Letzte Woche am 10.04.2013 hatte ich die Ehre auf der ersten (!) deutschen PowerShell Konferenz dabei zu sein und dabei eine sehr aktive und interessierte Community kennen zu lernen. Dabei kam ich zu dieser Veranstaltung eher zufällig, als ich Tobias Weltner bei einem Community-Abendessen während der CeBIT kennen gelernt habe und wir ins Gespräch zur Automatisierung von Windows Azure via PowerShell kamen. Tobias bot mir an, während der Keynote eine knackige Demo zeigen zu dürfen, welches ich natürlich sofort mit Freude annahm.

Die Konferenz fand in einem alten Industriemuseum in Oberhausen statt und schaffte dadurch eine sehr individuelle Atmosphäre, wie man sie für Konferenzen nicht so häufig vorfindet! Weiter unten finden Sie ein paar Impressionen, damit Sie sehen, wovon ich rede!

Wie immer können Sie meine Präsentation hier im Blog zur späteren Lektüre herunterladen.

Download der Präsentation als XPS oder PDF.

Die Demo-Skripte können Sie ebenfalls herunterladen. Wenn Sie diese direkt ausprobieren möchten, können Sie Windows Azure über eine 90-Tage-Testversion kostenlos testen.

Die PowerShell-Tools für Windows Azure finden Sie unter folgendem Link unten im Abschnitt Befehlszeilentools: http://www.windowsazure.com/de-de/downloads/

Impressionen

WP_20130410_007WP_20130410_009

WP_20130410_012WP_20130410_014