Veröffentlichung des Originalartikels: 04.10.2012

In diesem Blogbeitrag werden einige der neuen Features in SharePoint Server 2013 vorgestellt. In künftigen Beiträgen werden wir auf jedes Feature detailliert eingehen, aktuelle Bildschirmfotos hinzufügen und uns mit weiteren Themen beschäftigen.

Abfrageregeln

Durch Abfrageregeln wurde die Personensuche erstmals aus ihrem Silo befreit und mit Hauptergebnissen integriert. Benutzer können Personenergebnisse integriert mit Dokumentergebnissen finden und letztere als Einstiegspunkt in die vollständige Umgebung für Personen nutzen. Wird beispielsweise nach "Garit Vaargas" gesucht, wird nicht nur das richtige Ergebnis "Garret Vargas" gefunden, sondern es werden auch zusätzliche Informationen zu dieser Person bereitgestellt. Die Benutzer können auch die Suchnavigation nutzen, um zwischen den verschiedenen Suchumgebungen, so auch der Personensuche, zu wechseln.
 
Wir haben Abfrageregeln auch verwendet, um die Suchumgebung für zielgerichtete Abfragen in der Personensuche zu verbessern, z. B. Name, Standort oder Telefonnummer von Personen. Wenn Sie beispielsweise Personen nach dem Standort suchen möchten, liefert eine Suche nach "Entwicklung Berlin" Ergebnisse von Personen, die in der Entwicklungsabteilung arbeiten oder in Entwicklungsprojekten aktiv und in Berlin ansässig sind.
 
Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel der Namensabfrageregel, bei dem Personenergebnisse integriert mit Dokumentergebnissen angezeigt werden. Benutzer können in die vollständige Personenumgebung gelangen, indem Sie auf den Titel der Abfrageregel klicken oder die Suchnavigation verwenden.
Beispiel der Namensabfrageregel, bei dem Personenergebnisse integriert mit Dokumentergebnissen angezeigt werden

Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel der Standortabfrageregel. Eine Suche nach "Garret London" gibt alle Personen in London zurück.
Beispiel der Standortabfrageregel
 
In einem gesonderten Beitrag erläuterte ich im Detail, wie wir die einzelnen Regeln entworfen haben und wie Administratoren Sie anpassen können.

Suche nach Kompetenzen

Endbenutzer nutzen die Personensuche zumeist, um einen Experten, einen Zuständigen für ein Arbeitsgebiet oder bei einem Problem einen Ansprechpartner zu finden. Bislang haben wir es Benutzern überlassen, ihre "Meine Website"-Profile zu bearbeiten und anzugeben, ob sie Experten in einem Bereich sind. Doch hierfür ist eine gewissenhafte Profilverwaltung durch alle Mitarbeiter im Unternehmen erforderlich. Deshalb konzentrieren wir uns in dieser Version darauf, Benutzern eine Standardumgebung für die Suche nach Kompetenzen bereitzustellen. Was bedeutet das? Wir nutzen nun Dokumente (Word, PowerPoint und PDF), die der Suchfunktion in SharePoint zur Verfügung stehen, um Dokumentautoren als Experten einzustufen. Der Autor eines Dokuments wird als Experte für den im Dokument angegebenen Inhalt bestimmt. Im Daraufzeigebereich zeigen wir zudem einige der Dokumente an, die bei der Kompetenzsuche verwendet wurden.
 
In der folgenden Abbildung sucht der Benutzer nach "packaging project", woraufhin Ergebnisse mit Experten zurückgegeben werden.

Beispiel für Ergebnisse mit Experten
Wenn Sie im Expertenblock mit dem Mauszeiger auf ein Ergebnis zeigen, wird der Daraufzeigebereich eingeblendet, der eine Untermenge der Dokumente anzeigt, anhand derer die Person als gutes Ergebnis eingestuft wird. In der folgenden Abbildung ist Dorena Paschke ein gutes Ergebnis für "packaging projects", da sie mehrere Dokumente zu diesem Thema verfasst hat.

Zweites Beispiel für Ergebnisse mit Experten

Namensvorschläge

Namensvorschläge gehören zu meinen Lieblingsfeatures in dieser Version. Es bietet eine einfache und intuitive Möglichkeit zum Suchen nach Personen anhand ihres Namens. Die AutoVervollständigung (Sie geben Zeichen ein, und Ihnen werden alle Namen angezeigt, die mit diesen Zeichen anfangen) steht für alle Namen in der Profildatenbank und auch im Personenindex zur Verfügung. Das Feature unterstützt genaue Namensübereinstimmungen und auch "unscharfe" Namenssuchen. Bei unscharfen Namenübereinstimmungen ist die Schreibung ähnlich, aber aufgrund von phonetischen Rechtschreib- oder Tippfehlern nicht identisch. (Ein Beispiel zeigt das zweite Bildschirmfoto unten).
Beispiele von Namensvorschlägen

Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel einer unscharfen Übereinstimmung. Bei einer Suche nach "numan" wird das Ergebnis "Belinda Newman" vorgeschlagen.
Beispiel einer unscharfen Übereinstimmung

Achten Sie in diesem Blog auch auf einen Beitrag zu den Details des unscharfen Übereinstimmungsfeatures, und lassen Sie in den Kommentaren wissen, was Sie darüber denken!

 

Es handelt sich hierbei um einen übersetzten Blogbeitrag. Sie finden den Originalartikel unter Introducing People Search