Dieses Posting ist für alle interessierten Webmaster gedacht, aber auch für mich selbst, um bei erneuten Anfragen zur Content-Syndication bezüglich Inhalte von meinem Weblog, darauf zu referenzieren.
Für ausgewählte Bereiche des MSDN Online-Portals in Deutschland stehen ja schon seit einiger Zeit RSS-Feeds zur Verfügung, die automatisch über neue Inhalte informieren. Dabei erhält man nicht nur werktäglichen News, sondern auch Infos zu technischen Ressourcen wie Webcasts, CodeClips, Artikel oder Bücher sowie zu Veranstaltungen. Mit dem neuen MSDN RSS Konfigurator lassen sich problemlos in wenigen Schritten diese Inhalte auf Webseiten integrieren und anzeigen. Seit einigen Tagen ist nun dort auch mein Weblog gelistet. Da ich doch öfters mal die Frage bekomme, ob man z.B. den RSS-Feed meines Weblogs woanders darstellen darf, hier nun die offizielle Antwort:
Wenn man den MSDN RSS Konfigurator dafür nutzt, darf man dies sehr gerne und ich würde mich sehr freuen, wenn man diese Art der Content-Syndication nutzen würde.
Fragen zum Konfigurator oder Feedback können auf MSDN Online im Forum gestellt und diskutiert werden.