o-LIVE-r

Windows, Windows Phone, Silverlight, Internet Explorer, and the Cloud

  • o-LIVE-r

    Der neue Microsoft Surface

    • 4 Comments

    Mit der ersten Version von Microsoft Surface hat Microsoft eine Innovation erschaffen, die bis heute noch seines gleichen sucht. Denn bisher gab es quasi keine serienfähigen Geräte in Tisch-Formfaktor die einfachste Programmierung erlaubten, ohne Tastatur daherkommen und von mehreren Menschen wirklich gleichzeitig benutzt werden konnten.

    Auf der gerade in Las Vegas stattfindenden CES (Consumer Electronics Show) wurde Version 2.0 von Microsoft Surface vorgestellt. Flacher, neue Erkennungstechnologie (Pixelsense) und diesmal auch wandtauglich.

  • o-LIVE-r

    Finde den Fehler in diesem Bild :-)

    • 4 Comments

    image

    Wer findet den Fehler? Zwinkerndes Smiley

  • o-LIVE-r

    Windows 7 Service Pack 1 ist jetzt installiert …

    • 4 Comments

    image

    Juchu Smiley

  • o-LIVE-r

    WebMatrix 2 Beta ab sofort zum Download bereit:

    • 4 Comments

    Liebe Leser,

    ab sofort steht die Vorabversion von WebMatrix 2 kostenlos zum Download bereit. Es handelt sich hierbei um eine Beta Version, welche die aktuelle Installation von WebMatrix 1 ersetzt. IntelliSense für alle wichtigen Sprachen, Bearbeitung von Dateien direkt auf dem Server, Kontext-sensitive Hilfe, Open Source Community Integration, verbessertes Datenbankmanagement, neue Razor Templates und viele weitere Verbesserungen unterstützen Webentwickler noch mehr bei Ihrer täglichen Arbeit. 

    Das Programm steht ab sofort zum Download bereit.

    Was genau kann WebMatrix?

    Bei WebMatrix handelt es sich um ein kostenfreies Webentwicklungswerkzeug, das sich in wenigen Minuten installieren lässt. Es kombiniert auf elegante Weise einen Webserver, eine Datenbank sowie Programmier-Frameworks, um eine integrierte Entwicklung zu ermöglichen. WebMatrix erlaubt es Ihnen, sowohl ASP.NET- als auch PHP-Anwendungen parallel zu programmieren, zu testen und bereitzustellen. WebMatrix verbindet Sie mit vielen populären und kostenfreien Open Source-Web Apps wie DotNetNuke, Umbraco, WordPress, Joomla! und mehr. Wählen Sie einfach eine Anwendung aus der integrierten Gallery – WebMatrix kümmert sich dann darum, Ihre neue Website herunterzuladen und zu installieren.

    Was ist neu in WebMatrix 2?

    WebMatrix wurde an verschiedenen Seiten weiterentwickelt um die Anwender noch besser bei Ihren alltäglichen Aufgaben zu unterstützen. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören:

    Noch schneller zur fertigen Webseite:

    • Webseiten können nun von direkt auf einem Server bearbeitet werden. Sie können über den Dialog "Open Remote Site" im Startfenster eine Datei auf einem Server auswählen und editieren, oder die komplette Seite herunterladen.
    • Hilfsfunktionen speziell für Ihr Lieblings Framework:  Beliebte Open Source Frameworks wie WordPress, Joomla! und Umbraco können WebMatrix anpassen um Ihnen die Benutzung zu erleichtern. Spezielle Hilfsmenüs geben Ihnen Starthilfe, Dateien, welche nicht editiert werden dürfen, werden innerhalb der Dateiansicht in WebMatrix geschützt.

    Noch bessere Code-Unterstützung:

    • Code-Vervollständigung für HTML5 und CSS3 Elemente und Attribute. Validierungsfehler werden Ihnen angezeigt noch bevor Sie Ihre Seite im Browser testen.
    • Erhalten Sie Vorschläge für verfügbare jQuery und elementare JavaScript Funktionen. Validieren Sie JavaScript während Sie tippen, egal ob in Standard Dateien oder in Script Blocks.
    • Code-Vervollständigung ist für die eingebauten Funktionen in der aktiven PHP Version verfügbar während Sie tippen, Inklusive der Signaturen und Beschreibungen.
    • Entdecken Sie  ASP.NET Web Pages und C# Klassen Elemente und Eigenschaften während Sie tippen.

    image

    • CSS Color Picker

    Ein Color Picker für farbbasierende CSS Attribute erleichtert Ihnen die Farbwahl direkt in der Code Umgebung. Über eine "Pinzetten-Funktion" können Sie die passende Farbe auch durch eine Farbprobe wählen. 

    image

    • Verbesserte Unterstützung für PHP Entwickler

    Wenn Sie mit dem Mauszeiger über eine PHP Funktion fahren erhalten Sie umgehend Zugriff auf die PHP.NET-Dokumentation.

    clip_image001

    • Framework-spezifische Code-Vervollständigung

    Sie erhalten spezielle Vorschläge für Funktionen welche für Ihr gewähltes Framework zur Verfügung stehen. Im Rahmen der Beta von WebMatrix 2 steht diese Funktion bereits für WordPress zur Verfügung.

    image

    • Dynamische Hilfe

    Kontextbezogene Hilfe wird Ihnen während Ihrer Arbeit angeboten. Lernen Sie mehr über die Features von WebMatrix oder fischen Sie Ihr Wissen zu Webtechnologien wie HTML, CSS und JavaScript auf mit professionellen Lerninhalten. Ein einfacher Klick auf das Hilfe-Icon oben rechts genügt.

    image

    Schaffen Sie noch mehr mit Ihren Daten

    • Überarbeitete Datenbank Definitionsansicht

    Definieren Sie ein Tabellenschema in einem einzigen Fenster, legen Sie Spalten-Attribute schnell mit Hilfe von Tab, den Pfeiltasten und der Space-Taste fest. 

    image

    • Überarbeitete Datenbank Datenansicht

    Die Benutzeroberfläche wurde visuell erneuert um sicher zu stellen, dass Sie Ihre Daten einfach und schnell betrachten und editieren können.

    image

    • Starten Sie eine ausgewählte Abfrage

    Das Auswählen, Ausführen und Betrachten der Ergebnisse für einzelne oder mehrere Abfragen ist  möglich. 

    image

    • Laden Sie Ihre Seite runter

    Sie können eine Seite, welche Sie zuvor erstellt und veröffentlicht haben herunterladen um Sie lokal zu verwalten und zu editieren. Sobald Sie fertig sind können Sie die Daten inkl. Datenbanken einfach mit dem Server synchronisieren.

    image

    Und es geht noch weiter…

    • Extensibility framework

    Erweitern Sie die Funktionen von WebMatrix mit Hilfe von Visual Studio und der neuen C# basierenden Extensibility-APIs.

    image

    • Erweiterungs-Galerie

    Suchen und installieren Sie  verfügbare WebMatrix Erweiterungen.   

    image

    • NuGet Package Galerie

    Der beliebte ASP.NET Web Pages Package Service ist nun direkt in WebMatrix integriert. Suchen und installieren Sie Code-Helper, welche von der Community entwickelt wurden und Sie bei häufigen Aufgaben wie der Integration sozialer Netzwerke unterstützen. 

    image

  • o-LIVE-r

    Alle Mix11 Sessions auf einen Rutsch runterladen? Ganz einfach

    • 3 Comments

    Der Kollege Buck Wood hat ein feines Tool geschrieben, mit dem man sich die gewünschten Sessions der Mix11 von letzter Woche, ganz einfach und schnell herunterladen kann.

    image

    Download und Beschreibung des Tools

  • o-LIVE-r

    Entwickeln einer Windows Phone 7 Sprungliste

    • 3 Comments

    Ein beliebter Mechanismus in Windows Phone 7 ist die Suche über den Anfangsbuchstaben. Leider gibt es dafür derzeit kein eingebautes Steuerelement. Bis jetzt Smiley

    image

    Mehr Informationen

  • o-LIVE-r

    Windows Hosting kostenlos bis 30. Juni 2011 – Jetzt Angebot sichern!

    • 3 Comments

    Der Countdown läuft

    440x112_banner

    Verlieren Sie keine Zeit, und profitieren Sie schnell von den einmaligen Angeboten unserer Hosting-Partner. Denn bis zum 30. Juni 2011 nutzen Sie unseren Windows Server 2008 R2 völlig kostenlos. Stellen Sie sich einfach aus den Angeboten die richtige Menge an Serverleistung zusammen, die optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Bis zum Ablauf des Countdowns bezahlen Sie keinen Cent dafür. Anschließend gilt das Angebot des jeweiligen Hosting-Partners. Je schneller Sie sich also entscheiden, desto größer ist Ihr Kostenvorteil.

    Zur Auswahl stehen Hosting-Angebote von IPX Server GmbH, simple-ASP GmbH und WEBMAXX GmbH.

    Alle Informationen und Angebote finden Sie hier.

  • o-LIVE-r

    Welche Demos wollt ihr sehen? Fordert mich heraus!

    • 3 Comments

    Ja ist den schon Weihnachten ? Ja … Ich möchte die Entwickler beschenken.
    Aber nicht nur vor Weihnachten, sondern das ganze nächste Jahr.

    Und deshalb frag ich Euch:

    Welche Demos im Bereich Windows 7 (Desktop) und Silverlight würdet ihr gerne sehen?

    Welche Themen in diesen Bereichen interessiert euch am meisten?

    Was wolltet ihr schon immer mal wissen, aber habt euch nicht getraut zu fragen?

    Beispiel gefällig?

    - Wie kann man eigentlich aus seiner eigenen Anwendung einen Screenshot vom Desktop erstellen und manipulieren?

    - Wie kann ein Fenster in Windows designen, das einen ganz eigenen Rahmen hat und nicht den von Windows benutzt?

    - Wie kann ich meine Gitarre mit Hilfe von Windows stimmen?

    Egal welche Ideen ihr habt, her damit. Ich werde diese sammeln und abarbeiten und mit Code und Video hier in meinem Blog zur Verfügung stellen.

    Viel Spaß beim Ausdenken von Herausforderungen an mich.
    Oliver



  • o-LIVE-r

    Kostenlos: MSDN TechTalk rund um Windows 7 Anfang Februar

    • 3 Comments

    Der MSDN TechTalk startet im neuen Jahr auf eine Tour durch fünf deutsche Städte: Von 31. Januar bis 7. Februar 2011 können sich Interessierte kostenlos über die vielen Möglichkeiten von Windows 7 für Entwickler informieren. Unter dem Titel "Clever unterwegs mit Windows 7!" lernen Teilnehmer nicht nur die typischen neuen Features des Betriebssystems wie Taskbar, Bibliotheken oder Multitouch kennen, sondern erfahren vor allem, wie diese ansprechend eingesetzt werden können.

    Peter Kirchner zeigt unter anderem wie intelligentes Energie- und Netzwerkmanagement anprogrammiert werden kann, wie man die Windows-Suche in eigene Anwendungen einbindet und wie die Trigger Start Services dabei helfen, vorhandene Ressourcen zu schonen. Vorgestellt werden außerdem viele interessante Möglichkeiten, um Anwendungen besser ins Betriebssystem zu integrieren, und auch das Thema „moderne Benutzeroberflächen“ und der Einsatz von Multifunktionsleisten bleiben nicht außen vor. Häufig reichen dabei schon ein paar Zeilen Code, um vorhandene Windows-Funktionen clever und gewinnbringend einzusetzen. In diesen fünf Städten macht der MSDN TechTalk im neuen Jahr Halt:

    Termine:

    • 31.01.2011: Hamburg
    • 01.02.2011: Dresden
    • 02.02.2011: München
    • 03.02.2011: Karlsruhe
    • 07.02.2011: Köln

    Anmeldung: http://www.microsoft.com/germany/msdn/techtalk/CleverUnterwegsMitWindows7.mspx

  • o-LIVE-r

    Top 10 Tipps für Vielreisende :-)

    • 3 Comments

    Tip 1: Man merke sich wo hin die Reise heute geht.

    Ich trage mir meine Termine direkt im Outlook ein und sync es mit meinem Handy. Sollte ich als irgendwann nicht mehr wissen wohin es geht ... dann ist es mein Handy ist schuld.

    Tip 2: Man merke sich ob man einen Mietwagen hatte!

    Letztens standen wir (DanielW et moi) beim Sixt-Schalter um zu erfahren, das wir gar keinen Wagen gebucht hatten. Was nicht weiter schlimm war, weil wir eh absolut "Lost in Frankfurt" sind und lieber Taxi fahren ;-)

    Tip 3: Man merke sich welches Modell und Farbe man als Mietwagen hat.

    Das hilft besonders, wenn man Tip 4 ignoriert hat und im Parkhaus nach seinem Wagen sucht.

    Tip 4: Man merke sich, wo in welcher Stadt, an welchem Airport, in welchem Parkhaus (ganz wichtig in München), in welcher Etage man sein (alternativ auch ein gemietetes) Auto abgestellt hat.

    Mein persönliches Hilfsmittel ist hier mein Handy, inkl. Fotokamera. Parkplatz schön Fotografieren, dann weiß man auch nach einigen Tagen noch wo man geparkt hat.
    Danke DirkP für den Tip. Hat mir schon Stunden meines Lebens gerettet, die ich mit anderen Dingen bestreiten könnte, wie z.B. Tip 5 beachten.

    Tip 5: Man lösche nicht mehr benötigte Parkplatzfotos!

    Okay, da hat man nun 10 Fotos von Parkplätzen im P20 (keine Disco, sondern das coolste Parkhaus) am Airport MUC, und weiß nicht mehr welches aktuell ist.

    Tip 6: Man merke sich das Hotel !!!

    Ich habe festgestellt, das es doch mehrere Hotels in manchen Städten gibt. Je größer die Stadt oder je mehr Automobilhersteller sich in dieser Stadt befinden, desto größer ist die Anzahl an Hotels. Und es gibt durchaus Hotels, die beinahe den gleichen Namen haben und an absolut entgegengesetzten Orten innerhalb dieser Stadt angesiedelt sind. Spart enorm Zeit sich die genaue Adresse aufzuschreiben, mein Tip auch hier Handy bzw. Outlook.

    Tip 7: Man merke sich die Zimmernummer.

    Ich steh auf Hightech-Spielzeug, aber die neumodischen Hotelzimmerkarten geben mir echt den Rest. Da steht nicht mal mehr die Zimmernummer drauf. Diese Woche hatte ich schon die Zimmernummern 467 und 404. Und die Woche hat gerade erst angefangen.

    Tip 8: Man nutze das Wetter-Gadget für seine nächste Reise.

    Ja auch in Deutschland gibt es unterschiedliche Klimazonen. Während in München im November das Thermometer ab und an unter Null fällt und ein Schal und Handschuhe fällig werden, ist es in Oldenburg noch recht sommerlich mit 15 Grad. Super, und ich schwitz mir einen Wolf.

    Tip 9: Man habe immer ein Buch dabei.

    Wenn ein Flieger mal Verspätung hat (soll ab und an echt vorkommen), dann hilft es ein Buch parat zu haben. Denn auch der beste Akku eines Notebooks geht mal zu Ende. Alternative: man kauft sich an jedem Airport ein neues Buch, liest es halb an und vergisst es. So kommt man (oder ich) auch mal schnell auf 15 halb angelesene Bücher die alle bei mir zuhause (und nicht hier in Bremen) dabei habe. Argh :-)

    Tip 10: Vor der Reise, während der Reise und bei jeder klitzekleinen Gelegenheit: HANDY NACHLADEN

  • o-LIVE-r

    Selbst mich kann Windows 7 noch überraschen …

    • 2 Comments

    … da sitze ich den ganzen Abend an meinem Rechner und versuche den Canon MP510 Multifunktionsdrucker und –scanner unter Windows 7 in Betrieb zu nehmen. Vielen Dank Canon, nach dem Download von über 50 MB an Treiber kann ich dennoch nicht Scannen. Ihr gebt mir eine Fehlermeldung mit der man ja mal gar nichts anfangen kann.

    image

    Ich brauche aber ganz dringend meinen Scanner …

    … und was ist des Rätsels Lösung? Windows 7 hat doch tatsächlich ein Fax- und Scan-Programm dabei … unfassbar. Hab ich mein Leben noch nichts von gehört, und wer hat mich drauf gebraucht? Meine Frau. Danke, danke, danke Smiley

    image

  • o-LIVE-r

    MSDN on Tour–Quer durch Deutschland–Auch vor deiner Tür

    • 2 Comments

    image

    MSDN, das Microsoft Developer Network, geht mit hochwertigen Vorträgen zu aktuellstem Entwicklerwissen im technikbeladenen, komfortablen MSDN-Bus auf Deutschland-Tour und macht auch in Ihrer Nähe Halt.

    Nutzen Sie als Entwickler die Möglichkeit, im MSDN-Bus direkt von Microsoft-Referenten das Neuste aus der Softwareentwicklung erfahren und aktuelle Technik hautnah erleben zu können. Sei es Visual Studio 2010, Web-Entwicklung und Internet Explorer 9, Cloud-Dienste wie Windows Azure, das Schreiben von sicherem Code oder eines vieler weiterer Themen, etwa Windows Phone 7 oder Open Source & Standards bei Microsoft.

    Mehr Informationen gibt es unter http://www.msdn-on-tour.de/

  • o-LIVE-r

    Wem ist Windows 7-Programmierung zu kompliziert?

    • 2 Comments

    Liebe Entwickler,

    Windows 7 – Programmierung ist einfach, wirklich!!!!!

    Wenn Ihnen die Entwicklung zu kompliziert erscheint, sagen sie mir Bescheid, ich helfen Ihnen weiter und zeige ihnen in wenigen Zeilen Code, das dem nicht so ist.

    Also fordern sie mich heraus.

    Schöne Grüße,
    Oliver

  • o-LIVE-r

    Kostenloser Ganztages-Workshop zu Webmatrix – Webcamp in Bad Homburg & München

    • 2 Comments

    Mit Microsoft Webmatrix ist das Entwickeln beeindruckender Webseiten so einfach wie noch nie. Egal ob Sie Ihre Seite von Grund auf neu entwerfen, bestehende Templates nutzen oder eines der vielen kostenlosen Open Source Frameworks aus der Web App Gallery. Sie haben die Wahl ob Sie Ihre Seiten mit ASP.NET oder php erarbeiten. Und das alles kostenlos!

    Lernen Sie in diesem kostenlosen Eintages-Workshop Webmatrix näher kennen, bauen Sie gemeinsam mit unseren Trainern Dariusz Parys und Christian Wenz Ihre erste WebMatrix Anwendung und unternehmen Sie einen Ausflug in die Welt von jQuery und HTML 5. In einem anschließenden Lab können Sie Ihr erlerntes Wissen sofort anwenden.

    Alle Informationen zu Webmatrix sowie den Downloadlink finden Sie hier: www.microsoft.com/web/webmatrix

    Agenda

    Uhrzeit

    Inhalt

    09.00 – 09.15

    Begrüßung und Organisatorisches

    09.15 – 10.15

    Rundflug WebMatrix

    10.15 – 10.30

    Kaffeepause

    10.30 – 12.30

    Anwendungen mit WebMatrix bauen

    12.30 – 13.15

    Lunch

    13.15 – 14.15

    jQuery + HTML 5

    14.15 – 17.00

    Lab (mit spontanen Kaffeepausen)

    Anmeldung

    Webcamp in Unterschleißheim

    Webcamp in Bad Homburg

    Datum: 31. März

    Ort: Microsoft Niederlassung Unterschleißheim, Konrad-Zuse-Straße 1, 85716 Unterschleißheim

    Anmeldung

    Datum: 23. März

    Ort: Microsoft Niederlassung Bad Homburg, Siemensstraße 27, 61352 Bad Homburg

    Anmeldung

    Sprecher

    clip_image001

    Christian Wenz ist einer der Gründer der Münchner Agentur Arrabiata Solutions GmbH (http://www.arrabiata.de/) und verantwortet dort die Konzeption und Entwicklung von komplexen Web- und mobilen Applikationen. Seine aktuelle Steckenpferde sind Web Application Security, Cross-Device-Publishing von Anwendung sowie die wiederentdeckte Sympathie für JavaScript. Er ist Autor von über 100 Büchern und wurde in zehn Sprachen übersetzt. Der Microsoft MVP für ASP.NET und ASPInsider spricht regelmäßig auf weltweiten Entwicklerkonferenzen wie TechEd Europe und DevConnections und publiziert in verschiedenen Fachzeitschriften.

    clip_image002

    Dariusz Parys ist seit 2007 als Technical Strategist Web Platform bei der D&PE und seit 2000 bei Microsoft Deutschland tätig. Sein Themenschwerpunkt liegt auf der Microsoft Web Platform und verwandten Technologien. Davor war Dariusz zwei Jahre lang bei einem Großkonzern als Enterprise Architect für Microsoft Consulting Services tätig. Sein Wissen und seine Erfahrung vermittelt er in Vorträgen auf zahlreichen Entwicklerkonferenzen und Workshops. Sie erreichen ihn über seinen Blog unter http://downtocode.net und über Twitter @writeline.

    Bitte bringen Sie folgendes mit: Laptop + Stromkabel

    Für Verpflegung während des Tages ist natürlich gesorgt

    Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

  • o-LIVE-r

    MSDN Bus On Tour–Mit dem Bus durchs Developerland

    • 2 Comments

    Meine Impressionen vom MSDN On Tour-Bus …

  • o-LIVE-r

    Notepad–Wetten, dass das noch keiner wusste :)

    • 2 Comments

    Bin gerade auf einen sehr witzigen Trick in NOTEPAD gestossen.

    Ich bin mir sicher, das wußte fast niemand Winking smile

    1. Man lege eine neue Notepad-Datei an und nennt diese beliebig.

    2. Man tippe ".LOG” in die erste Zeile und schließt die Datei wieder

    3. Man öffnet die Datei wieder und hat direkt Datum und Uhrzeit in einer Zeile, und kann quasi damit sein “Logbuch” führen.

    Das Verhalten ist immer das Gleiche, wenn man die Datei öffnet wird eine neue Zeile eingetragen mit Uhrzeit/Datum eingetragen.

    Witzig Smile

    image

  • o-LIVE-r

    Captchas für echte Nerds …

    • 2 Comments

    Wie viele wahrscheinlich wissen, bin ich großer Fan von Quantenphysik und links tanzenden Atomen. Daher dachte ich, es wäre mal an der Zeit mich mit etwas “härteren” Captcha-Checks zu befassen … und ich bin fündig geworden Smiley

    image

     

    Nur was für echte Männer / Frauen / Nerds / Geeks :)

    Habs hier gefunden.

  • o-LIVE-r

    Windows Phone GPS Emulator

    • 2 Comments

    Alle Windows Phone 7 haben GPS eingebauten. Die Nutzung auf einem echten Telefon funktioniert auch super. Nur leider zeigt der Emulator dort einige Schwächen. Um auch wechselnde Positionen im Windows Phone 7 Emulator testen zu können, gibt es jetzt eine GPS Emulator, der dem Telefon wechselnde Postion vortäuscht.

    image

    Der Download dazu befindet sich hier.

  • o-LIVE-r

    Windows Phone Development Quickstarts

    • 2 Comments

    Aus dem Windows Phone Blog von Frank Prengel 

    An Trainingsmaterialien für den Einstieg in die Windows Phone-Entwicklung herrscht nun inzwischen wirklich kein Mangel mehr, und dennoch vergeht kaum eine Woche, ohne dass eine weitere Ressource hinzukommt, die das Thema von noch einem anderen Standpunkt aus adressiert oder den Schwerpunkt auf bestimmte Themen legt.

    Gerade neu publiziert wurden zuletzt die Windows Phone Development Quickstarts – eine Serie von Einsteigerartikeln, die anhand von Erläuterungen, Code Snippets und Screenshots durch die folgenden Themen führen:

    •  thumbnailgetting started & fundamentals (UI, Controls, Text, Layout, Screen Rotation, Input, Tombstoning)
    • visuals & media (Bilder, Animationen, Video & Audio, Grafik, Farben)
    • working with data (Datenzugriff und –speicherung, Datenbindung, Isolated Storage, Web Services)
    • sensors & other phone-specific features (Launchers & Choosers, Beschleunigungssensor, Location Services, Kamera)

    Auch wenn vieles davon schon in anderem Zusammenhang diskutiert und vorgestellt wird, spricht das vorliegende Format evtl. den einen oder anderen an, der sich bisher noch nicht zur Beschäftigung mit den neuen Themen durchringen konnte. Einfach mal einsteigen und schlau machen! Smiley

  • o-LIVE-r

    Mama guck mal … ich bin im Fernsehen …

    • 2 Comments

    Naja ob man darauf nun wirklich stolz sein kann ? Genau hingucken bei Minute 1:38 .

    image

    Es könnte schlimmer sein … DSDS oder Dschungelcamp …

    Link

  • o-LIVE-r

    Neue MSDN TV Folge April 2011

    • 1 Comments

    Interviewgast in der aktuellen April-Ausgabe von "msdn tv" ist Frank Prengel, seines Zeichens Mobile Experte bei Microsoft Deutschland. Frisch zurück von der Microsoft Web-Konferenz "MIX11" in Las Vegas berichtet er über die nächste Generation von "Windows Phone 7", Codename Mango, die ab Herbst 2011 verfügbar sein soll. Außerdem gibt MSDN Event-Managerin Cortessa Kostis einen Ausblick auf die Entwicklerveranstaltung "IT & DevConnections" Anfang Juni in Karlsruhe und verrät, wie MSDN-Leser noch bis 30. April satte 50 Prozent auf den schon ermäßigten Frühbucher-Rabatt sparen können.
    Vorab wie immer kurz & knapp einige News, diesmal
    • zur kostenlosen Community-Konferenz "ShareCamp 2011" Mitte Mai bei Microsoft in Unterschleißheim
    • zur ebenfalls kostenlosen MSDN-Roadshow Xtopia [kompakt] rund um Online- und Mobile-Themen, die vom 9. bis 18. Mai in sechs deutschen Städten Station macht
    • zu einer neuen Artikelserie ‚Wie schreibe ich sicheren Code‘ im MSDN Developer Center "Security"
    • zur "MSDN Deutschland"-Gruppe im Social Business Network ‘LinkedIn‘
    • zur Neuauflage von "MSDN-on-Tour”, die Microsoft-Experten im Juni mit dem Info-Bus wieder auf bundesdeutsche Parkplätze führt
    • sowie zu einer aktuellen Umfrage, die Ihre Themenwünsche für eine Microsoft Visual Studio ALM-Konferenz sammelt.

  • o-LIVE-r

    Neuer Werbespot für Windows Phone 7

    • 1 Comments

    Sehr nett anzusehen …

  • o-LIVE-r

    Moonlight 4 Preview ist verfügbar

    • 1 Comments

    Seid einigen Tagen gibt es eine neue Version von Moonlight. Moonlight ist die Linux-Version von Silverlight. Entwickelt wird diese von der OpenSource-Community rund um Miguel de Icaza.

    Mehr Informationen, welche Features bereits fertig sind und wie die Hardwarenutzung auf Linux eingebaut wurde findet man hier.

  • o-LIVE-r

    Endspurt: Beherrschst du die Maschine?

    • 1 Comments

    Nur noch ein Woche Zeit um eine Reise nach Las Vegas zu gewinnen.

    Alles was man dafür machen muss, schreibe eine Windows 7 – Anwendung mit mindestens einem Windows 7 – Feature.

    Mehr Informationen gibt es hier: www.windows7.de/maschine

  • o-LIVE-r

    Microsoft Digital Art Technology Preview

    • 1 Comments

    Microsoft Digital Arts simuliert das Erlebnis von traditionellem Malen und Zeichnen. Es bietet eine intuitive und natürlich anmutende Umgebung, die es Künstlern jeden Alters erlaubt digital Kunstwerke zu erschaffen.

    image

    image

    Mehr Informationen.

Page 1 of 55 (1,367 items) 12345»