Viele Kollegen aus meinem Team sind derzeit auf der TechEd 2007 in Orlando, Florida (USA). Die TechEd hat wie viele andere internationale wie nationale Konferenzen den Charme, Neuigkeiten zu präsentieren. So hat Microsoft auch auf der diesjährigen TechEd einige Neuigkeiten zu seinen Produkten angekündigt, dazu zählen die offiziellen Namen von "Katmai" und "Orcas" sowie die kommende Generation von Forefront.

Meinem Team und mir ist liegt sehr viel daran, Ihnen, Entwicklern, Unternehmen sowie alle Interessierten über die aktuellen und zukünftigen Microsoft (.NET) Software-Technologien zu informieren. Dies machen wir u.a. in individuellen Gesprächen (wie z.B. auf der TFS-Roadshow), Online in Webcasts, Chats oder in Foren oder wie hier in Blogs.

Microsoft Visual Studio 2008
Auf der TechEd haben wir von Microsoft nun den neuen offiziellen Namen von Visual Studio "Orcas" angekündigt: „Microsoft Visual Studio 2008“. Die zweite Beta-Version dürfte in diesem Sommer erscheinen. Sie enthält die neue Visual Studio Shell, mit dem Entwickler individuelle Tools auf Basis der Visual Studio IDE (Integrated Development Environment) erstellen und verteilen können. Visual Studio 2008 wird Möglichkeiten für Entwickler, Teams und Unternehmen liefern, womit sie erfolgreich dynamische Applikationen und Lösungen für die Microsoft-Plattform programmieren können. Zusätzlich zur Unterstützung von Windows Vista und 2007 Microsoft Office System enthält Visual Studio 2008 verschiedene innovative Technologien: Microsoft .NET Language Integrated Query (LINQ) erleichtert die Programmierung von Lösungen, die Informationen analysieren und verarbeiten. ASP.NET AJAX ist ein Web-Client-Framework, das die Ajax-Stil  Entwicklung vereinfacht. "Cider" bietet den Oberflächen-Designer mit Tools zur Erzeugung von Windows Presentation Foundation-basierten Applikationen. Visual Studio 2008 ermöglicht die Anwendungsentwicklung auf der neuesten Microsoft-Plattform für jeden Entwickler, unabhängig von dessen Fähigkeiten und Expertise mit modernen Technologien.

Es kommen spannende, innovative und interessante Zeiten auf uns zu, mein Team und ich freuen uns auf die vielen neuen Technologien und sind an Ihrem Feedback sehr interessiert.

MSDN Online: Verbesserungen bei der Navigation und der Suche
Ein weiterer Baustein unseren Angebots für Sie ist unser MSDN Online Portal. Um Ihnen auch hier bessere Leistungen bieten zu können, stehen wir mit unseren Kunden in einem ständigen Dialog, um herauszufinden, was Ihnen als Kunde wichtig ist, was Sie stört und wie Sie unsere Angebote und Kommunikation bewerten. Als Reaktion auf Kundenvorschläge und nach umfassenden Tests der Benutzerfreundlichkeit hat MSDN Online jetzt ein neues frisches Aussehen. Sie wünschten sich einen leichteren Wechsel zwischen produktorientierten Ressourcen sowie eine einfachere Suche nach Informationen mithilfe der Websitenavigation und Suche. Wir haben daher viele Verbesserungen auf unserer MSDN Online Startseite implementiert. Wir werden diese Änderungen im gesamten MSDN Online-Bereich in den nächsten Wochen & Monate sukzessive bereitstellen. Ich möchte mich hier bei Ihnen für Ihr kontinuirliches und konstruktives Feedback bedanken und wir würden uns freuen, wenn Sie weiterhin so mit uns in Kontakt bleiben würden.
Weitere Informationen zu den Änderungen auf MSDN Online finden Sie hier.

Insbesondere zu den neuen Online-Services würde ich mich über Feedback von Ihnen freuen!

Ihr
Said Zahedani