Veröffentlichung des Originalartikels: 27.10.2012

BCSP (Business-Critical SharePoint) wurde den Lesern unseres Blogs (Beitrag) als Ansatz zum Steigern der Produktivität mithilfe von auf SharePoint basierenden Lösungen und Daten aus Branchenanwendungen vorgestellt. Seitdem wurden wir Zeugen einer Entwicklung, die nur wenige vorhergesagt haben. Kunden auf der ganzen Welt und aus verschiedenen Branchen haben BCSP eingeführt, indem SharePoint mit einer Vielzahl von Branchenanwendungssystemen (ERP, CRM, PLM u. a.) verbunden wird. Daten werden anschließend in SharePoint angezeigt, die gemeinsam genutzt werden können, um die teamübergreifende Zusammenarbeit in der Organisation zu verbessern.

Kunden haben herausgefunden, dass der geschäftliche Nutzen durch SharePoint wesentlich gesteigert wird, wenn keine Beschränkung auf eher einfachere Szenarien wie Dokumentverwaltungs- und Intranetlösungen erfolgt. Steven Wong von Concatenate drückt es so aus: "SharePoint ist als Intranetlösung toll, doch tatsächlich am besten, wenn es zum Verbinden von Unternehmenssystemen im Back-End eingesetzt wird". Eine vor Kurzem von der Central Marketing Group bei Microsoft durchgeführte Untersuchung hat ergeben, dass Kunden, die SharePoint mit Branchenanwendungssystemen verbinden und diese Verbindung als "unternehmenswichtig" einstufen, hinsichtlich ihrer SharePoint-Bereitstellungen den höchsten Grad an Zufriedenheit mit dem Produkt haben.

Zum Erfüllen dieser wachsenden Nachfrage von Kunden für die Nutzung von SharePoint in diesen sehr stark vernetzten Szenarien stehen 90 SharePoint-Partner bereit, die den Weg zum Business-Critical SharePoint-Ansatz ebnen und Unternehmen helfen, Informationssilos abzutragen.

Unternehmen, die den BCSP-Ansatz befolgen, kommen bereits in den Genuss von Geschäftsprozessverbesserungen und höheren Investitionsrenditen. Ein Beispiel ist Street Crane Company, größter Hersteller elektrischer Laufkräne in Großbritannien. Seine auf SharePoint basierende Lösung von Siemens PLM Software verbindet nun die zuvor getrennt arbeitenden Branchenanwendungssysteme und dadurch auch die zuvor getrennt arbeitenden Teams, die diese Daten nutzen."Verschiedene Mitarbeiter in unserem Unternehmen können nun verschiedene Bereiche anzeigen, in diese schreiben oder diese bearbeiten", sagt Chris Russell, Leiter der Entwicklung bei Street Crane. "Der Wunsch war, die Geschwindigkeit, Effizienz und Präzision zu erhöhen, mit der Benutzer innerhalb und außerhalb des Unternehmens auf Daten zugreifen können, die sie benötigen", fasst Andrew Pimblett, Geschäftsführer von Street Crane, zusammen. "Die Rendite in unsere Investitionen in SharePoint- und Solid Edge-Produkte ist zweifelsohne einmalig. Mit irgendwelchen anderen Produkten auf dem Markt wären wie jetzt nicht da, wo wir sind."

Um mehr zu den Vorzügen des Business-Critical SharePoint-Ansatzes und dazu zu erfahren, wie Business-Critical SharePoint-Partner Unternehmen wie Ihrem helfen können, verfolgen sie den BCSP-Webcast am 1. November oder finden Sie unter www.sharepoint.com/bcsp einen Partner in Ihrer Region.

Es handelt sich hierbei um einen übersetzten Blogbeitrag. Sie finden den Originalartikel unter Boosting productivity, process efficiency, and ROI with SharePoint and Line-of-Business Systems