Zuallererst möchte ich Ihnen ein frohes Neues Jahr, viel Glück, Erfolg und Gesundheit wünschen!

Der letzte Vortragsabend zu dem Thema “Sicherheit mit der Cloud” in Unterschleißheim war ein voller Erfolg und war innerhalb weniger Wochen ausgebucht. Aus diesem Grund planen wir nun eine erste Wiederholung in Köln am 30.01.2012.

Die Teilnahme ist auch dieses Mal wieder kostenlos, eine Anmeldung ist allerdings notwendig, damit wir mit den Kapazitäten planen können.

Diese Abendveranstaltung widmet sich dem Thema Sicherheit mit der Cloud und bietet Raum, über Ihre grundlegenden Fragen zu rechtlichen und technischen Sicherheitsthemen im Zusammenhang mit der Cloud - im speziellen Windows Azure - zu diskutieren. Während und nach den Vorträgen wird es Gelegenheit geben, sich mit den Fachreferenten und Teilnehmern auszutauschen.

17:00

Begrüßung

Stephan Harms,
Partner Account Manager für Softwarepartner & German ISV Team Azure Lead, Microsoft Deutschland

17:10

Cloud Computing - aber sicher!

Prof. Dr. Peter Bräutigam,
Rechtsanwalt & Fachanwalt für IT-Recht,
Noerr LLP

18:30

Pause

 

18:45 - 20:00

Windows Azure – Übersicht / Sicherheit

Holger Sirtl,
Technical Evangelist,
Microsoft Deutschland

Vortrag "Cloud Computing - aber sicher!"
Der rasant wachsende Erfolg von Cloud Computing ist eine Herausforderung für das nationale europäische und internationale Recht. Dies gilt namentlich für das Datenschutzrecht. Um diese Herausforderung zu meistern, tun die Akteure gut daran, mit den Mitteln, die das Cloud Computing eröffnet, eine Umgebung berechtigten Vertrauens für die Kunden zu schaffen. Dabei gilt es zum einen, Vorurteile - wie die Argumentation "Patriot Act" - zu entmystifizieren, zum anderen aber, aktiv für sichere und vertrauenswürdig zertifizierte Infrastrukturen zu sorgen, diese einem regelmäßigen Update- und Review-Prozess zu unterziehen und all das transparent zu kommunizieren. So ermächtigt die Industrie die Kunden dazu, informierte, selbstständige Entscheidungen zu treffen. Dieser proaktive Ansatz sollte mit einer pragmatischen Rechtsanwendung und geeigneten Initiativen, um der notwendigen Rechtsfortbildung den Weg zu ebnen, einhergehen.

Vortrag "Windows Azure"
Microsofts Windows Azure Platform umfasst eine Reihe von Diensten, die Entwickler nutzen können, um eigene Cloud Anwendungen bereitzustellen. Diese erlauben die Ausführung eigener Anwendungen und Ablage von Daten in der Cloud sowie die sichere Kommunikation über die Cloud. Erhalten Sie in diesem Vortrag einen Überblick über die verschiedenen Alternativen, die Entwicklern zur Verfügung stehen sowie deren Zusammenspiel im Rahmen der Entwicklung eigener Cloud-Anwendungen. Dabei fehlt natürlich nicht in diesem Kontext passend ein Streifzug durch einige Sicherheitsthemen und Ausfallsicherheit von Verfügbarkeit und Daten.

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.