MSDN Blog Schweiz

Aktuelle Microsoft-News, Anleitungen, Downloads, Tools und Veranstaltungen für Schweizer Entwickler.

Aktualisierte Dokumentation und SDK für SharePoint

Aktualisierte Dokumentation und SDK für SharePoint

  • Comments 1

Gerade erschienen ist ein Update zum WSS 3.0 und MOSS 2007 SDK. Das SDK enthält nicht nur Tools und Visual Studio Projekt Templates, sondern insbesondere eine detaillierte Dokumentation inkl. Samplecode!

Aufgefallen ist mir der BDC Definition Editor, welcher das Erstellen und Modifizieren eines Business Data Catalogs (BDC) erlaubt:

BDC Definition Editor

Was ist der BDC überhaupt?

Der BDC ist erst einmal nicht anderes als eine XML Datei, welche eine Geschäftsapplikation (LOB) mittels Entities beschreibt. Eine LOB Applikation kann entweder über ADO.NET oder Web Services angezapft werden.

Nachdem mit dem BDC Definition Editor eine BDC Datei erstellt worden ist, kann diese über die MOSS 2007 Administration aktiviert werden.

MOSS 2007 erlaubt den Zugriff auf die Information der LOB Applikation in ganz verschiedenen Bereichen. Die Wichtigsten sind:

  • Search: Die MOSS Search Engine erstellt einen Index des Backend Systems und erlaubt damit eine sehr rasche Suche
  • Business Data Web Parts: Verschiedene Web Parts erlauben verschiedene Sichten auf die Daten der LOB Applikation
  • Listen: Einzelne Spalten können Daten aus dem BDC erhalten

Das einzigartige am BDC ist: es muss NICHTS programmiert werden! Die beschriebene Funktionalität enthält man quasi "gratis".

Infos und Download:

Tipp: Wenn Sie mit MOSS arbeiten, benötigen Sie beide SDKs.

Leave a Comment
  • Please add 4 and 3 and type the answer here:
  • Post