Veröffentlichung des Originalartikels: 28.08.2012

Dies ist leider einer der etwas weniger spannenden Beiträge. Neulich stellte mir jemand eine Frage in Bezug auf einen neuen Benutzerprofil-Anspruchsanbieter beim Erstellen einer Webanwendungsrichtlinie in der Zentraladministration.

Dies bedeutet leider nicht, dass in SharePoint 2013 ein neuer Anbieter vorhanden ist, von dem Sie Gebrauch machen können. Dieser bestimmte Anbieter ist standardmäßig inbegriffen, ist jedoch für die exklusive Verwendung von Duet vorgesehen. Der Anbieter wird zum Hinzufügen von SAP-Rollen verwendet, die in der Profildatenbank für Benutzer gespeichert sind. Hiermit sollen Sie nur darauf aufmerksam gemacht werden, es hat keinen allgemeinen Verwendungszweck. Wenn Sie das Profilsystem als Verzeichnisspeicher verwenden möchten, müssen Sie die Arbeit leider manuell vornehmen, um einen Verzeichnisspeicher zu erstellen. 

Dies ist ein übersetzter Blogbeitrag. Sie finden den Originalartikel unter The User Profile Claim Provider in SharePoint 2013