Kostenlose Vorlagen für Expression Web 2 -- Hier herunter laden.

Testen Sie Ihre Webseite in verschiedenen Browsern gleichzeitig! Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari für Mac - Jetzt Super Preview Testen!

Mit Silverlight und Bitbop TV-Sendungen und Filme genießen - Das deutsche Silverlight- & Expression-Studio-Team-Blog - Site Home - MSDN Blogs

Mit Silverlight und Bitbop TV-Sendungen und Filme genießen

Mit Silverlight und Bitbop TV-Sendungen und Filme genießen

  • Comments 0

clip_image001

Eine spannende Silverlight Lösung präsentiert Bitbop. Wer könnte besser über die Hintergründe berichten, als die Verantwortlichen bei Bitbop.

Chris Brown, VP Technology, Jesta Digital:

“Bitbop Deutschland ist der erste Abo-Service, der TV-Sendungen und Filme werbefrei auf PCs, Tablets und Smartphones bringt. Die Inhalte stehen zum direkten Streaming und zum Download bereit, sowohl über Breitband als auch über mobile Internetverbindungen.
Die Abonnenten können ihre Lieblingssendungen jederzeit und überall ansehen und dabei nahtlos zwischen den Geräten hin- und herwechseln. Für 9,99 €/Monat erhalten Abonnenten unbegrenzten Zugang zu einem breitgefächerten Angebot an erstklassigen TV-Sendungen zum direkten Streaming oder zum Download auf mobile Geräte und Tablets in der höchsten verfügbaren Auflösung.”

Als technologische Plattform setzt Bitbop voll auf Microsoft Silverlight.

“Bitbop Deutschland hat Microsoft Silverlight als Webstreaming-Technologie gewählt. Silverlight ist eine der besten Plattformen für Rich-Internet-Anwendungen, insbesondere für Apps wie Bitbop, die ein äußerst ansprechendes, zugängliches Benutzererlebnis erfordern. Als einzige Lösung bietet Silverlight eine hochqualitative, anpassungsfähige Streaming-Erfahrung, kombiniert mit einer erstklassigen DRM-Lösung (PlayReady), welcher die Content-Branche vertraut.

Darüber hinaus eröffnet Silverlight ein fantastisches Benutzererlebnis, sorgt für sofortiges Vertrauen der Partner und deckt jeden großen Browser für Windows-PCs und Macs ab.

Die Entwickler von Bitbop verwenden Microsoft Visual Studio 2010 Professional für die Webversion. Der Silverlight-Nutzer profitiert von verschiedenen herausragenden Funktionen der C#- und Silverlight-Laufzeitumgebung, einschließlich LINQ (ein enormer Fortschritt für die Entwicklungsproduktivität), erklärende Event-Verkettung über Reactive Extensions (Rx), Unity Container für Dependency Injection (eine deutliche Vereinfachung der Objekt-Instanziierung und der App-Startup-Logik), MVVM-Entwurfsmuster und Messaging.”

Der Einsatz von Windows Servern und Unix System parallel beweist die Interoperabilität der Microsoft Technologien.

“Bei Bitbop handelt es sich um eine gemischte Betriebssystemplattform. Einige der Komponenten verwenden Windows-Server (z. B. IIS Smooth Streaming, Microsoft Expression Encoder 4 Pro für die Videoverarbeitung und natürlich Microsoft PlayReady Server für DRM-Komponenten). Andere Aspekte der Anwendung basieren auf Unix-Systemen, die auf verschiedenen Open Source-Plattformen laufen. Die Microsoft Programmierschnittstellen haben dem Team von Bitbop die Integration dieser unzähligen Plattformen erleichtert.”

Leave a Comment
  • Please add 6 and 5 and type the answer here:
  • Post