Was mir direkt nach der ersten Installation von Windows 7 aufgefallen ist, ist das neue Verhalten des Windows Live Messenger. Er befindet sich sofort nach dem Starten, obwohl nicht sichtbar, in der Startleiste.

image

Das mag ja ganz nett sein, aber stört mich persönlich etwas. Ich will ihn eigentlich wieder so haben wie “damals” unter Windows Vista, und zwar im Benachrichtigungsbereich rechts unten, schön klein und unauffällig.

Was kann man da tun? Ganz einfach. Unter Windows 7 gibt es die Möglichkeit Anwendungen im Kompatibilitätsmodus auszuführen. Die Einstellung dafür kann man über die Eigenschaften des entsprechenden Programms setzen.

image

Einfach die Eigenschaft “Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für” auswählen, und in der Auswahlliste darunter “Windows Vista (Service Pack 2)” wählen. Dann verhält sich der Windows Live Messenger wieder wie “damals” :-)

Unter diesen Eigenschaften lassen sich auch Anwendungen so konfigurieren, das sie immer mit Administratorrechten ausgeführt werden. Das mache ich z.B. beim SQL Server und dem IIS (Internet Information Services) so.