Veröffentlichung des Originalartikels: 12.01.2013

Mein Freund JP Poissant stieß vor Kurzem auf ein kleines Problem, als er neue Farm erstellen wollte. Als er versuchte, den verteilten Cachedienst auf einem zweiten Server in der Farm zu starten, funktionierte dies nicht. Der Dienst war aufgelistet, aber der Fehler "cacheHostInfo is null" wurde zurückgegeben. Schließlich fand er heraus, dass der erste Cachehost in der Farm so konfiguriert sein muss, dass er ICMP-Datenverkehr über die Firewall zulässt. JP drückte dies wie folgt aus: "Damit der verteilte Cachedienst auf mehreren Servern funktioniert, muss beim ersten Server mit verteiltem Cachedienst die Firewall für eingehenden ICMP-Datenverkehr (ICMPv4) konfiguriert sein. http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc972926(v=WS.10).aspx. Wenn der verteilte Cachedienst in einem dedizierten Cluster neu konfiguriert wird und auf dem ursprünglichen Server nicht mehr ausgeführt wird, sollte diese Firewalleinstellung auch auf dem ersten Server des Clusters aktiviert sein."

Vielen Dank an JP für die Lösung für dieses Problem und dafür, dass er sie uns mitgeteilt hat. :-)

Es handelt sich hierbei um einen übersetzten Blogbeitrag. Sie finden den Originalartikel unter Configuring Multiple Distributed Cache Servers in SharePoint 2013