Während des TechTalks-Online habe ich eine Lösung vorgestellt, die basierend auf der Cloud auf diversen Screens dargestellt wird: Desktop, Web und Phone.

Leider habe ich es nicht rechtzeitig geschafft diesen Code zu veröffentlichen, weil es etwas sehr schönes privates dazwischen gekommen ist, welches meine gesamte Aufmerksamkeit erfordert.

Eine ausführliche Beschreibung des Projektes wird Ende Mai erfolgen, wenn ich wieder voll im Einsatz sein werde. Solange kann man sich, das Projekt gerne selber anschauen und begutachten.

Der Download ist hier:

Folgende Anpassungen am Code müssen gemacht werden:

1. Bing Map Developer Application ID Key eintragen in Datei generic.xaml im Projekt “TheOliver.Controls.BingMapsLocator.Silverlight”

2. In den Einstellungen der BiergartenWebRole muss noch ein Produktiv-Storage für Windows Azure eingetragen werden, unter DataConnectionString