Der Release Candidate (RC) von Visual Studio 2010, die letzte Vorabversion vor der Produktveröffentlichung am 12. April 2010, steht nun allen Interessierten in den kommenden Editionen als öffentlicher Download zur Verfügung. Zum Wochenbeginn hatten bereits Inhaber einer MSDN Subscription exklusiven Zugriff auf die – gegenüber der früheren Vorabversion Beta 2 dank umfassenden Kundenfeedbacks immens beschleunigte – Entwicklungsumgebung gehabt. Die ausschließlich englischsprachig verfügbaren Vorabversionen verfügen weiterhin über eine „Go Live“-Lizenz, die den produktiven Einsatz bereits heute erlaubt. Zeitgleich zu Visual Studio 2010 hat auch das grundlegende .NET Framework 4, in den Visual Studio 2010-Installationen bereits enthalten, den RC-Status erreicht und ist von MSDN Online auch separat herunterladbar.

Download: Visual Studio 2010 (RC) und .NET Framework (RC)

Visual Studio General Manager Jason Zander bittet die geneigten Tester der Release Candidates ein weiteres Mal um ihr wertvolles Feedback und stellt in einem Channel 9-Interview die jüngste Entstehungsgeschichte der Release Candidates vor.

Tagesaktuelle Nachrichten rund um Visual Studio finden Sie auch im Visual Studio Developer Center auf MSDN. Im MSDN Forum zu Visual Studio können Sie sich mit der Community austauschen und in der MSDN Mediathek finden Sie zahlreiche weitere Multimediainhalte zu Visual Studio 2010: MSDN Mediathek