Bereit zum Durchstarten: Fertig und offiziell freigegeben sind jetzt die kostenlosen Windows Phone 7-Tools für Entwickler. In einem einzigen Download erhalten Sie alles, was Sie zum Entwickeln für Microsofts neue Plattform benötigen: Visual Studio 2010 Express for Windows Phone, Expression Blend 4 for Windows Phone, XNA Game Studio 4.0 und den derzeit noch so wichtigen Windows Phone Emulator, das virtuelle Windows Phone 7. Was neu ist seit der letzten Vorabversion verraten die Versionsinformationen sowie ein Blogbeitrag von Frank Prengel im offiziellen deutschsprachigen Windows Phone-Blog.


Der Freudentag für Entwickler fügt sich nahtlos ein zwischen die offizielle Fertigstellung der Windows Phone 7-Plattform vor zwei Wochen und die Eröffnung des neuen Windows Phone Marketplace im kommenden Monat, zu dem ebenfalls aktualisierte Teilnahmebedingungen als PDF-Download verfügbar sind. Auch mit der Fertigstellung und Auslieferung der ersten Geräte am Markt ist schon in wenigen Wochen zu rechnen.


Höchste Zeit also für alle, die noch mit zu den Anbietern der ersten Stunde am Windows Phone-Markt gehören wollen. Auch wenn schon in wenigen Wochen eine deutschsprachige Version der kostenlosen Tools ergänzt werden wird, sollten Sie Ihren Zeitvorteil mit der jetzt freigegebenen englischsprachigen Version nutzen. Um auch kleinere Ideen sinnvoll finanzieren zu können, lohnt sich außerdem ein Blick in das Microsoft Advertising SDK for Windows Phone 7, dessen Einsatz Ihren mobilen Apps fortlaufend Werbeeinnahmen beschert.


Falls Sie gleich mit dem Entwickeln beginnen möchten, schauen Sie sich doch mal Sascha Corti’s Hands-On Lab “Building a Newsreader Application using Silverlight for Windows Phone 7” an und erstellen Sie Schritt für Schritt Ihre erste Windows Phone 7 Applikation.