o-LIVE-r

Windows, Windows Phone, Silverlight, Internet Explorer, and the Cloud

  • o-LIVE-r

    ASP.NET AJAX - JavaScript cheat sheets

    • 0 Comments

    Zwar auf englisch, aber definitv ein MUST für AJAX Entwickler. Die JavaScript Mini-Dokus von Milan Negovan sind echt klasse, danke an ScottGu für den Link.

    Sie enthalten sehr viele kompakte Codesnippets für den leichten Umgang mit JavaScript.

    Hier gibt es mehr Infos.

  • o-LIVE-r

    Top 10 Tipps für Vielreisende :-)

    • 3 Comments

    Tip 1: Man merke sich wo hin die Reise heute geht.

    Ich trage mir meine Termine direkt im Outlook ein und sync es mit meinem Handy. Sollte ich als irgendwann nicht mehr wissen wohin es geht ... dann ist es mein Handy ist schuld.

    Tip 2: Man merke sich ob man einen Mietwagen hatte!

    Letztens standen wir (DanielW et moi) beim Sixt-Schalter um zu erfahren, das wir gar keinen Wagen gebucht hatten. Was nicht weiter schlimm war, weil wir eh absolut "Lost in Frankfurt" sind und lieber Taxi fahren ;-)

    Tip 3: Man merke sich welches Modell und Farbe man als Mietwagen hat.

    Das hilft besonders, wenn man Tip 4 ignoriert hat und im Parkhaus nach seinem Wagen sucht.

    Tip 4: Man merke sich, wo in welcher Stadt, an welchem Airport, in welchem Parkhaus (ganz wichtig in München), in welcher Etage man sein (alternativ auch ein gemietetes) Auto abgestellt hat.

    Mein persönliches Hilfsmittel ist hier mein Handy, inkl. Fotokamera. Parkplatz schön Fotografieren, dann weiß man auch nach einigen Tagen noch wo man geparkt hat.
    Danke DirkP für den Tip. Hat mir schon Stunden meines Lebens gerettet, die ich mit anderen Dingen bestreiten könnte, wie z.B. Tip 5 beachten.

    Tip 5: Man lösche nicht mehr benötigte Parkplatzfotos!

    Okay, da hat man nun 10 Fotos von Parkplätzen im P20 (keine Disco, sondern das coolste Parkhaus) am Airport MUC, und weiß nicht mehr welches aktuell ist.

    Tip 6: Man merke sich das Hotel !!!

    Ich habe festgestellt, das es doch mehrere Hotels in manchen Städten gibt. Je größer die Stadt oder je mehr Automobilhersteller sich in dieser Stadt befinden, desto größer ist die Anzahl an Hotels. Und es gibt durchaus Hotels, die beinahe den gleichen Namen haben und an absolut entgegengesetzten Orten innerhalb dieser Stadt angesiedelt sind. Spart enorm Zeit sich die genaue Adresse aufzuschreiben, mein Tip auch hier Handy bzw. Outlook.

    Tip 7: Man merke sich die Zimmernummer.

    Ich steh auf Hightech-Spielzeug, aber die neumodischen Hotelzimmerkarten geben mir echt den Rest. Da steht nicht mal mehr die Zimmernummer drauf. Diese Woche hatte ich schon die Zimmernummern 467 und 404. Und die Woche hat gerade erst angefangen.

    Tip 8: Man nutze das Wetter-Gadget für seine nächste Reise.

    Ja auch in Deutschland gibt es unterschiedliche Klimazonen. Während in München im November das Thermometer ab und an unter Null fällt und ein Schal und Handschuhe fällig werden, ist es in Oldenburg noch recht sommerlich mit 15 Grad. Super, und ich schwitz mir einen Wolf.

    Tip 9: Man habe immer ein Buch dabei.

    Wenn ein Flieger mal Verspätung hat (soll ab und an echt vorkommen), dann hilft es ein Buch parat zu haben. Denn auch der beste Akku eines Notebooks geht mal zu Ende. Alternative: man kauft sich an jedem Airport ein neues Buch, liest es halb an und vergisst es. So kommt man (oder ich) auch mal schnell auf 15 halb angelesene Bücher die alle bei mir zuhause (und nicht hier in Bremen) dabei habe. Argh :-)

    Tip 10: Vor der Reise, während der Reise und bei jeder klitzekleinen Gelegenheit: HANDY NACHLADEN

  • o-LIVE-r

    Die ASP.NET AJAX Extensions sind fertig

    • 0 Comments

    Jetzt ist es offiziell, die ASP.NET AJAX Extensions sind fertig und haben den Status RTW (Release to Web).

    ASP.NET AJAX 1.0 liefert eine reichhaltige clientseitige AJAX Bibliothek die plattformübergreifend, browsernunabhängige Unterstützung für ein JavaScript-Typsystem, JSON-basierten Serialisierungsstack, JavaScript-Component/Control Modell, so wie diverse JavaScript-Helperklassen mitbringt. ASP.NET AJAX liefert zusätzlich eine Serverseitige Bibliothek die die AJAX Funktionalität in das bestehende ASP.NET Modell integriert und es Entwicklern erlaubt ihre bestehenden Anwendungen mit minimalen Aufwand AJAX-fähig zu machen.

    ASP.NET ist kostenlos und kann mit ASP.NET 2.0, Visual Studio 2005 und Visual Web Developer verwendet werden. Es ist ab sofort ein voll unterstütztes Microsoft Produkt für das eine mindestes 10 Jahre Lange Supportunterstützung gewährt wird (via Phone 24x7).

    Hier können die ASP.NET AJAX Extensions heruntergeladen werden. Dort sind ebenfalls die Future-Trends von ASP.NET AJAX und das Toolkit verfügbar.

  • o-LIVE-r

    Windows Vista: Developer Experience

    • 0 Comments

    Mit einem Webcast der beiden MSDN-Experten Neno Loje und Bernd Marquardt startete in dieser Woche der Info-Service „Windows Vista Developer Experience“. Er bietet Entwicklern rechtzeitig zur Markteinführung von Windows Vista Gelegenheit, die neue Microsoft-Plattform intensiv kennen zu lernen und sich in kürzester Zeit in die Vista-Programmierung einzuarbeiten. Die Trainingsinhalte der bis Mitte März dauernden Vista-Experience sind auf MSDN-Connection exklusiv für angemeldete Teilnehmer verfügbar und werden wöchentlich erweitert. Weitere Infos und Details zum Entwicklerwettbewerb finden Sie unter www.get-ready-for-vista.de.
    Nur noch ein paar Tage dauert es, bis Windows Vista nach jahrelanger Entwicklung endlich in den Regalen steht. Tausende neuer Ideen, ein ganzer Reigen revolutionärer Technologien und ein frisches Design machen Windows Vista zu einem unvergleichlichen Erlebnis.

    Und auch für Sie als Entwickler ergeben sich mit Windows Vista ganz neue Möglichkeiten. Mit dem eingebauten .NET Framework 3.0 arbeiten Sie schneller, produktiver und einfach mit mehr Spaß an Ihren Zielen. Mit der Windows Vista Developer Experience hier auf MSDN Connection wollen wir versuchen, Ihnen den Weg dahin so einfach wie möglich zu machen. Bis Mitte März versorgen wir Sie in gut verdaulichen, wöchentlichen Blöcken mit Informationen rund um die Entwicklung auf und für Windows Vista. Schritt für Schritt entflechten wie so komplex erscheinende Zusammenhänge und räumen im technologischen Abkürzungschaos auf. Wir warnen vor Fallstricken und erklären, wie Sie Ihre Anwendungen fit für Windows Vista machen. Wir zeigen Ihnen die neue Kraft für Ihre Ideen. Und dafür ziehen wir alle Register – von Videos über Webcasts, von ausgesuchten Artikeln über Audio-Clips, bis hin zum MSDN TechTalk in Ihrer Nähe. Sie müssen nur noch eines tun: Greifen Sie zu!

    Windows Vista Developer Experience – Contest
    Das Sahnehäubchen der Windows Vista Developer Experience: Bei unserem Windows Vista Developer Contest können Sie zeigen, was Sie in Sachen Vista-Anwendungsentwicklung drauf haben – mit innovativen und kreativen Sidebar-Gadgets oder Tools auf Basis der Windows Presentation Foundation.

    Weitere Infos gibt es hier.

  • o-LIVE-r

    Vogelperspektive in Deutschland verfügbar

    • 1 Comments

    Unglaublich, aber wahr. Die Welt aus der Vogelperspektive erleben bei Virtual Earth (http://local.live.com)

    Aus meinem Fenster hängt eine Deutschland-Fane :-)

     

    Die folgenden Städte sind schon verfügbar:

    Aalen, Aschaffenburg, Augsburg, Baden-Baden, Bamberg, Bayreuth, Binz, Brandenburg, Chemnitz, Cottbus, Dessau, Dresden, Erfurt, Erlangen, Freiburg im Breisgau, Gera, Goppingen, Goerlitz, Halle, Hanau, Heilbronn, Ingolstadt, Jena, Karslruhe, Kempten (Allgaeu), Konstanz, Landshut, Leipzig, Lubeck, Ludwigsburg, Magdeburg Mannheim, Munchen, Neumeunster, Nurenburg and Fuerth, Offenburg, Pforzheim, Plauen, Potsdam, Reutlingen, Rosenheim, Rostock, Saarbruecken, Sassnitz, Schwaebisch Gmuend, Sindlefingen, Speyer, Stralsund, Stuttgart, Trier, Teubingen, Ulm, Villingen-Schwenningen, Waiblingen, Weimar, Wolfsburg, Wuerzburg.

  • o-LIVE-r

    Trainingsvideos zu Expression Web

    • 0 Comments

    Das neue professionelle Designertool für Websites "Microsoft Expression Web" ist seit einigen Tagen verfügbar. Wer sich auf einfache Art und Weise informieren möchte oder aber Hilfe beim "Erstkontakt" benötigt, kann sich dazu die deutschen Trainingsvideos zu Microsoft Expression Web ansehen.

    Themen:

    • Einführung in die Programm-Oberfläche
    • Standardbasierte Websites
    • CSS-basiertes Layout
    • CSS-Formatierung und Style Management
    • Datenanbindung und Datenpräsentation
  • o-LIVE-r

    Vista TechTalk ... all my bags are packed, I'm ready to go!

    • 0 Comments

    Das waren die Worte von John Denver und seinem Song "Leaving on a jet plane". Daniel und ich sind bereit für den ersten TechTalk des Jahres ... mit dem Thema des Jahres ...

    Windows Vista aus der Sicht des Softwareentwicklers.

    11.01. Hamburg
    16.01. Frankfurt
    17.01. München
    18.01. Stuttgart
    22.01. Karlsruhe
    23.01. Essen
    24.01. Bremen
    25.01. Köln
    29.01. Berlin
    30.01. Dresden

    Mehr Infos gibt es hier und in Kürze in diesem Blog.

  • o-LIVE-r

    Vistablog bei Freenet.de

    • 0 Comments

    Vista ist noch nicht ganz in Deutschland angekommen! Aber die Fangemeinde wächst stündlich.

    Freenet bietet jetzt einen Blog an, auf dem es neben News auch Tipps und Tricks zu Vista gibt und die Leser über Probleme und Missverständnisse diskutieren können.

    Mehr Infos: http://vistablog.freenet.de.

  • o-LIVE-r

    Der neue Yahoo! Messenger für Windows Vista

    • 1 Comments

    Yahoo!'s nächster Messenger wurde gerade auf der CES in Las Vegas vorgestellt und ... wow. Vollständig neu entwickelt auf dem .NET Framework und basierend auf der WPF (Windows Presentation Foundation), sieht er echt sehr, sehr gut aus. Er kommt zusätzlich mit einem Sidebar Gadget daher.

    Mehr Infos und ein Video über die neuen Features gibt es hier.

  • o-LIVE-r

    MSDN-Artikel: "Erste Schritte mit WPF/E"

    • 0 Comments

    Das WPF/E eine neue Ära der Webentwicklung einläutet, dürfte inzwischen langsam aber sicher jedem klar werden. Wer seine ersten Schritte damit wagen möchte ist hier richtig aufgehoben.

  • o-LIVE-r

    Eigene Erweiterungen für Windows Live Writer erstellen

    • 0 Comments

    Der Windows LIve Writer erfreut sich inzwischen immer größerer Beliebtheit. Mit Hilfe dieses Blog-Tools kann man Einträge Offline für beliebige Blogs erstellen und nach Fertigstellung uploaden und auch bestehende Einträge nachträglich ändern.

    Es gibt bereits eine Vielzahl von Add-Ins für den Windows Live Writer.

    Jetzt gibt es hier eine Projektvorlage für Visual Studio und Visual Studio Express, die bereits alle nötigen Referenzen und Einstellungen enthält um eigene Erweiterungen zu schreiben.

  • o-LIVE-r

    Viva Las Vegas ... it's MIX again!

    • 0 Comments

     

    Der Designer-Developer-Talk ist wieder da. Nach dem riesigen Erfolg vom letzten Jahr (www.mix06.com) steht nun der Termin für die diesjährige MIX fest:
    30. April bis 2. Mai. 72 Stunden Konversation mit Designern!!

    Anmeldungen mit Frühbucherrabatten bis zum 15. März werden unter www.visitmix.com angenommen.

    Wir sehen uns in Las Vegas :-)

  • o-LIVE-r

    Expression Web mit deutscher Startseite im Netz

    • 0 Comments

    Seit einigen Tagen ist sie nun online, die deutsche Website zu Expression Web. Dort zu finden sind in Manuals, Tutorials und Videos zu dem Web-Werkzeug für professionelle Webdesigner.

     

    Mehr Infos gibt es unter www.microsoft.de/expression.

  • o-LIVE-r

    Windows Live Webcast - Sidebar Gadgets

    • 0 Comments

    Mit Windows Vista stehen dem Anwender neue Minianwendungen (Gadgets) zur Verfügung. Die Windows Sidebar bietet den Minianwendungen ein Zuhause und stellt dem Entwickler von Minianwendungen wohl definierte Schnittstellen zur Verfügung, um leistungsstarke Funktionalitäten anbieten zu können. Dieser Webcast führt in die Entwicklung von Windows Sidebar Gadgets ein.

    Termin: Freitag, 12.01.2007 14:00-15:00 Uhr.

    Zur Anmeldung geht es hier.

  • o-LIVE-r

    Visual Studio Visual Service Pack 1 ist da

    • 0 Comments

    Neben vielen kleinen Verbesserungen gibt es über 70 größere Verbesserungen für Entwickler die mit dem Visual Studio SP 1 einhergehen. Dazu gehört u.a.

    • Unterstützung neuerer Prozessorenarten, wie z.B. Core Duo
    • Performanze und Skalierungsverbesserungen im Team Foundation Server
    • Integration von Excel 2007 und Project 2007 in den Team Foundation Server
    • Toolunterstützung für Devices die nur gelegentlich "connected" sind und den SQL Server Compact Edition
    • Zusätzliche Unterstützung von Projekt-File basierten Web Anwendungen (DANKE:-))
    • Windows Embedded 6.0

    Das Service Pack 1 gilt nur für Visual Studio und Visual Studio Express auf Nicht-Vista Systemen.

    Für Windows Vista wird es ein separates Service Pack geben, der Veröffentlichungszeitpunkt wird auch nicht mehr lange auf sich warten lassen.

    Finale Version für XP --> hier.
    Beta für Vista hier --> hier.

  • o-LIVE-r

    Ups, we did it again ...

    • 0 Comments

    The Brotherhood of DPE Part II (Preview) ...


    Video: Brotherhood of DPE

     

    The Brotherhood of DPE Part I (The Company Meeting Chapter)


    Video: Brotherhood of DPE

     

    to be continued ...

     

  • o-LIVE-r

    Chat mit dem Weihnachtsmann

    • 0 Comments

    Ein paar Mal werden wir noch wach, dann ist Weihnachten. Und um auf Nummer sicher zu gehen, was die Geschenke angeht, gibt es jetzt die direkte Line zum Weihnachtsmann.

    Santa Claus erreicht man über northpole@live.com im Windows Live Messenger. Mehr Infos dazu gibt es hier: http://santaonmessenger.com/messenger/santa/default.aspx

  • o-LIVE-r

    Neues Designer Portal gestartet

    • 1 Comments

    Mit der Ankündigung der Expression-Reihe in den letzten Tagen, geht auch ein neues Webportal rund um das Thema Design. Dort stehen eine Vielzahl von Ressourcen für Designer zur Verfügung bereit.

    Zu finden ist dieses Portal unter www.microsoft.com/design.

  • o-LIVE-r

    WPF/E Dezember CTP

    • 0 Comments

    Seit letzter Woche Montag hat sich einiges in der Webwelt getan: WPF/E steht nun der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

    “WPF/E” ist die Microsoft Lösung für die Erstellung von reichhaltigen, cross-platform, interaktiven Experiences, einschließlich Animationen, Grafik, Audio und Video für das Internet.

    Durch die Verwendung eines Subset von XAML (eXtensible Application Markup Language)-basierten Windows Presentation Foundation Technologie, erlaubt es “WPF/E” Content und Anwendungen zu erstellen, die in verschiedenen Browsern (basierend auf Webstandards) und Betriebssystemen (Windows and Macintosh) laufen.

    XAML-Markup kann mit Hilfe von JavaScript und ASP.NET AJAX angesteuert und programmiert werden. Die breite Verfügbarkeit wird in der ersten Hälfte von 2007 erwartet. “WPF/E” benötigt ein kleines Browser-Plug-In (MAC und Windows).

    Mehr Infos dazu gibt es u.a. hier.

    Aber das Demos mehr sagen als 1000 Wörter ....

    Page Turn Media
    Page Turn Media

    The Page Turn sample shows how "WPF/E" uses XAML to create a compelling presentation of images. It also shows an additional navigation element that allows users to quickly jump to a specific image.

    Media Library
    Media Library

    This example uses a real world scenario of a video site. The sample is rendering a progressive download video feed from Channel 9 and uses ASP.NET AJAX to improve the interaction parameters of this sample (watch how back button works). Notice how resize works as the underlying presentation player (XAML) is vector-based.

    Sprawl Game
    Sprawl Game

    "WPF/E" is perfect for creating casual games. This sample shows a typical casual game. All the elements of this game were created using the Microsoft Expression suite.

    Simple Video Playback
    Simple Video Playback

    The simple video playback samples provide the essentials you need for showing video playback on your site. The minimalist control uses an efficient design that hides the control when it is not needed using subtle animations.

    Film Strip slideshow
    Film Strip Slideshow

    Learn the value proposition of "WPF/E" while viewing a "WPF/E" sample. This example uses animation to implement a slide show style presentation.

     

    Und noch mehr Demos.

  • o-LIVE-r

    Wo ist Klaus?

    • 0 Comments

    Ein Thema, welches ALLEN am Herzen liegen sollte ... aber manchmal leider nicht tut.

    Bitte ansehen und drüber nachdenken.

    Danke.

  • o-LIVE-r

    It's TechTalk Time again ...

    • 0 Comments

    Daniel Walzenbach und ich werden im Januar wieder im Auftrag des TechTalk durch die Republik reisen. Und dabei das neue Windows Vista im Gepäck haben.

    Wir werden viele spannende Themen für Entwickler beleuchten, die Windows Vista und .NET 3.0, mit sich bringen werden.

    Hier sind die genauen Termine:

    11.01. Hamburg
    16.01. Frankfurt
    17.01. München
    18.01. Stuttgart
    22.01. Karlsruhe
    23.01. Essen
    24.01. Bremen
    25.01. Köln
    29.01. Berlin
    30.01. Dresden

    Zur Anmeldung geht es hier.

  • o-LIVE-r

    Windows Live Webcast Serie startet

    • 0 Comments

    An diesem Donnerstag, dem 7.12.2006, startet um 16 Uhr die Windows Live Webcast Serie. Hier kann man sich anmelden.

    Dieser Teil der Serie richtet sich an alle, absolut alle, die gerne wissen möchten, was die Windows Live Platform ist und welche Möglichkeiten es dort für Benutzer (und auch Softwareentwickler :-) ) gibt.

    Es handelt sich dabei um eine erste Einführung und zeigt, welche Funktionen über www.live.com zur Verfügung gestellt werden. Und was es für zusätzliche Live-Dienste gibt.

    In weiteren Episoden dieser Serie, wird gezeigt wie man selber Gadgets entwickeln kann. Und was sich hinter Virtual Earth, Windows Live Local und dem Windows Live Messenger verbirgt.

    Wer sich diesen Webcast LIVE :-) ansehen möchte, kann zur kostenfreien Anmeldung diesen Link verwenden. Nach der LIVE-Sendung wird es diese Aufzeichnung natürlich auch hier zum ansehen geben.

  • o-LIVE-r

    Microsoft und Designer

    • 0 Comments

    Lange hat Microsoft nur die Entwickler im Auge gehabt, aber die Zeiten ändern sich. Mit der Microsoft Expression Reihe adressieren wir erstmalig Designer und stellen ihnen Werkzeuge zur Verfügung die extra für sie designt wurden.

    Im Februar findet erstmalig dazu eine Konferenz in London statt: die Designertopia.

    free your ideas

  • o-LIVE-r

    TechEd 2006 Compact - Live aus Barcelona

    • 0 Comments

    Daniel Walzenbach und meiner einer waren letzte Woche in Barcelona auf der TechEd 2006 und haben dort neben sehr spannende Session, auch sehr viele interessante Kollegen und Teilnehmer getroffen. Die Videos haben wir extra kompakt komprimiert.

    TechEd Tag 1: Einführung, Jürgen Pfeiffer, Christian Weyer, Dominick Baier, Ingo Rammer, uvm.


    Video: TechEd 2006 Tag 1 Low Res

    Kanwaljeet Singla - Software Engineer im IIS Team


    Video: TechEd 2006-KanwaljeetSingla


    Video: TechED 2006-Brian Randell

    Clemens Vaster - Program Manager Connected Framework


    Video: TechEd 2006-Clemens Vaster

    Paul S. Randal - Lead Program Manager des Microsoft SQL Server Storage Teams.


    Video: TechEd 2006-Paul S. Randal

    Richard Campbell -  Host of .NET Rocks http://www.dotnetrocks.com/


    Video: TechEd 2006-Richard Campbell

    Ruprecht Dröge - SQL Server MVP


    Video: TechEd 2006-Ruprecht Dröge

  • o-LIVE-r

    devCasts zu ASP.NET AJAX

    • 0 Comments

    Unsere amerikanischen Kollegen liefern in den nächsten Wochen einige sehr spannende devCasts über das aktuelle ASP.NET AJAX Beta 2. Zum einen wird ein genereller Überblick über ASP.NET AJAX geliefert, zusätzlich folgt eine Einführung zum ASP.NET AJAX Toolkit und ein abschließender Deep Dive.

    Die folgenden Links führen direkt zur Registrierung zu den devCasts:

    Viel Spaß

Page 52 of 55 (1,362 items) «5051525354»