Es ist soweit: Ab dem 1.Oktober ist die deutsche Version von Expression Studio 3 im Handel erhältlich. Neue Features wie SketchFlow und SuperPreview sorgen für verbesserte Web-Entwicklung und Web-Design.

Expression Web 3, das Rund-um-Sorglos Paket für alle Webdesigner, beinhaltet nun auch Expression Design 3 und Expression Encoder 3, um Vektorgrafiken und hochauflösende Silverlight Videos in eine Webseite einzufügen. Expression Web 3 enthält viele neue Funktionen. So kann mit SuperPreview beispielsweise eine Webseite simultan für verschiedenste Browser getestet werden, um eine perfekte Darstellung sicherzustellen.

Mit Expression Blend 3, das in Expression Studio 3 enthalten ist, revolutioniert Microsoft die Erstellung von Prototypen in der Anwendungsentwicklung. Mit Hilfe des neuen Features SketchFlow können Nutzer frei wählen, wie realitätsnah ein Prototyp sein soll, können Feedback vom Kunden einholen und direkt basierend auf diesen ersten Entwürfen das Softwareprojekt weiterentwickeln.

Sowohl Expression Studio 3 als auch Expression Web 3 sind in einer Vollversion und in einer günstigeren Upgrade-Version erhältlich.

Weitere Informationen und natürlich alle kostenlosen Testversionen finden Sie online unter www.microsoft.de/expression. Aktuelle Informationen rund um Expression, Silverlight und RIAs finden Sie auch auf dem deutschen RIA-Blog http://blogs.msdn.com/riablog.