    id: "SilverlightControl",
    properties: {
    width: "500",
    height: "500",
    isWindowless:false,
    background: "black", )
    version: "1.0",
    framerate: “15”    //only as much as needed
    }

    Oder alternativ über <PARAM> im Object-Tag
    <param name="iswindowless" value="false" />

    Das ASP.NET Servercontrol für Silverlight unterstützt dieses Feature natürlich auch, dort kann man es direkt über das Eigenschaften-Fenster setzen.

  • o-LIVE-r

    Deutsches Service Pack 1 für Expression Encoder

    • 0 Comments

    Gute Nachrichten zum Wochenende: Das deutsche ServicePack 1 für Expression Encoder ist ab sofort als Download verfügbar: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=a29be9f9-29e1-4e70-bf67-02d87d3e556e

    Expression Encoder 2 ist zweifellos der schnellste Weg zur eigenen Silverlight-Anwendung bzw. um Videos in bestechender HD-Qualität online zu bringen. Importieren Sie Ihre Filme als QuickTime, AVI, MPEG und WMV. Bestimmen Sie die beste Qualität zur Encodierung und mit einem Klick erzeugt Expression Encoder eine Website mit Ihrem Film inklusive Player, mit frei skalierbaren, vektorbasierten Steuerelementen im Design Ihrer Wahl. Einfacher geht’s kaum.

    Verbesserungen in Expression Encoder 2 mit Service Pack 1

    · H.264-Unterstützung. Sie können Videos nun im H.264-Standard für Videopodcasts codieren.

    · Unterstützung von Silverlight 2. Sie können jetzt Silverlight 2-Vorlagen auf codierte Videos anwenden.

    · Verbesserungen beim Feature "A/B vergleichen". Zusätzlich zu den Modi Teilen und Nebeneinander stehen nun auch die Modi Bänder und Differenz zur Verfügung, um die Ergebnisse verschiedener Codierungsmethoden zu vergleichen.

    · Audioüberlagerung. Sie können einem Video nun eine reine Audiospur hinzufügen.

    · Verbesserte Fehler- und Warnmeldungen. Mithilfe verbesserter Warn- und Fehlermeldungen können Sie nun leichter feststellen, welche Änderungen Sie vornehmen müssen, um ein Video ordnungsgemäß zu codieren.

    · Veröffentlichungspanel. Das Veröffentlichungspanel steht nun standardmäßig zur Verfügung. Es verfügt über ein Plug-In, mit dem codierte Videos in Internetinformationsdienste (IIS), SharePoint und auf anderen Servern veröffentlicht werden können, die das WebDAV-Protokoll unterstützen. Zudem steht nun eine Verknüpfung zur Verfügung, mit der Sie nach Veröffentlichungs-Plug-Ins für Expression Encoder von Drittanbietern suchen können.

    Weitere Informationen zu Expression Encoder 2 auf der deutschen Homepage unter http://www.microsoft.com/germany/expression/products/Overview.aspx?key=encoder

    Wer seine Videos direkt aus Expression Encoder 2 mittels Silverlight Streaming by Windows Live kostenlos online stellen möchte kann das komfortabel mittels dem ebenfalls kostenlosen Streaming-Plug-In erledigen: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=0708E7D7-9BA1-448E-9C82-3D71E8979A1B&displaylang=en

  • o-LIVE-r

    TechTalk 2009: Silverlight

    • 0 Comments

    Es ist mal wieder soweit …

    Rich Internet Applications mit .NET? Auf verschiedenen Plattformen? In verschiedenen Browsern?

    Das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal. Das geht nun wirklich nicht! Oder doch?

    Ganz einfach und ohne neue Sprachen und Technologien lernen zu müssen, lassen sich bestehendes Know-How und die entsprechende Businesslogik auch auf andere Plattformen und Browser portieren, ohne dabei die gewohnte Entwicklungsumgebung verlassen zu müssen.

    Hinzu kommt, dass man gerade im wichtigen Bereich des Grafik-Design ebenfalls ein sehr leistungsfähiges und flexibles Toolset an die Hand bekommt, das es erlaubt, völlig unkompliziert ansprechende Anwendungen zu gestalten.

    Dieser TechTalk befasst sich einen ganzen Abend lang mit den vielseitigen Aspekten von Silverlight 2 - viele spannende Entwickler- und Designer-Demonstrationen inklusive.

    Die Termine:

    • 13. Januar 2009, Berlin
    • 14. Januar 2009 Hamburg
    • 19. Januar 2009 Köln
    • 21. Januar 2009 München
    • 27. Januar 2009 Karlsruhe

    Zur Anmeldung geht es hier entlang: http://www.microsoft.com/germany/msdn/techtalk/default.mspx

  • o-LIVE-r

    Silverlight in Windows-Anwendungen hosten

    • 0 Comments

    Die Frage kam in den letzten Tagen sehr häufig. Obwohl ich immer sage … wenn du Windows hast … nimm WPF … aber manchmal ist das nicht ganz so einfach.

    Daher hier ein sehr interessanter Link meines Kollegen aus Redmond zu dem Thema, wie man Silverlight in klassischen Anwendungen hosten kann.

    http://msdn.microsoft.com/en-us/library/bb979675(VS.95).aspx

Page 1 of 1 (9 items)