Kostenlose Vorlagen für Expression Web 2 -- Hier herunter laden.

Testen Sie Ihre Webseite in verschiedenen Browsern gleichzeitig! Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari für Mac - Jetzt Super Preview Testen!

Damit bloß keiner auf „Abbrechen“ klickt: So gestalten Sie die optimale Installationsaufforderung für Silverlight - Das deutsche Silverlight- & Expression-Studio-Team-Blog - Site Home - MSDN Blogs

Damit bloß keiner auf „Abbrechen“ klickt: So gestalten Sie die optimale Installationsaufforderung für Silverlight

Damit bloß keiner auf „Abbrechen“ klickt: So gestalten Sie die optimale Installationsaufforderung für Silverlight

  • Comments 2

Auch wenn Silverlight inzwischen binnen weniger als 18 Monaten auf mittlerweile über 350 Millionen Computern installiert wurde, so gibt es immer noch eine Handvoll jungfräuliche Rechner, auf denen Silverlight beim ersten Aufrufen einer Rich Internet Application wie jedes andere Browser-Plugin einmalig installiert werden muss.

Vermutlich liegt es daran dass die meisten Entwickler keine Marketingausbildung hinter sich haben, denn der eigentlich logische Grundsatz „Mach den Besucher zuerst neugierig und wecke ernsthaftes Interesse für Dein Angebot – und dann mach es ihm/Ihr so einfach und angenehm wie möglich, die Installationshürde zu nehmen“ scheint viel zu oft vernachlässigt zu werden. Sprich: Eine große Anzahl Silverlight-Websites legt leider immer noch viel zu wenig Wert auf eine gute, überzeugende und vor allem effektive Installationsaufforderung für die Silverlight-Runtime (wenn der Anwender noch kein Silverlight auf seinem Rechner haben sollte).

Allerdings ist gerade die Entscheidung zur Installation meist die größte Hürde – und eine rein psychologische dazu. Zumindest wenn der Prozess schlecht implementiert wird. Technisch ist die Installation keine Herausforderung. Sie dauert im Schnitt nur 20 Sekunden und drei Klicks – der Besucher muss nur effektiv dazu animiert werden, diese 20 Sekunden auch zu investieren. Studien haben gezeigt dass die Conversion Rate (die Anzahl der Anwender die das Silverlight-Plugin bei Aufforderung installieren) je nach Art und Weise der Installationsaufforderung tatsächlich zwischen „fast alle“ (also irgendwo im Bereich von 95%) und „fast keiner“ (weniger als 5% der Besucher) schwanken kann.

Um Designern und Entwicklern zu helfen die Conversion Rate ihrer Website in Richtung 95% (oder mehr) zu treiben, hat Microsoft ein englischsprachiges Whitepaper mit dem Titel „CREATING A CUSTOM SILVERLIGHT INSTALLATION EXPERIENCE“ veröffentlicht, in dem alle wichtigen Fragen zum Thema „Wie funktioniert eine effektive Installationsaufforderung für Silverlight?“ beantwortet werden.

Die ausführliche Anleitung zur Implementierung eines besseren Silverlight-Installationserlebnisses mit vielen hilfreichen Tipps und Beispielcode finden Sie hier: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=en&FamilyID=961e96e8-9a7f-4b70-947a-97f0973cb38c

Leave a Comment
  • Please add 2 and 5 and type the answer here:
  • Post