Wir sind immer sehr daran interessiert mit den Mitgliedern des W3C zusammenarbeiten zu können. Dazu gehört dann auch der Austausch mit den Entwicklern von anderen Browserherstellern, sowie einer sehr breiten Webentwickler-Community, wenn es darum geht die aktuelle und aufkommende Webstandards zu “formen”, wie z.B. gerade HTML5 oder die Mitarbeit in der Arbeitsgruppe rund um SVG.

In diesem Beitrag möchte ich einige Ansprechpartner und Informationen zu den verschiedenen Aktivitäten von Microsoft liefern, damit sich jeder gerne direkt an die entsprechenden Beteiligten wenden kann.

Feedback für HTML5
Tony Ross ist ein Internet Explorer Program Manager und Jonas Sicking das Pendant bei Mozilla. Beide führen seid geraumer Zeit eine Diskussion über die Erweiterbarkeit innerhalb von HTML5 (Link: hier). Derzeit ist diese Herausforderung noch nicht gelöst, allerdings gibt es inzwischen einige interessante Vorschläge, die dem Komitee basierend auf dem Austausch vorgelegt wurden. 

Testen von HTML5
Kris Krueger ist Internet Explorer Test Lead und Moderator der W3C HTML5 Testing Task Force.  Diese Task Force hat die notwendige Infrastruktur aufgebaut (Wiki, Bugzilla, ein Work Item Tracker und ein CVS Repository für Testfälle). Damit beginnend, haben sie sich drangemacht die DOM Level 2 HTML Testfälle als Basis für die HTML5 Tests zu verwenden. Genau so wie bei CSS2.1, denken wir, das eine gute Testsuite ein kritischer Faktor für die Spezifikation der interoperablen Standards wird.

Sicherstellen das neue Spezifikationen die Barrierefreiheit verbessern
Wir sind sehr an der Verbesserung der Barrierefreiheit interessiert, besonders im Internet. Deshalb implementieren wir diverse Barrierefreiheit-fokusierte Browser-Features, darüberhinaus arbeiten wir mit Apple, IBM und anderen interessierten Parteien daran, das die neuen HTML5 Elemente <canvas> und <video> eine gute Barrierefreiheit beinhalten, so das entsprechende Websites diese auch voll und ganz verwenden können. Diese Arbeit wird von der Accessibility Task Force geleitet.  Zusammen arbeiten wir an <canvas> HTML Prototypen als ‘proof of concepts’ um sicherzustellen das diese Features auch gut “spezifiziert” und implementiert werden können (Teleconference

Indexed DB Proposal
Zusammen mit Mozilla arbeiten wir an einem neuen Design für lokale Datenspeichern, die als sogenannte Indexed DB bezeichnet werden. Wir denken, das dies eine großartige Lösung für das Web wird. Der “Working Draft” dazu kann hier genau betrachtet werden (Link).

DOM Level 3 Events
Travis Leithead ist Internet Explorer Program Manager. Er arbeitet derzeit an der Behebung noch offener Probleme im aktuellen Draft. Es ist schon eine Weile her seit dem die Arbeitsgruppe ihren letzten Stand veröffentlich hat. (Link: working draft).

Abschließend ist dieses Interview mit Paul Cotton (Microsoft Mitarbeiter und Co-Chair der W3C HTML Working Group) sehr lesenswert (Link: Interview with Paul Cotton).