Steffen Ritter und meiner einer, sind wieder auf den Multimediatreff in Köln eingeladen worden. Und freuen uns endlich mal wieder ins wunderschöne Rheinland zu dürfen.

Hier ist die offizielle Veranstaltungsankündigung. Alle sind herzlich willkommen.

“Samstag, 28. März 2009 in Köln im MediaPark

Immer häufiger sieht man sie im Alltag… RIAs. Rich Internet Applications begegnen einem im Web, als Navigationsoberfläche für Onlinebestellungen, als Auto-Konfigurator oder auch mobil, denn viele Benutzeroberflächen von Handys und Navigationssystemen wurden als RIAs entwickelt. Die Vorteile liegen klar auf der Hand – sie sind in der Regel benutzerfreundlicher als herkömmliche Webanwendungen, reagieren schneller auf Benutzereingaben und funktionieren zudem meist offline direkt beim Client.

Dieser Multimediatreff beleuchtet die populärsten Multimedia-Allrounder zur Erstellung von RIAs – Flash, Flex und Silverlight. Zudem wird gezeigt, wie schnell man eine AIR-Anwendung erstellt und wie effizient FDT als Entwicklungsumgebung zur Programmierung von größeren Flash-Projekten funktioniert. Dafür wurden die Experten der Szene eingeladen, neben Adobe und Microsoft, werden auch die Flexperten und die Powerflasher mit von der Partie sein.

Ausführliche Infos zu dieser Veranstaltung gibt es hier:
http://www.multimediatreff.de/naechstestreffen.php

ZIELGRUPPE
Die Jubiläumsveranstaltung zum 25. Multimediatreff richtet sich verstärkt an Flash/Web-Entwickler und -Designer, die sich einen Überblick der neusten Features und Technologien rund um die Erstellung von Web- und Desktop-Anwendungen mit Flash, Flex & Silverlight verschaffen möchten.

Des Weiteren werden beim Thementag mehr Pausen eingeräumt, so dass die Teilnehmer die Möglichkeit haben die Veranstaltung als Kontaktbörse zu nutzen – die Teilnehmerliste auf der Homepage vom Multimediatreff bietet alle Infos, um sich vorab über die Teilnehmer zu erkundigen. Im Foyer wird es ein kleines Rahmenprogramm geben; die Teilnehmer können hier direkt Kontakt zu Adobe, Microsoft, den Flexperten und den Powerflashern aufnehmen – zudem wird es einen Stand von WACOM und Galileo Design geben.

Wer zuvor noch bei keinem Multimediatreff dabei war, der kann sich eine der letzten Veranstaltungen komplett in Bild und Ton als Tech Talk anschauen:
http://www.galileocomputing.de/techtalks

PREIS + LEISTUNG
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung kostet 35,- EUR und beinhaltet die Verpflegung über den ganzen Tag. So gibt es lecker belegte Brötchen, opulente Fruchtschalen und am späten Nachmittag darf man sich auf die berühmt berüchtigte Pizza-Schlacht freuen! Zudem fließen reichlich Soft-Getränke und zum Abschluss gibt es noch ein spritzig, kühles Kölsch oder je nach Belieben ein Becks.
Zudem werden einige hochwertige Preise verlost, wie beispielsweise eine FDT Enterprise Edition, eine 3-tägige Flex-Schulung, jede Menge Bücher und Video-Trainings zum Thema, so wie nette Give-Aways der Sponsoren!

ANMELDUNG
Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Plätze beim MMT meist schnell vergeben sind – so gilt es sich rechtzeitig anzumelden:
http://www.multimediatreff.de/reservieren.php