o-LIVE-r

Windows, Windows Phone, Silverlight, Internet Explorer, and the Cloud

  • o-LIVE-r

    Highlights in Visual Studio vNext kurz als deutsches Video erklärt – 30 Minuten die sich lohnen!

    • 0 Comments

    Wenn Sie einen kurzen Gesamtüberblick über die bisher angekündigten neuen Highlights in Visual Studio vNext einholen wollen – der nächsten Version von Visual Studio, dann empfehlen wir Ihnen dringend 30 Minuten in den clip_image002Webcast von ALM Architekt und Visual Studio-Experte Chris Binder zu investieren. In einer knappen halben Stunde erfahren Sie hier anschaulich alles, was bisher zu Visual Studio vNext bekannt ist, knapp erklärt und illustriert.

    Schwerpunkte:

    • Requirements Storyboarding
    • Sprint Planning & Durchführung
    • Entwicklerproduktivität abrunden
    • Stakeholder-Feedback
    • IntelliTrace in Production
    • System Center-Integration
    • TFS on Azure

    Klicken Sie hier, um das Video Was ist neu in Visual Studio vNext aufzurufen.

    Alle bisherigen Artikel und zukünftige Beiträge zu Visual Studio vNext finden Sie immer aktuell unter diesem Link: http://blogs.msdn.com/b/vsnewsde/archive/tags/vnext/

  • o-LIVE-r

    xtopia[kompakt] 2011–Alle Sessions als Video verfügbar

    • 0 Comments

    Xtopia-kompakt-Logo-schwarz 11 b

    Ab sofort stehen die Sessions der xtopia[kompakt] Roadshow 2011 als Video on Demand auf der Webseite www.xtopia.de zur Verfügung.

    Für alle die nicht live vor Ort dabei sein konnten – oder aber die Highlights noch einmal sehen wollen ist das DIE Gelegenheit.

    image

  • o-LIVE-r

    Mango: jetzt offiziell, erste Tools verfügbar!

    Der gestrige 24. Mai 2011 war ein wichtiger Tag für Windows Phone: wir haben offiziell die kommende Version mit dem Codenamen “Mango” der Presse vorgestellt. Mein offizielles Intro-Video zu Mango findet sich hier: Eine gute Zusammenfassung der wichtigsten...
  • o-LIVE-r

    Visual Studio ALM Days 2011: Die nächste Generation der Microsoft-Entwicklertools live erleben

    • 0 Comments

    Vom 22. bis 24. November finden in München die Microsoft Visual Studio ALM Days 2011 (ehemals TeamConf) statt. Während der Konferenz stellt Microsoft Profis aus der Softwareentwicklung, IT-Leitern, Softwareprojektmanagern und Softwaretestern die nächste Generation seiner Entwicklungswerkzeuge für Windows, Web, Phone und die Cloud vor und präsentiert spannende Neuerungen im Application Lifecycle Management.

    ALM Days Logo

    Innovationsmotor integriertes Application Lifecycle Management

    Einst als eher langweiliges Thema betrachtet, gilt Application Lifecycle Management (ALM) mittlerweile als Innovationsmotor und Effizienztreiber in der IT und Softwareentwicklung, um den steigenden Anforderungen in der Softwarebranche gerecht zu werden. Individualanwendungen müssen heute auf einer Vielzahl neuer Plattformen laufen, Wettbewerbsvorteile sichern und beispielsweise höchste Datensicherheit beim Zugriff aus der Cloud oder per Smartphone ermöglichen – diese Komplexität muss von der IT und in der Entwicklung beherrscht werden. „Der Anwendungslebenszyklus deckt die gesamte Zeitspanne ab, in der eine Anwendung Geld oder Ressourcen kostet“, sagt Steffen Ritter, Produktmanager für Visual Studio bei Microsoft Deutschland. „Application Lifecycle Management heißt genau das: Komplexität durchgängig transparent und beherrschbar zu machen – von der Idee über Entwicklung und Deployment bis End of Life.“ In der nächsten Version von Microsoft Visual Studio wird ALM eine tragende Säule einnehmen, wie Microsoft im Rahmen der TechEd North America erklärte.

    Hochkarätige Sprecher aus den USA und Deutschland

    imageimageimageimage

    Im Rahmen eines Workshop-Tages sowie zwei Tagen mit den Themenschwerpunkten „Agile Softwareentwicklung mit Visual Studio und Team Foundation Server“ und „Prozesse, Agile, Management & Operations“ können sich die Teilnehmer von den neuen Technologien selbst überzeugen. Dazu erwarten die Besucher hochkarätige Keynotes von Microsoft-Sprechern aus Redmond wie Sam Guckenheimer, Product Planner für Visual Studio, und Brian Harry, Microsoft Technical Fellow und „Vater“ von Visual SourceSafe und Team Foundation Server. Hinzu kommen lokale Experten wie Christian Binder, ALM Architect bei Microsoft Deutschland und Lambert Grosskopf, Fachanwalt für Informationstechnologie (IT-Recht) sowie Urheber- und Medienrecht. Weitere Informationen finden Sie auf der Website unter http://www.teamconf.de.

    Call-For-Papers und Frühbuchertickets bis 12. August

    Ab sofort können Vorschläge für Vorträge bis zum 12. August eingereicht werden. Frühbucher erhalten bis zum 12. August bis zu 50 Prozent Rabatt auf den Ticketpreis.

    Direkt zur Website der Visual Studio ALM Days 2011: www.teamconf.de

  • o-LIVE-r

    Neue WP7 Coding Camps für Studenten und Startups!

    Vor einem Jahr zum ersten Mal durchgeführt , sind sie inzwischen fast zur Legende geworden: die Windows Phone 7 Coding Camps , zweitägige Wochenendveranstaltungen für Studenten, bei denen es um die “App-Entwicklung von 0 auf 100” geht – die Teilnehmer...
  • o-LIVE-r

    WP Mango: Neue Features–Email, Lync, Office365

    Heute beginnt in Atlanta die Microsoft TechEd North America , und wir nehmen das zum Anlass, um weitere Features der kommenden Windows Phone-Version “Mango” der Öffentlichkeit vorzustellen. Nachdem wir auf der MIX 11 über die neuen Möglichkeiten für Entwickler...
  • o-LIVE-r

    Jetzt anmelden: MSDN Live-Webcasts zum Anfassen - Die Windows Azure-Plattform

    • 0 Comments

    Im Rahmen dieser neuen MSDN Live Webcast Serie bekommen Sie einen Testzugang zur Windows Azure-Plattform und können einzelne Anwendungen in Ihre eigene Windows Azure Test-Instanz bringen. Unsere Experten stellen dafür Cloud-Anwendungen bereit, diskutieren deren Architektur und stehen Ihnen natürlich auch für Fragen zur Verfügung. Abgerundet wird das Programm durch die Vorstellung der Neuigkeiten und der besten Web-Ressourcen zum Thema Windows Azure.

    • 19.05.2011 16:00 Uhr  - Cloud-Datenbanken und Storage in eigenen Anwendungen nutzen
    • 26.05.2011 16:00 Uhr  - .NET, PHP und Java Web-Anwendungen in die Cloud bringen
    • 09.06.2011 15:30 Uhr  - Mobile-Web Apps auf Windows Azure betreiben
    • 28.06.2011 15:30 Uhr  - In-house und Cloud-Systeme integrieren

    Melden Sie sich jetzt an

  • o-LIVE-r

    TechDay Online: IE9

    • 0 Comments

    Sie wollen endlich auch im Unternehmensnetzwerk einen sicheren und modernen Browser einsetzen? Sie haben u.a. Tracking-Schutz und Active X-Filtering im Rahmen der Evaluierung des Internet Explorer 9 überzeugt? Sie haben noch handgestrickte Applikationen im Einsatz und haben jetzt Fragen zur Abwärtskompatibilität?

    Dann habe ich einen guten Tipp: nehmen Sie doch am 17. oder 18. Mai am kostenfreien TechDay online teil - ab 14 Uhr bequem von zu Hause oder in Ihrem Büro. Neben Demos und Präsentationen neuer Feature, zur Verteilung und Verwaltung des IE9 bis hin zur Beantwortung dringender Praxisfragen; unsere TechNet-Experten stehen Rede und Antwort.

    Weitere Info & Anmeldung http://www.techday.ms/ie9firestarter/default.aspx

    Die Agenda

    • 14.00 - 14.10 Uhr Intro (Lars Schmoldt, Daniel Melanchthon)
    • 14.15 - 15.00 Uhr Neues am Internet Explorer 9 (Daniel Melanchthon)
    • 15.00 - 15.45 Uhr Verteilung und Verwaltung von Internet Explorer 9 (Steffen Krause)
    • 15.45 - 16.30 Uhr Abwärtskompatibilität mit Internet Explorer (Daniel Melanchthon)
    • 16.30 - 17.15 Uhr Internet Explorer 9 Sicherheit (Steffen Krause)
    • 17.15 - 18.45 Uhr Experten Chat (Lars Schmoldt, Daniel Melanchthon)

    Weitere Info & Anmeldung http://www.techday.ms/ie9firestarter/default.aspx

  • o-LIVE-r

    “Mango” und Marketplace: neue Optionen

    Ich hatte vor einiger Zeit in einem Blogeintrag auf die Optionen bzw. Workarounds hingewiesen, die für das Publizieren von Business-Apps (zum internen Einsatz oder für spezifische Kundengruppen) im Windows Phone Marketplace verfügbar sind. In den kommenden...
  • o-LIVE-r

    Marketplace: Zertifizierungsrichtlinien jetzt auf MSDN

    Hinweis für alle, die künftig WP7-Apps zertifizieren lassen möchten: Die offiziellen Zertifizierungsrichtlinien, welche bisher in Form eines einzelnen PDF-Dokuments über den App Hub zum Download bereitstanden, sind jetzt in die Windows Phone-Dokumentation...
  • o-LIVE-r

    Die Welt braucht mehr Facebook-Icons

    Wie wäre es wenn man bei Facebook ein paar neue Icons einfügen würden, z.B. für nervige Mafia-Wars- oder “Ich habe auf den Bahnhofsklo in Hürth-Kalscheuren eingecheckt”-Meldungen. Hier ein Vorschlag:   Mehr dieser Icons gibt es hier ...read more
  • o-LIVE-r

    Featured App: Fahrplan

    Ich werde an dieser Stelle von jetzt an in loser Folge ausgewählte Apps für Windows Phone 7 vorstellen, die sich durch spezielle Konzepte, Designansätze, Szenarien o.ä. auszeichnen – und damit den interessierten Entwickler inspirieren oder sogar bei der...
  • o-LIVE-r

    SharePoint 2010 – neue Trainings in Köln & Unterschleißheim

    • 0 Comments

    Es ist wieder soweit! Wir haben für Sie noch einmal neue Trainingstermine zum Thema SharePoint 2010 geplant. Dieses Mal in umgekehrter Folge, das Briefing in Köln und das Camp in Unterschleißheim und hoffen, dass Sie es dadurch besser in Ihrem Kalender unterbringen können.

    Das Briefing am 20. Juni adressiert technische Leiter oder Geschäftsführer, die an den geschäftlichen Vorteilen des SharePoint 2010 interessiert sind. Das Camp am 16. Juni dagegen wird in die Technik einsteigen und somit Entwicklern aufzeigen, was Sie mit dem SharePoint 2010 erreichen können und vor allem, wie Sie es erreichen können.

    --> Weitergehende Infos zu den Trainings und die Agenda finden Sie im Blog Softwarehersteller in Deutschland.

  • o-LIVE-r

    Office 365 Public Beta ist verfügbar

    • 0 Comments

    imageNun ist soweit! Die Public Beta von Office 365  wurde mit einer mit einer Pressemitteilung von Microsoft offiziell angekündigt. Damit steht der Zugang für den Beta-Test von Office 365 ab sofort unlimitiert allen  Anwendern, Unternehmen und Organisationen in 38 Ländern und 17 Sprachen offen.

    Sie wollen die Beta testen und haben noch keinen Beta-Account? Auf der Produktseite hat nun jeder die Möglichkeit die deutsche Beta-Version zu testen, bis zu 25 Benutzer anzulegen und sich von Office365 begeistern zu lassen!

    Mit der generellen Verfügbarkeit (GA) wird die Beta-Phase dann enden. Die angelegten Beta-Accounts stehen den testenden Unternehmen ohne Einschränkung weitere 30 Tage in Form einer Testversion kostenfrei zur Verfügung. In diesem Zeitraum können Sie und ihr Unternehmen bequem auf den bezahlten Service umsteigen und profitieren davon, dass die Daten automatisch übertragen werden. Eine erneute Einrichtung des Accounts ist nicht notwendig.

    Viel Spaß beim Probieren!

  • o-LIVE-r

    Biergarten-Finder, oder wie man Cloud-Apps für Desktop, Web und Phone schreiben kann

    • 0 Comments

    Während des TechTalks-Online habe ich eine Lösung vorgestellt, die basierend auf der Cloud auf diversen Screens dargestellt wird: Desktop, Web und Phone.

    Leider habe ich es nicht rechtzeitig geschafft diesen Code zu veröffentlichen, weil es etwas sehr schönes privates dazwischen gekommen ist, welches meine gesamte Aufmerksamkeit erfordert.

    Eine ausführliche Beschreibung des Projektes wird Ende Mai erfolgen, wenn ich wieder voll im Einsatz sein werde. Solange kann man sich, das Projekt gerne selber anschauen und begutachten.

    Der Download ist hier:

    Folgende Anpassungen am Code müssen gemacht werden:

    1. Bing Map Developer Application ID Key eintragen in Datei generic.xaml im Projekt “TheOliver.Controls.BingMapsLocator.Silverlight”

    2. In den Einstellungen der BiergartenWebRole muss noch ein Produktiv-Storage für Windows Azure eingetragen werden, unter DataConnectionString

Page 1 of 1 (15 items)