Das Beta 2-Release von Windows Server AppFabric, Codename „Dublin“, steht jetzt zum Download bereit. Die Application Services für die Optimierung von Performance, Skalierbarkeit und Management von Web-, Komposit- und Enterprise-Anwendungen sind mit der neuen, als „Feature Complete“ (also inhaltlich vollständig) bezeichneten Ausgabe nun auch angepasst an die Release Candidates von Visual Studio 2010 und .NET Framework 4. Aufgerufen zum Betatest sind vor allem Entwickler, die ASP.NET-, WCF- oder WPF-Anwendungen auf IIS erstellen. Die finale AppFabric-Version 1.0 soll nach Ihrem wertvollen Feedback auf Microsoft Connect oder im zugehörigen Forum im dritten Quartal bereitstehen. Zu den Details geht's im Blog des AppFabric-Teams auf unserer Zielseite.