es ist wieder soweit: vom 05.-07. Mai 2009 findet in München zum 2.Mal die TeamConf statt – die Konferenz rund um Visual Studio Team System (www.teamconf.de)

Für wen ist die TeamConf relevant?

  • Alle, die bereits mit VSTS arbeiten – um sich mit anderen Anwendern auszutauschen und um Einblicke in VSTS 2010 zu gewinnen
  • Alle, die VSTS evaluieren – um von den Erfahrungen & Best Practices anderer zu lernen und um eine Entscheidung für VSTS zu fällen
  • Alle, die an VSTS interessiert sind – um sich komprimiert über aller Vorteile und Einsatzszenarien von VSTS zu informieren

Format: 2-tägige kostenpflichtige Konferenz mit 1 Tag Pre-Konferenz für Workshops

  • Anwenderberichte: Unternehmen berichten über Ihre Erfahrung mit VSTS, dieses Jahr u.a. dabei:
    Arvato, AutoScout 24, HVB, Landesbank Baden-Württemberg, Siemens AG, Polizeipräsidium Oberbayern, T-Systems
  • Fachvorträge: lösungsorientierte Szenarien und Best Practices mit Visual Studio Team System vorgestellt als auch Methodiken des modernen Software Engineerings
  • Technologiebeiträge: technische Details einzelner Funktionsbereiche von Visual Studio Team System
  • Keynotes: Ken Schwaber („Erfinder“ von SCUM), Cameron Skinner (Microsoft Product Unit Manager VSTS)
  • Workshops: technisch umfassende Halbtages- und Ganztagesworkshops, u.a. zu den Themen
    • SharePoint als Entwicklungsplattform, UML, TFS in der Praxis
  • Tutorial: Microsoft Software plus Services Strategie

Mehr Informationen gibt es hier: http://www.teamconf.de/