Deutscher App-V Blog

Der App-V Blog aus dem App-V Support

Browse by Tags

Tagged Content List
  • Blog Post: App-V 5.0 SP2 HF4 aka "Spring Update 2014" ist nun erschienen

    Hallo Leute, allen die heute Feiertag haben - Ich wünsche euch einen schönen :). Das Spring Update ist nun als Hotfix zu haben, da dieses mehr ein Service Pack als ein Hotfix ist bitte auch so testen: Was ist drin: 1. Publishing und Refresh Performance Verbesserungen für Alle App-V Deployments (RDS ...
  • Blog Post: App-V 5 Fehler 0C80070057 beim hinzufügen (add) von App-V Paketen

    Hallo zusammen, Es kommt immer wieder vor, dass man ein Paket auf dem Sequencer erfolgreich virtualisiert hat, wenn man dieses dann auf dem Client hinzufügen oder Streamen möchte, dann kommt es zu folgendem Fehler: Der Error Code deutet auf den Streaming Manager, aktiviert man dann dort das Debug Log...
  • Blog Post: App-V 5.0 Sequencer – Sequencen und das Ergebnis

    Hallo zusammen, Schauen wir uns heute mal den neuen Sequencer an. Dazu habe ich Windows 7 X86 Enterprise installiert und dann den Sequencer darauf installiert. Bereit für die erste Sequencierung starte ich den Sequencer und werde schon ausgebremst: Also erst mal kein sequencen. Ok, nachdem ich von dem...
  • Blog Post: Der Mount Point oder das Virtuelle Filesystem

    Hallo zusammen, Dieses Thema kommt immer wieder auf und selbst die verschiedenen MVP’s sind sich in diesem Punkt uneinig. Wieso muss ich nach Q bzw nicht auf C Installieren? – Was bringt das für Vorteile oder Nachteile? Microsoft gibt als “Best Practice” an man sollte...
  • Blog Post: Google Chrome hat ein Auge auf App-V

    Vor kurzem bekam ich einen Fall auf dem Tisch in dem es darum ging Google Chrome Enterprise zu virtualisieren. Die Consumer variante brigt keine großen Probleme (User Profile excluden etc.) Das übliche halt . Aber die Enterprise Version hat es in sich. Aaron Parker einer unserer MVP’s ist auf selbiges...
  • Blog Post: App-V von XP auf Windows 7 und einige Anwendungen

    Hallo Zusammen, Alle die, die Kalle Saunamäki’s Blog lesen haben sicher schon gesehen dass wir uns kürzlich über ein Verhalten ausgetauscht haben, hier ging es darum, dass eine Anwendung, die unter Windows XP erstellt wurde und auch unter XP wunderbar funktioniert. Die Anwendung nutzt die Variable %ALLUSERPROFILE...
  • Blog Post: Wie Sequenciert man eigendlich Visual Studio 2010?

    Hallo zusammen eine Antwort auf diese Frage findet Ihr hier: How to Sequence Visual Studio 2010 in Microsoft Application Virtualization Schönen Gruß Sebastian Gernert – Support Escalation Engineer
  • Blog Post: 4.6 SP1 Sequencer registriert Dateien nicht richtig…

    Hallo zusammen, Wenn man 4.6 SP1 Sequencer mit dem neuen Feature verwendet, dass das Q Laufwerk nicht physisch installiert ist, sondern es über einen Symbolic Link abgebildet wird, dann kann es passieren wenn man Dateien registriert, das ein falscher Pfad in den Sequencer aufgenommen wird. Es sollte...
  • Blog Post: Die ersten Package Accelerator zum downloaden

    Hallo zusammen, Es gibt eine neue Gallery Site hier , dort könnt Ihr Package Accelerators herunterladen, wie Ihr seht haben wir nicht nur Package Accelerator für Microsoft Produkte sonderen auch für Dritthersteller. Viel Erfolg und Vergnügen mit den PA’s Sebastian Gernert...
  • Blog Post: Die Sache mit dem “Save as”–UPDATE

    Hallo zusammen, Man stelle sich folgendes vor. Mat hat ein App-V Paket nehmen wir mal “Office 2007 RTM” und möchte nun das Paket mit SP1 bestücken, aber anstatt ein Active Upgrade duchzuführen möchte man das Office RTM und das SP1 Parallel einsetzen. Was tut man also: In 4.5 hat man folgendes getan:...
  • Blog Post: Überblick über den App-V 4.6 “Stammbaum”–Update Juli 2012

    Name Release / Hotfix KB Artikel Desktop Client RDS Client Sequencer Notizen               App-V 4.6 RTM Release MDOP 2010 4.6.0.1523 4.6.0.1523 4.6.0.1523   App-V 4.6 RTM HF1 Hotfix 981787 4.6.0.10181 4.6.0.10181 4.6.0.10181   App-V 4.6 RTM HF2 Hotfix 983173...
  • Blog Post: Verschiedene Versionen

    Hallo zusammen, nun dauert es nicht mehr lange dann gibt es das Service Pack 1 für App-V 4.6. Neben den vielen Änderungen im Sequencer gibt es ja noch das ein oder andere am Client. Aktuell hält sich die Frage ob man hingegen der bisherigen Praxis App-V 4.6 SP1 Pakete (also mit dem 4.6 SP1 Sequencer...
  • Blog Post: App-V 4.6 Sequencer und “Speichern Unter”

    Hallo zusammen, Folgendes Problem gibt es mit dem App-V 4.6 Sequencer: Wenn man ein Paket öffnet und dieses als neues Paket speichere, dabei das Root Verzeichnis ändere, dann werden diese Änderungen für das Root Verzeichnis übernommen, aber die nötigen Änderungen...
  • Blog Post: App-V 4.5 SP2 ist nun erschienen

    Seit gestern Mittag (EST) ist das Service Pack 2 per Microsoft Update verfügbar. Hier der KB Artikel der die Änderungen beschreibt: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;EN-US;980847 Das Service Pack 2 kann hier heruntergeladen werden. Da man nun auch Office 2010 mit App-V SP2 virtualisieren...
  • Blog Post: App-V Sequencing Superflow

    Hallo zusammen, wer schon immer mal Informationen zu dem kompletten Sequencing Prozess haben möchte kann sich den Seqeucning Superflow herunterladen und dann den Sequencing Prozess Schritt für Schritt erklärt bekommen: Der Sequencing Superflow kann sich hier geladen werden. Vielen Dank an Justin Zarb...
  • Blog Post: App-V 4.5 Service Pack 1, ein Erfahrungsbericht

    Hallo, ich habe vergangene Woche meine App-V 4.5 Umgebung auf SP1 aktualisiert. CLIENT: Bei den Client lief alles wie am Schnürchen, das Upgrade lief ohne Probleme durch. Und auch die Funktionalität war nicht beeinträchtigt, alle Apps im Cache blieben erhalten, also alles recht gut. SEQUENCER...
  • Blog Post: Das App-V 4.5 Service Pack 1 ist nun verfügbar

    Hallo zusammen, Ab heute kann man das Service Pack 1 für App-V von der Microsoft Volume Licensing Site (MVLS) oder via MSDN oder TechNet laden. Neben den Änderungen die es in den CU1 und den Hotfixen gab, sind auch Änderungen enthalten, die es nicht geschafft haben als eigenständiger Hotfix released...
  • Blog Post: Wir suchen „Rezepte“ für den neuen Sequencer

    Hallo zusammen, Die Kollegen in Cambridge (MA) arbeiten gerade an einer neuen Version des Sequencers, nicht einer die einfach nur mit Bugfixes bestückt ist sondern einerm in der es geht darum geht was kann man für den Benutzer vereinfachen. Aktuell suchen wir „Rezepte“ (Recipes), um diese zu analysieren...
  • Blog Post: App-V 4.5 und der Windows Installer 4.5… im Standalone Mode

    Wenn man App-V 4.5 auf einem System betriebt auf dem der Windows Installer 4.5 installiert ist, und App-V Anwendungen im Standalone Mode nutzt, sieht man bei der Installation der Anwendungen, sobald der MSIEXEC ausgeführt wird erhält man viele quadrate in der Message Box: (Siehe Anhang) Das passiert...
  • Blog Post: App-V 4.5 Anwendungen auf dem 4.6 Client (MSI Installation)

    Hallo, Wenn man Anwendungen die mit dem 4.5 RTM Sequencer erstellt wurden auf einem Client mit App-V 4.6 installieren möchte – im Standalone Mode, dann bekommt an so eine Meldung: This package requires Microsoft Application Virtualization Client 4.5 or later Warum ist das so? Der 4.5 RTM...
  • Blog Post: Liste aller Probleme die bisher nach CU1 gefixt wurden

    Hallo zusammen, man kann sich natürlich alle KB Artikel dazu ansehen (soweit erschienen) aber evtl. wäre es interessant zu wissen was ist denn alles gefixt wenn ich den letzten Hotfix installiere. So hier nun die Liste: Hotfix 6: KB974278; Version: 4.5.1.16811 - Anwendungen starten nicht; Fehler...
  • Blog Post: Auf dem Sequencer: Ordner mit lokalem Verzeichnis zusammenführen

    Diese Funktion ist dafür da Ordner die während des sequenzierens angelegt werden auf dem Client "sichtbar", sprich lokal zugreifbar zu machen. Zum Beispiel wenn eine Anwendung A (Lokal) Dokumente und Dateien in einen Ordner (c:\Docs) ablegt und Anwendung B (virtuell) die Daten aus diesem Ordner nimmt...
  • Blog Post: Anwendungen mit 16 Bit Installer unter App-V 4.5 virtualisieren...

    Unter App-V 4.5 befindet sich das Hooking der Registry nicht mehr im Kernel Mode sondern im Usermode. Dadurch konnte man Applikationen die nicht im Usermode "gehooked" wurden mit Softgrid 4.2 immer noch erfolgreich virtualisieren. Wenn nun ein 16 Bit Installer (z. B. Access 97) in dem 4.5 Sequencer...
  • Blog Post: OSD Editor im deutschen App-V Sequencer...

    Man sollte meinen, da man, egal welche Sprache man im OS eingestellt hat, immer den selben Code installiert bekommt. Das stimmt auch meistens, aber beim Sequencer hat sich genau hier ein Problem eingeschlichen. Wenn man ein Paket zum Upgrade öffnet, oder ein neues erstellt, kann man im OSD Editor...
Page 1 of 1 (24 items)