Gerichtet an Web-Entwickler, stellt Microsoft auf den IE Test Drive-Seiten die nunmehr 3. Vorschauversion zum kommenden Internet Explorer 9 (IE9) vor – die Sie parallel zu einer bestehenden Internet Explorer Version installieren können. Mit den Preview-Versionen, die bis zum Erscheinen einer öffentlichen Beta-Version etwa im 8-Wochen-Rhythmus erscheinen, verschafft Microsoft Entwicklern den Einblick in den Fortschritt der Browsertechnologie, von Verbesserungen an Markup über Leistungsverbesserungen und Nutzung von Hardwarebeschleunigung bis zu neuen Beispielen für Entwickler.
Die Neuerungen der aktuellen Preview umfassen neben der Abarbeitung Ihres Feedbacks über die Connect-Seiten konkret die Verfügbarkeit der HTML5-Tags audio, video und canvas, schnelleres JavaScript, Standardverbesserungen (inkl. ES5 und WOFF) und verbessertes Acid 3-Ergebnis, neue W3C-Tests sowie 15 neue Beispiele für Entwickler zu den Themen Performance, Grafik und HTML5. Weitere Informationen finden Sie auch im MSDN Internet Explorer Developer Center oder im Internet Explorer 9 Testing Center.
Zum herunterladen steht außerdem ein deutschsprachiges Fact Sheet zur Internet Explorer 9 (IE9) Platform Preview 3 als als PDF- oder als XPS-Dokument bereit.